telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen
Monatsarchiv telespiegel News
Wählen Sie einen Monat aus dem Archiv:

Facebook – so können Nutzer dem Datenwahn entgehen

30. Januar 2015

Seit 30.01.2015 gelten neue Nutzungsbedingungen auf Facebook. Diese erlauben dem Konzern, die Nutzerdaten noch enger mit Werbeanzeigen zu verknüpfen und an Dritte weiterzugeben. Nutzer können das nicht ablehnen, jedoch mit einigen Einstellungen die Datensammlung deutlich einschränken. Der telespiegel zeigt, wie es geht. Weiterlesen

Frequenzvergabe – mobiles Breitband zukünftig noch besser

29. Januar 2015

Die Bundesnetzagentur hat formal das Bewerbungsverfahren zur Auktion der Mobilfunkfrequenzen um 700 MHz eröffnet. Interessierte Mobilfunkunternehmen können sich bewerben, müssen aber Auflagen erfüllen, um zum Zuge zu kommen. Die Frequenzen sollen für ein flächendeckendes mobiles Breitband genutzt werden. Weiterlesen

YouTube – Trojaner generiert Einnahmen mit Fake-Nutzern

27. Januar 2015

Auf YouTube lässt sich mit Videos viel Geld verdienen. Das machen sich Programmierer zunutze. Sie haben Tuberosa entwickelt. Der Trojaner verbreitet sich per E-Mail, generiert auf den Zombie-Rechnern Fake-Nutzer und ruft Videos auf YouTube auf. Durch die Aufrufe entstehen den Kanalbetreibern Werbeeinnahmen. Weiterlesen

Urteil – telefonische Opt-in-Abfrage für Werbung rechtswidrig

23. Januar 2015

Ein Zeitungsverlag ließ im Rahmen einer Kundenzufriedenheitsanalyse die Einwilligung in weitere Werbung („opt-in) abfragen. Der Datenschutzbeauftragte der Stadt untersagte diese Abfrage. Das Verwaltungsgericht Berlin folgte ihm und verbot das Verfahren als datenschutzwidrige Nutzung der Telefonnummern. Weiterlesen

Katwarn – App warnt vor großen Katastrophen

22. Januar 2015

Das Bundesland Rheinland-Pfalz hat eine App entwickelt, mit der sie die Bevölkerung regional vor Katastrophen und Gefahren wie Giftwolken, Großbränden und Bombenentschärfungen warnen kann. Die kostenlose App Katwarn ist für Android, iOS und Windows verfügbar. Alternativ ist eine Warnung per SMS oder E-Mail möglich. Weiterlesen

Lumia – Smartphones bald mit Benimmfunktion?

20. Januar 2015

Helle Smartphone-Displays nerven nicht nur im Kino, sondern auch im Schlafzimmer und anderen dunklen Räumen. Microsoft hat dagegen ein Patent: Mit einer Benimmfunktion sollen sich Smartphones zukünftig z. B. im Kino selbstständig in einen unauffälligen, also abgedunkelten und lautlosen Modus versetzen. Weiterlesen

Neue Tarife – nun auch O2 mit automatischen Mehrkosten

19. Januar 2015

Nach E-Plus führt auch O2 das automatische Hinzubuchen von Datenvolumen im Mobilfunkbereich ein. Nutzer verlieren damit die Kontrolle über die Tarifkosten, wenn Sie die automatische Funktion nicht explizit abwählen. Die neuen O2-Tarife gelten ab 3.02.2015 und enthalten außerdem u. a. die Nutzung des LTE-Netzes. Weiterlesen


Schmugglerpech – 94 iPhones machen ungelenk

15. Januar 2015

Wer sich wie ein Roboter bewegt, muss sich nicht wundern, beim Passieren der Grenze von Beamten kontrolliert zu werden. Genau das passierte einem Schmuggler aus Hongkong, als er nach China einzureisen versuchte. Grund seiner auffallenden Bewegung: Er hatte sich 94 neue iPhones an den Körper geklebt. Weiterlesen

Vorsicht Spam-Falle – Gutschein-Angebote bei Facebook

14. Januar 2015

Derzeit kursieren auf Facebook und anderen Plattformen wieder verstärkt Gutscheine mit großen Beträgen von Amazon, Rewe und anderen Shopping-Plattformen. Bei diesen Angeboten handelt es sich um Spam- und Abo-Fallen, bei denen Nutzer eine Vielzahl persönlicher Daten eingeben müssen. Weiterlesen

Landgericht Berlin – Apple bietet keine rechtlich ausreichende Garantie

13. Januar 2015

Apples Hardwaregarantie für Material- und Herstellungsfehler bleibt hinter den gesetzlichen Anforderungen zurück. Das Landgericht Berlin beanstandet nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbandes 16 Klauseln und erklärt diese für ungültig. Apple benachteiligt demnach Kunden unangemessen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Weiterlesen

Turbo schalten – Kabel-DSL mit 400 MBit/s

12. Januar 2015

Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus kündigt ab April 2015 ein Internetanschluss mit einer Bandbreite von bis zu 400 MBit/s an. Bisher waren anbieterübergreifend bei Telefonschlüssen maximal 100 MBit/s und bei Kabelanschlüssen maximal 200 MBit/s möglich. Das Angebot richte sich nur an Privatkunden, ein Preis steht noch nicht fest. Weiterlesen

Urteil – Nutzer trägt Kosten bei SIM-Karten-Missbrauch

9. Januar 2015

Ein Dritter hatte die SIM-Karte samt PIN eines Handynutzers entwendet und Kosten in mittlerer vierstelliger Höhe verursacht. Das Oberlandesgericht Brandenburg verurteilte den Nutzer, diese Kosten zu übernehmen. Begründung: Das gemeinsame Aufbewahren von SIM-Karte und PIN war grob fahrlässig. Weiterlesen

HD-Voice – besser telefonieren im GSM-Netz der Telekom

8. Januar 2015

Die Telekom hat bestätigt, nach und nach im GSM-Netz HD-Voice einzuführen. Dieser technische Standard nutzt ein breiteres Frequenzspektrum, sodass Telefonate störungsfreier, natürlicher und besser klingen. Erforderlich sind geeignete Geräte. HD-Voice funktioniert auch im UMTS-Netz sowie von IP-Anschlüssen aus. Weiterlesen

Mahngebühren – nicht mehr als 2,50 Euro!

6. Januar 2015

Das TV-Magazin WiSo hat in einer Umfrage herausgefunden, dass ein großer Teil der deutschen Unternehmen mehr als die erlaubten 2,50 Euro Mahngebühren berechnet. Kunden können sich jedoch wehren, indem Sie überhöhte Mahnkosten kürzen und ihr Vorgehen mit Verweis auf Gerichtsurteile erklären. Weiterlesen


Schnüffel-Apps – PrivacyGrade sorgt für Klarheit

5. Januar 2015

Viele Apps fordern Rechte an, die sie nicht benötigen. Die Webseite privacygrade.org von Forschern der Universität Pittsburgh hat sich dieses Problems angenommen. Sie analysiert Apps und listet detailliert die Rechtevergabe der Anwendung auf. Dabei erklärt sie den Nutzern, welche Folgen das hat, und bietet eine Gesamtbewertung von A bis D. Weiterlesen

60-GHz-Frequenz – Samsung arbeitet an Turbo-WLAN

2. Januar 2015

In Kürze wird die Frequenz um 60 GHz für WLAN und Haustechnik nutzbar. Schon jetzt arbeitet Samsung an einer revolutionären Übertragungstechnik. Diese ermöglicht für Smart Home, das Internet der Dinge und WiFi eine um das Fünffache schnellere Datenübertragung und das störungsfreie Senden von mehr Geräten im Netzwerk.

Weiterlesen