telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen
Monatsarchiv telespiegel News
Wählen Sie einen Monat aus dem Archiv:

In-App-Käufe – kostenlose Apps, großer Umsatz

30. April 2014

Apple generiert in den USA etwa 70 Prozent der Einnahmen aus dem Apple Shop über In-App-Verkäufer. Verbraucherschützer warnen deutlich vor versteckten Kosten oder Abofallen, die insbesondere in scheinbar kostenlosen Apps lauern, und gehen gegen Apple und Google als größte App-Store-Betreiber vor. Weiterlesen

Ende einer Ära – aus Nokia wird Microsoft Mobile

24. April 2014

Microsoft schließt die Übernahme der Mobilfunksparte von Nokia durch eine Namensänderung des Unternehmens ab. Ab sofort lautet dieser Microsoft Mobile. Ob die Handys, Smartphones und Tablets zukünftig ebenfalls unter diesem Namen vertreiben werden, ist bislang unklar. Weiterlesen

Handy zerstören – Neues OnePlus One für ein kaputtes Smartphone

23. April 2014

Ein chinesischer Hersteller will mit seinem Smartphone OnePlus One im gehobenen Mittelklassesegment die Konkurrenz hinter sich lassen. Vor der Markteinführung gab es eine virale Marketingkampagne, die Fans sogar dazu aufforderte, ihr Smartphone zu zerstören und dafür vielleicht ein OnePlus One für einen Dollar zu bekommen. Weiterlesen

Google Kamera – Funktionen aus Android jetzt als App

22. April 2014

Google bietet für Android-Nutzer eine eigene Kamera-App. Google Kamera enthält die wichtigsten Grundfunktionen und lockt mit Modi wie Photosphere. Allerdings sind noch Verbesserungen und die Integration weiterer Funktionen erforderlich, um die alte Kamera-Anwendung zu ersetzen. Weiterlesen


E-Health – Vorsicht bei Gesundheits-Apps

21. April 2014

Viele Menschen nutzen Überwachungs-Apps, um den eigenen körperlichen Zustand zu messen. Viele Apps sind jedoch eher Spielereien, die im Zweifelsfall falsche Diagnosen zeigen. Interessanter sind medizinische Apps, mit denen Ärzte die Werte ihrer Patienten überwachen und darauf Rückschlüsse für die Therapie ziehen können. Weiterlesen

USB 3.1 C – Anschluss mit Datenraten von bis zu 10 GBit/s

18. April 2014

Ein neuer USB-Anschluss soll eine Datenübertragung von bis zu 10 GBit/s ermöglichen. Den Standard USB 3.1 Typ C hat Intel entwickelt. Dieser soll nun vor allem auf Smartphones und Tablets eingesetzt werden. Dabei passt der Stecker erstmals bei USB von beiden Längsseiten in das Gerät. Weiterlesen

Diebstahlschutz für Smartphones – in den USA kommt Kill-Switch

17. April 2014

Die Mobilfunkanbieter in den USA führen Mitte 2015 Kill Switch auf neuen Geräten ein. Diese Anwendung ermöglicht es dem Nutzer, bei Diebstahl oder Verlust seines Gerätes die Daten aus der Ferne zu löschen, das Handy zu sperren und anschließend die Daten aus einer Cloud auf einem beliebigen Gerät wiederherzustellen. Weiterlesen

Refurbished – aus alten Geräten neue Ware machen

16. April 2014

Refurbished ist ein Begriff, der die Aufbereitung alter Telekommunikationsgeräte beschreibt. Eine kleine Branche beliefert mit aufbereiteten Telefonanlagen Unternehmen, die aus Kostengründen den Umstieg auf moderne Anlagen meiden oder Ersatzteile für ihre veraltete Telefonanlage suchen. Weiterlesen

Neue Struktur – Simyo stellt Tarife um

15. April 2014

Der Discount-Vorreiter Simyo hat neue Tarife veröffentlicht, die ein größeres Datenvolumen beinhalten. Neben den All-On-Tarifen mit 1-GB-Datenflatrate gibt es Starter-Tarife für Wenig-Surfer sowie drei reine Daten-Tarife, die sich besonders für Tablet-Nutzer eignen. Weiterlesen

Neue Technik – Handy-Akku in 30 Sekunden laden

12. April 2014

Das Unternehmen StoreDot aus Israel hat auf einer Konferenz ein Ladegerät vorgestellt, das Smartphone-Akkus innerhalb von ca. 30 Sekunden komplett lädt. Dazu wurden die Elektroden mit Peptiden beschichtet. Die Markteinführung der StoreDot Charge Battery ist frühestens für 2016 zu erwarten. Weiterlesen


Windows XP – Umstieg nach Ende des Supports

11. April 2014

Am 8. April 2014 hat Microsoft das letzte Sicherheitsupdate für Windows XP veröffentlicht. Damit endet der Support. Für Nutzer bedeutet dies, dass sie kurzfristig auf ein neues Betriebssystem umsteigen sollten, um ihren Rechner nicht der Gefahr von Sicherheitslücken oder den Befall von Viren und Trojanern auszusetzen. Weiterlesen

Neuer Tarif – 300.000 WLAN-Hotspots von Kabel Deutschland nutzen

10. April 2014

Kabel Deutschland hat ein WLAN-Hotspot-Netz aufgebaut. Mehr als 300.000 Hotspots in 90 Städten stehen zur Verfügung. Kunden des Unternehmens können ab Mai 2014 eine WLAN-Hotspots-Flat für 4,99 zw. 9,99 Euro im Monat buchen und damit alle Hotspots zum mobilen Surfen über Breitbandverbindungen nutzen. Weiterlesen

Nachgebessert – neue O2 Blue All-in-Tarife

8. April 2014

Telefonica bessert die Tarife für O2 Blue All-in nach. Kunden können nun im LTE-Netz surfen, bekommen ab Tarif O2 Blue All-in L ein Freivolumen für das Surfen im Ausland und das Roaming beim Datentransfer entfällt. Jugendliche unter 25 erhalten zudem einen Bonus und der Anbieter führt einen neuen Premiumtarif ein. Weiterlesen

Urteil – EuGH kippt Vorratsdatenspeicherung

8. April 2014

Der Europäische Gerichtshof hat in einem Urteil am 08.04.2014 die EU-Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung für ungültig erklärt. Unter anderem verstoße diese gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit und sei ein schwerwiegender Eingriff in die Grundrechte und das Privatleben der Bürger. Weiterlesen

EU-Parlament – Roaming abgeschafft, Netzneutralität beschlossen

4. April 2014

Am 3.04.2014 hat das EU-Parlament das sogenannte Telecom-Paket verabschiedet. Damit sollen ab Dezember 2015 die Roaminggebühren im Mobilfunk wegfallen. Außerdem wird die Netzneutralität des Internets untermauert. Einzelne Spezialdienste sind zugelassen, dürfen aber die Verfügbarkeit und Qualität nicht beeinträchtigen. Weiterlesen

Urteil – EUGH erlaubt endgültig Links zu Webseiten

3. April 2014

In einem Urteil hat der Europäische Gerichtshof das Verlinken von urheberrechtlich geschützten Werken zwar als Wiedergabe eingestuft, diese Links jedoch dann erlaubt, wenn kein neues Publikum damit angesprochen wird. Anders sei dies bei Inhalten in geschützten Webseitenbereichen. Weiterlesen


Stadtplanung per Mobilfunk – wie Städte pulsieren

2. April 2014

Wissenschaftler haben Mobilfunkdaten aus 31 spanischen Großstädten ausgewertet. Das überraschende Ergebnis ist ein gleichförmiges Pulsieren der Städte nach Anzahl der Nutzerzahlen. Die Ergebnisse zeigen Menschenströme und sind unter anderem dazu geeignet, neue Impulse für die Stadtentwicklung zu setzen. Weiterlesen