telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

Aktuelle Nachrichten aus Telekommunikation und Internet

Der telespiegel veröffentlicht an dieser Stelle Neuigkeiten der letzten vier Wochen aus den Bereichen Telekommunikation und Internet. Hier im Magazin sind aktuelle, interessante und manchmal erstaunliche Informationen, Meldungen und wichtige Preisänderungen zu finden.

Im News-Archiv werden Interessenten älterer Beiträge fündig und über die „Suchen”-Funktion oben rechts auf jeder Seite können gezielt Einträge ausfindig gemacht werden.

  • Per RSS-Feed werden aktuelle News verteilt.
  • Der telespiegel-Newsletter informiert unsere Leser wöchentlich über aktuelle Themen aus dem Bereich Telekommunikation.
  • Bei Facebook sind ebenfalls die tagesaktuellen Nachrichten zu finden.

 

whatsapp

WhatsApp – die Live-Ortung ist da

WhatsApp führt mit dem neuesten Update den Live-Standort ein. Dabei handelt es sich um eine Live-Ortung, die in Echtzeit den Standort eines Nutzers übermittelt. Dieser aktiviert die Funktion und stellt die Ortungsmöglichkeit ausgewählten Kontakten zur Verfügung. Der Live-Standort lässt sich auch zeitlich beschränken. Weiterlesen

0 comments
spionage

WLAN – Sicherheitslücke in WPA2 macht Surfen unsicher

Sicherheitsforscher haben eine Sicherheitslücke in WPA2 gefunden. Der Standard schirmt WLAN-Verbindungen ab, sodass alle Nutzer mit ihren Geräten sicher im WLAN surfen können. Die kritische Lücke ermöglicht es Angreifern in einem WLAN Zugriff auf Geräte zu erhalten. Nutzer sollten speziell Hotspots meiden. Weiterlesen

0 comments
huawei mate 10 pro

Gigabit-Speed – Huawei stellt Mate 10 Pro vor

Huawei hat sein neues Phablet vorgestellt, das im November 2017 in den Handel kommt. Das Mate 10 Pro ist das erste Gerät, das Übertragungsraten von 1 GBit/s ermöglicht. Zudem ist es mit einem Prozessor ausgestattet, der mit seiner künstlichen Intelligenz lernfähig ist. Das verspricht schnellere Abläufe und völlig neue Entwicklungen. Weiterlesen

0 comments
instagram

Abmahnung – Instagram muss 18 Klauseln der AGB ändern

Instagram hat sich zu weit reichende Rechte von seinen deutschen Nutzern einräumen lassen und gegen Datenschutzbestimmungen verstoßen. Die Verbraucherzentralen mahnten das Unternehmen daher ab. Dieses muss nun bis Anfang November 201z7 nachbessern und seine AGB deutschem Recht anpassen. Weiterlesen

0 comments
polizeikontrolle

iOS 11 – iPhone lässt sich wirksam vor Polizeizugriff schützen

Apple hat mit Einführung von iOS 11 für iPhone-Nutzer eine Überraschung parat. Das Aufrufen des speziellen Notrufdisplays führt zum Deaktivieren der biometrischen Eingabe und damit zu einem effektiven Sperren des Gerätes. Dieses kann anschließend nur noch mit Codeeingabe des Nutzers ausgelesen werden. Weiterlesen

0 comments
Librem - Smartphone mit Linux

Librem – Smartphone mit Linux kommt

Das Mittelklasse-Smartphone Librem soll Anfang 2019 kommen. Die Besonderheit ist das auf reinem Linux basierende und sehr schlanke OS. Zusätzliche Apps sind per HTML5-Anwendungen hinzufügbar. Das System ist verschlüsselt und steht für mehr Sicherheit. Nutzer können außerdem einzelnen Apps manuell alle Berechtigungen entziehen. Weiterlesen

0 comments
mobilfunknetz

Netzneutralität – Stream On der Telekom erlaubt, aber gerüffelt

Stream On, das „Zero-Streaming“ der Telekom, verstößt nach Auffassung der Bundesnetzagentur nicht gegen die Netzneutralität. Allerdings muss das Unternehmen das Angebot nachbessern. Kritiker sehen in Stream On das Ende der Netzneutralität und damit des freien und gleichberechtigten Zugangs zum Internet. Weiterlesen

0 comments
mobile

Windows 10 Mobile – Microsoft trägt OS zu Grabe

Der Windows-Chef von Microsoft hat angekündigt, die Mobilversion des Betriebssystems vorerst nicht weiterzuentwickeln. Lediglich Bugfixes und Sicherheitsupdates stehen auf dem Programm. Windows 10 Mobile könnte von Andromeda OS abgelöst werden, einen modularen Windows für alle Geräte. Weiterlesen

0 comments
betrug

Polizeiwarnung – Ping-Calls aus dem Ausland können teuer werden

Die Polizei warnt vor Ping-Calls aus dem Ausland. Diese haben das Ziel, zum Rückruf zu bewegen und zu prüfen, ob die Nummer noch aktiv ist. Beim Rückruf werden hohe Gebühren berechnet. Betroffene können bei der Bundesnetzagentur prüfen, ob ihr Anbieter die Kosten für diese die Nummer abrechnen darf. Weiterlesen

0 comments
pyur

PŸUR – Tele Columbus mit neuem Angebot

PΫUR! Das ist der Name der neuen Marke von Tele Columbus, mit der eigene Angebote sowie die von Primacom und Martens zusammengefasst werden. Die Preise sind rund, die Angebote verständlich, die Laufzeiten kurz, das System ein Baukasten. Die Tarife sind einzeln attraktiv, für Extras gibt es jedoch Zuschläge. Weiterlesen

0 comments
Android

Android – User können schnellere Updates forcieren

Google stellt das Updatesystem für Android um. Eine kleine Änderung bringt mehr Komfort und Sicherheit. Die OTA-Version (Over The Air) können Nutzer nun manuell anstoßen, um schneller an wichtige Updates zu kommen. Bisher mussten sie warten, bis sie an der Reihe waren. Voraussetzung ist die aktuellste App von Google Play. Weiterlesen

0 comments
akku-gefahr

iPhone 8 – Akkus zerstören Gehäuse

Apple droht ein Akku-Problem. Einzelne Nutzer des sich gerade in Auslieferung befindenden iPhone 8 beklagen, dass der Akku sich unerwartet ausdehnt. Der dabei entstehende Druck lässt das Gehäuse zerplatzen. Welche Ursachen dieses Phänomen hat und wie viele Nutzer betroffen sind, ist noch unbekannt. Weiterlesen

0 comments
firefox quantum

Firefox Quantum – schneller, besser und schöner im Web surfen

Die Mozilla Foundation bringt am 14. November 2017 den neuen Firefox Quantum auf den Markt. Schon jetzt können sich Interessierte eine Entwicklerversion herunterladen. Firefox Quantum soll doppelt so schnell wie der aktuelle Webbrowser sein und den Arbeitsspeicher 30 Prozent effektiver als Google Chrome nutzen. Weiterlesen

0 comments
urteil

Urteil Arbeitnehmerhaftung – Keine grobe Fahrlässigkeit bei Spoofing-Betrug

Urteil LAG Düsseldorf: Keine Arbeitnehmerhaftung für entstandenem Schaden durch Call ID Spoofing bei normaler Fahrlässigkeit. Die Kassiererin einer Tankstelle gab entgegen der Anweisung Prepaidtelefonkarten-Codes telefonisch heraus, weil sie einem Betrug durch Call ID Spoofing aufgesessen war. Weiterlesen

0 comments
vodafone-red

Vodafone Pass – zusätzliche Datenvolumina für bestimmte Apps

Vodafone überarbeitet seine Red- und Young-Tarife. Diese kosten ab 28. Oktober 2017 mehr, enthalten jedoch einen zusätzlichen Pass, mit denen Kunden bestimmte Apps ohne Anrechnung auf das eigene Datenvolumen nutzen können. Weitere Pässe sind optional. Bisher gibt es: Chat-Pass, Social-Pass, Video-Pass und Music-Pass. Weiterlesen

0 comments
Handy am Steuer

Gesetzesänderung – höhere Strafe für Handy am Steuer kommt

Der Bundesrat hat einer Gesetzesinitiative zugestimmt, nach der das Nutzen eines Handys am Steuer zukünftig 100 Euro Bußgeld kostet und einen Punkt in Flensburg einbringt. Fahrradfahrer zahlen 55 Euro. Mit eingeschlossen sind Tablets und Notebooks. Hintergrund ist eine extreme Verkehrsgefährdung durch Handynutzung. Weiterlesen

0 comments
3d

Medizintechnik – Ärzte erwarten künstliche Organe aus 3D-Drucker

Der Branchenverband Bitkom hat knapp Mediziner befragt. Das Ergebnis: Die Mehrheit der Ärzteschaft glaubt daran, dass im Jahr 2030 Transplantationsorgane aus dem 3D-Drucker kommen. Ebenfalls sehr wahrscheinlich ist das Herstellen von passgenauen Prothesen mit einem solchen Druckverfahren in den kommenden 17 Jahren. Weiterlesen

0 comments
vodafone-kids

Livestream – Eltern-Infoabend zum Thema Kinderschutz

Vodafone bietet am 21. September 2017 um 19:30 einen 90-minütigen Livestream zum Thema Kinderschutz 2.0. Während dieses „digitalen Elternabends“ können Eltern live und online fünf Experten Fragen zur Kindersicherheit im Internet stellen und Tipps für die medienpädagogische Erziehung ihrer Sprösslinge erhalten. Weiterlesen

0 comments
ccleaner

Trojaner – Säuberungssoftware CCleaner korrumpiert

Hackern ist es gelungen, einen Trojaner in die beliebte Aufräumsoftware CCleaner einzuschleusen. Dabei griffen sie direkt den Sever des Herstellers an. Inzwischen gibt es ein Update für alle Nutzer. Wer seine Updates manuell einspielt, sollte unbedingt die Versionsnummer prüfen und die ggf. vorhandene Lücke schließen. Weiterlesen

0 comments
urteil

Urteil – Finder eines iPhones hat kein Recht auf Entsperren

Das Amtsgericht München hat am 24. Juli 2017 ein Urteil zur iPhone-Sperre gefällt (AZ.: 213 C 7386/17). Demnach wird der ehrliche Finder eines gesperrten iPhones zwar nach sechs Monaten Eigentümer des Gerätes, sofern niemand Besitzansprüche anmeldet. Allerdings muss Apple die Sperre des Gerätes nicht aufheben. Weiterlesen

0 comments
Ärger

Anbieterwechsel – rund 11.000 Beschwerden in diesem Jahr

Festnetzkunden haben Angst, bei einem Anbieterwechsel ohne Telefon dazustehen. Diese Furcht ist kaum noch begründet. Dieses Jahr gab es bisher nur 11.000 Beschwerden und nur 1.300 Eskalationsverfahren. Probleme gibt es häufig dann, wenn der Kunde sich nicht an die Empfehlungen für den Anbieterwechsel hält. Weiterlesen

0 comments
Abofalle

Abo-Fallen – Handy-Nutzer nicht ausreichend geschützt

Die Marktwächter der Verbraucherzentralen haben ermittelt, dass zwei Dritte der von einer Abo-Falle betroffenen Nutzer in diese unabsichtlich getappt seien. Ursachen sind Clickjacking (aufpoppende Werbebanner mit zweifelhaftem Ziel) und das Unterlaufen von Redirects (übersichtliche Bezahlseite) durch manipulierte Apps. Weiterlesen

0 comments

Weitere Informationen