telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen
Monatsarchiv telespiegel News
Wählen Sie einen Monat aus dem Archiv:

Fahrkarten-Apps – Angebot noch unzureichend

28. August 2014

Bezahlen per Smartphone funktioniert auch im öffentlichen Nahverkehr und bei der Deutschen Bahn. Die dazu notwendigen Apps wie die von handyticket.de sind aber eher bescheiden und lassen Service vermissen. Zu diesem wenig positiven Urteil kommt die Stiftung Warentest in der test-Ausgabe September 2014. Weiterlesen

Flensburger Förde – Telekom schaltet LTE teilweise ab

27. August 2014

An der Flensburger Förde hat die Telekom ohne Vorwarnung mehrere LTE-Sendemasten abgeschaltet. Diese hatten Störungen in Dänemark verursacht. Die Kunden sind verärgert. Sie konnten sich nicht auf den Wegfall vorbereiten und müssen derzeit ohne schnelles Internet bzw. DSL-Ersatz auskommen. Weiterlesen

Abofallen – dreiste Abzocke mit gefälschten Urteilen

26. August 2014

Abofallen gehören leider nicht der Vergangenheit an. Ein Unternehmen aus Österreich zockt derzeit mit Rechnungen Nutzer ab, die sich mit Angabe einer E-Mail bei einem von mehreren Abofallen-Portalen registriert haben. Dabei verweist das Unternehmen zur Untermauerung der Ansprüche auf Urteile, die es gar nicht gibt. Weiterlesen

Urteil – keine Unterlassung bei unerwünschter Faxnachricht

25. August 2014

Das Amtsgericht Hannover hat am 19.06.2014 eine Unterlassungsklage gegen Spam per Fax abgewiesen. Grund ist, dass der Kläger dem Absender einer unerwünschten Presseinformation die Zusendung nicht eindeutig nachweisen konnte. Denn auf dem Fax fehlte die gesetzlich vorgeschriebene Absenderkennung. Weiterlesen

Affen-Selfie – Lizenzstreit zwischen Fotograf und Wikipedia

22. August 2014

Tierisches Affentheater: Ein Fotograf streitet mit dem Wikipedia-Herausgeber Wikimedia um die Urheberrechte an einem Affen-Selfie. Auf einer Reise des Fotografen hatte ein Affe dessen Kamera gestohlen und damit Selfies geschossen. Das US-Copyright-Büro entschied nun, dass diese Selbstporträts lizenzfrei sind. Weiterlesen

Twitter – Kritik an fremde Tweets in neuer Timeline

21. August 2014

Bei Twitter wird heftig diskutiert. Das Unternehmen hat damit begonnen, die Timeline der Nutzer zu ändern. Statt wie bisher nur Tweets von Accounts einzublenden, denen die Nutzer folgen, erscheinen dort auch besonders beliebte oder relevante Tweets. Das Unternehmen behält sich auch das Anzeigen von Werbe-Postings vor. Weiterlesen

Windows – Microsoft rät zum Entfernen von Update

19. August 2014

Ein schwarzer Bildschirm oder ein Bluescreen können Folge des Windows-Updates MS14-045 sein. Nachdem das Sicherheitsupdate am 12. August 2014 veröffentlicht wurde, häufen sich Meldungen von genervten Nutzern. Microsoft hat das Update zurückgezogen und rät allen Anwendern, es wieder zu deinstallieren. Weiterlesen


Urteil – Hoteliers und Vermieter haften nicht für Gäste-WLAN

18. August 2014

In zwei Urteilen hat das Amtsgericht Hamburg Klagen auf Schadensersatz und Zahlung der Abmahnkosten gegen Hoteliers bzw. Ferienwohnungen-Vermieter abgewiesen. Gäste hatten über das angebotene WLAN das Urheberrecht verletzt. Nach Ansicht des Gerichts haften die Anschlussinhaber frühestens ab Kenntnis. Weiterlesen

SIMSme – Deutsche Post startet eigenen Messenger

14. August 2014

Die Deutsche Post hat die App SIMSme für Android und iOS veröffentlicht. Sie wirbt mit einer sicheren Ende-zu-Ende-Verschlüsselung über deutsche Server. Für 89 Cent können Nutzer sogar eine Selbstzerstörungsfunktion für ihre Nachricht kaufen. Mit SIMSme erhalten Smartphone-Besitzer eine neue WhatsApp-Alternative. Weiterlesen

Fritz!Box Update – automatisch mehr Sicherheit

13. August 2014

99 neue Funktionen enthält das Fritz!IOS 6.20. Das Betriebssystem für die Fritz!Box ist in einem ersten Schritt für die Fritz!Box 7490 verfügbar, später folgen weitere Versionen. Deutlich im Fokus steht ein Plus an Sicherheit, verbesserte Telefonie-Funktionen sowie eine Ausrichtung auf Smart Home und die Mediendarstellung. Weiterlesen

Wachstumspotenzial – Smart Home wird immer beliebter

12. August 2014

Smart Home ist einer der wichtigsten Trends für das Wohnen. Die Vernetzung der Haushaltsgeräte könnte den Umsatz in diesem Bereich bis 2017 auf über vier Milliarden Euro ansteigen lassen. Sogar Versicherungen erkennen eine Marktchance und entwickeln erste Angebote rund um das intelligente Wohnen. Weiterlesen

Facebook – Zwangs-App für Chats fällt durch

11. August 2014

Facebook hat den Chat als zentralen Dienst aus seiner App in eine Messenger-App ausgelagert. Die Nutzer sind empört und urteilen vernichtend über die Zwangs-App, ohne die Nutzer mobil nicht mehr über Facebook kommunizieren können. Die Bewertungen im Apple Store und bei Google Play sind vernichtend schlecht. Weiterlesen

SpeedOn – Telekom bessert LTE-Internet-Tarife nach

8. August 2014

Der LTE-Tarif Call & Surf Comfort via Funk der Telekom ist insbesondere im ländlichen Raum oft die einzige Alternative zum fehlenden DSL. Die Tarife enthalten eine Datenhöchstmenge, die per SpeedOn-Option gesteigert werden kann. Das dabei erhältliche Zusatzvolumen hat die Telekom nun abhängig vom Tarif nachgebessert. Weiterlesen


Kampfpreis – günstiges Seniorensmartphone von Haier

7. August 2014

Senioren haben andere Anforderungen an ein Smartphone. Große Tasten, ein guter Lautsprecher und ein kontrastreiches Display. Das alles bietet das Easy A6 von Haier. Der chinesische Hersteller will sein Gerät im September 2014 zum Kampfpreis von 99 Euro auf den europäischen Markt bringen. Weiterlesen

Gmail-Postfach gescannt – Festnahme nach Hinweis von Google

5. August 2014

Google scannt scheinbar den E-Mail-Verkehr seiner Gmail-Nutzer ab. In den USA gab das Unternehmen den zuständigen Stellen einen Tipp, mit dem ein Mann wegen des Besitzes kinderpornografischen Materials festgenommen werden konnte. In seinem E-Mail-Account befanden sich mehrere anstößige Bilder. Weiterlesen

Urteil – Preisangabe für eine Spielekonsole mit Mobilfunkvertrag

4. August 2014

In einem Urteil hat das Oberlandesgericht Düsseldorf über ein wettbewerbswidriges Lockangebot entschieden. Dabei bot ein Mobilfunkunternehmen eine Spielekonsole zu einem besonders günstigen Preis an, ohne dass dem Kunden sofort ersichtlich war, dass er zusätzlich einen Vertrag über einen mobilen Datentarif abschließen muss. Weiterlesen