telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen
Monatsarchiv telespiegel News
Wählen Sie einen Monat aus dem Archiv:

Urteil von BGH bestätigt – Hausgewinnspiel im Internet war unerlaubt und Betrug

26. April 2011

Ein Mann hatte trotz vorheriger Bedenken seiner Rechtsberatung und Unstimmigkeiten mit den Behörden ein von ihm 600.000,00 EURO Quiz-Spiel genanntes Glücksspiel im Internet gestartet. Die meisten Einnahmen aus diesem Hausgewinnspiel verwendete er für eigene Zwecke. Das Landgericht München hatte ihn zu zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Der BGH bestätigte das Urteil, wodurch es rechtskräftig wurde. Weiterlesen

emporia SAFETYplus – Senioren-Handy mit besonderem Sicherheitskonzept

25. April 2011

Der österreichische Hersteller für seniorengerechte Mobiltelefone emporia bietet bald ein Seniorenhandy an, das neben den gewohnten altersgerechten Ausstattung und einer Notruffunktion über einen Fallerkennungssensor und einen GPS-Empfänger verfügt. Das bietet beispielsweise starken Epileptikern zusätzliche Sicherheit. Weiterlesen

Smartphone Betriebssysteme – Von A wie Android bis W wie Windows Phone

21. April 2011

Smartphones können mehr als Handys. Sie bieten wesentlich mehr Leistung und Möglichkeiten. Von dem Betriebssystem dieser kleinen Computer hängt unter anderem ab, welche Funktionen sie bieten und wo ihre Schwächen liegen. Die neue telespiegel-Rubrik namens Betriebssysteme für Smartphones bietet einen Vergleich zwischen Android, Symbian, Apple iOS, BlackBerry, Windows Phone und Samsung Bada. Weiterlesen


BKA und Bundespolizei warnen – Virus erpresst mithilfe des Polizei-Logos

19. April 2011

Die Bundespolizei und das BKA warnen vor einem Virus, der ein PopUp-Fenster generiert und darin unter Verwendung der Logos der Behörden und einiger Antivirensoftware-Hersteller Geld erpresst. Die für den Betrugsversuch genutzte Schadsoftware sorgt bei den betroffenen Nutzern zudem dafür, dass sie keinen regulären Zugriff auf ihr Betriebssystem haben. Weiterlesen

Urteil – Keine Gebühren für Auszahlung von Prepaidguthaben im Mobilfunk

13. April 2011

Die Verbraucherzentralen hatten gegen Mobilfunkanbieter geklagt und dabei diverse Klauseln der Geschäftsbedingungen moniert. Das Landgericht Kiel entschied bei einer Klage gegen klarmobil unter anderem, dass der Mobilfunkanbieter bei einer Kündigung der Prepaidkarte keine Gebühren für die Auszahlung des restlichen Guthabens verlangen darf. Weiterlesen


Urteil – Internetcafe haftet eventuell für Rechtsverletzungen seiner Kunden

7. April 2011

Ein Kunde eines Internetcafes hatte einen Film in eine Filesharing-Tauschbörse geladen. Der Betreiber des Cybercafes erhielt von dem Rechteinhaber eine Abmahnung und, als er nicht reagierte, eine Unterlassungserklärung. Zu Recht, urteilte das Gericht, denn der Betreiber des Internetcafes hätte Schutzmaßnahmen ergreifen müssen, damit seine Kunden keine derartigen Urheberrechtsverstöße vornehmen können. Weiterlesen