telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

Mobilfunkanbieter McSIM – Tarife speziell für Studenten

Mobilfunkanbieter McSIM - Tarife speziell für Studenten

McSIM ist eine Marke der Drillisch Telecom GmbH. Der Provider bietet Mobilfunktarife für Handy-, Smartphone-Nutzer sowie mobiles Internet für Tablets und Notebooks an. Alle Tarife werden in dem Mobilfunknetz von Vodafone abgewickelt. Seit der Provider gestartet ist, hat er mehrere Umstellungen sein Angebots vollzogen. Nun erfolgte ein Relaunch der Marke, die sich künftig insbesondere, aber nicht ausschliesslich an Studenten richten will.

Neben einigen der bisher erhältlichen Tarifen für Nicht-Studenten gibt es bei McSIM nun drei Smartphone-Tarife für Studierende. In dem Einsteiger-Tarif McSPAR kosten nationale Telefonate und SMS 8 Cent pro Minute bzw. pro Nachricht. Eine Internetflatrate mit einer Drosselung ab 50 MB ist gratis enthalten. Der Tarif kostet keine Grundgebühr.

Für den Studenten-Tarif McFLEX fallen hingegen monatlich 9,95 € an. Dafür gibt es 250 Inklusiv-Einheiten für nationale Telefonate und SMS (danach 15 Cent/Einheit) sowie eine Internetflat mit einer Drosselungsgrenze von 500 MB. In dem Tarif McFlat für monatlich 24,95 € ist eine Flatrate für Telefonate und SMS im Inland sowie eine Datenflatrate mit einer Geschwindigkeitsdrosselung ab 1 GB enthalten. Alle Mobilfunktarife von McSIM kommen ohne Mindestvertragslaufzeit aus.

Weitere Informationen
Handykauf und Anbieterwahl Ratgeber

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*