telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen
Monatsarchiv telespiegel News
Wählen Sie einen Monat aus dem Archiv:

Neues Vorgehen – Musikindustrie legt BitTorrent-Tracker lahm

30. April 2015

Die Musikindustrie hat zu einem harten Schlag gegen die Betreiber von BitTorrent-Trackern ausgeholt. Mit dieser Technik werden Peer-to-peer-Netzwerke betrieben, über die u. a. Daten illegal verbreitet werden. Die Hoster der Betreiber haben die Server gesperrt und müssen laut Gerichtsbeschluss die Betreiberdaten herausgeben. Weiterlesen

LG G4 – Edel-Smartphone in Lederverkleidung

29. April 2015

Der koreanische Hersteller LG hat sein neues Smartphone-Flaggschiff vorgestellt: das G4. Dieses besticht optisch durch scharfe Kontraste und brillante Farben sowie einen optional wählbaren Rücken aus Echtleder. Akku und Speicher sind austauschbar und die Kamera wurde gegenüber dem LG G3 deutlich verbessert. Weiterlesen

Telefon-App – Facebook sagt „Hello“

28. April 2015

Facebook bietet eine neue Android-App an, die in Kürze weltweit nutzbar sein soll: Hello. Nutzer können damit öffentlich auf Facebook zugängliche Informationen über einen Anrufer einsehen, bevor sie den Anruf annehmen. Weitere Features: Blockieren, Suche nach Personen, Orten und Geschäften. Die App birgt aber auch Gefahren. Weiterlesen

Hotspot-Falle – iPhones und iPads stürzen im WLAN ab

27. April 2015

Das Sicherheitsunternehmen Skycure hat eine neue, gefährliche Sicherheitslücke im Apple-Betriebssystem entdeckt. Demnach kann über eine bestimmte Konfiguration eines SSL-Zertifikats ein Angreifer in einem WLAN Apps und das Betriebssystem selbst crashen lassen. Damit sind sogar dauerhafte Reboot-Dauerschleifen möglich. Weiterlesen

Mobilfunk – Google startet in den USA eigenes Angebot

24. April 2015

Google hat in den USA den Testbetrieb seines Mobilfunknetzes Google Fi gestartet. Vorerst ist dieses Nutzern des Nexus 6 vorbehalten. Diese können im Netz von Sprint und T-Online US telefonieren und surfen. Die Preise sind günstig, besonders der scharf abgerechnete Datentarif ist eine Kampfansage an die Konkurrenz. Weiterlesen

Wutausbruch – Mann erschießt seinen Computer

23. April 2015

Mehrere Monate funktionierte der Computer nicht richtig. Irgendwann schleppte sein Besitzer ihn in eine Gasse, legte an und erschoss ihn mit acht Treffern. Die alarmierte Polizei nahm den Täter fest. Dieser muss sich nun wegen unerlaubten Waffengebrauchs innerhalb der Stadtgrenzen von Colorado Springs verantworten. Weiterlesen

Intelligente Sromzähler – Sparen nur bei Verhaltensänderung

22. April 2015

Intelligente Stromzähler sollen Verbrauchern dabei helfen, Strom in Niederlastenzeiten (nachts) zu beziehen und so die Stromkosten zu senken. Das geht aber nicht, ohne das Verbraucherverhalten zu ändern. Selbst dann legen sie meistens drauf, weil die Zähler mehr kosten, als die Verbraucher einsparen können. Weiterlesen


Periscope – Live-Stream per Smartphone auf Twitter

20. April 2015

Die App Periscope verknüpft Twitter mit einem Live-Stream via Smartphone. Nutzer können ihre gerade gemachten Erlebnisse direkt über Twitter senden. Dabei stehen viele Einstellungen zur Verfügung. Aus rechtlicher Sicht ist Periscope aber wie die Dash-Cams in Autos umstritten, da sie in das Persönlichkeitsrecht Dritter eingreifen kann. Weiterlesen

Übernahme – Drillisch kauft The Phone House

16. April 2015

Drillisch hat sich mit Dixons Carphone auf eine Übernahme der The Phone House GmbH geeinigt. Damit vergrößert Drillisch als Muttermarke von simply, hello Mobil, McSim und Phonex auf einem Schlag sein Vertriebsnetz deutlich. Der Kaufpreis soll bis Ende Mai in Aktien und von Überschüssen der GmbH gezahlt werden. Weiterlesen

Vorratsdatenspeicherung – Regierung überrascht mit Einigung

15. April 2015

Die große Koalition in Berlin legt einen Gesetzentwurf zur Vorratsdatenspeicherung vor. Zukünftig sollen Telekommunikations- und Verkehrsdaten maximal zehn Wochen vom Provider gespeichert werden. Ausgenommen davon sind E-Mails. Zuvor hatten das Bundesverfassungsgericht und der EuGH entsprechende Gesetze gekippt. Weiterlesen

Verkaufsstart – Samsung Galaxy S6 im Handel

13. April 2015

Samsung überholt im Kampf um die Premiumklasse mit dem neuen Smartphones Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge die Konkurrenz von Apple und Co. Seit wenigen Tagen sind die neuen Modelle im Handel. Dabei überzeugen diese durch Optik und Technik, es gibt aber auch zwei große Kritikpunkte am Galaxy S6/Galaxy S6 Edge. Weiterlesen

Zeitgeist – Apple veröffentlicht neue Emojis

10. April 2015

Die neue Version des Apple-Betriebssystems ist da. Neben zahlreichen kleinen Verbesserungen bietet iOS 8.3 etwa 300 neue Emojis. Damit setzt Apple ein Zeichen der Toleranz, denn unter den kleinen Icons sind homosexuelle Paare und Familien. Außerdem können Nutzer die Hautfarbe ihrer Emojis ändern. Weiterlesen

Test – Licht und Schatten bei Online-Videotheken

9. April 2015

Die Stiftung Warentest hat in der Ausgabe 3|2015 der Zeitschrift Test Online-Videotheken getestet. Auffällig dabei war das dürftige Angebot, die relativ gute Qualität der Streamings, aber auch vergleichsweise hohe Preise im Einzelabruf oder eine beschränkte Auswahl für Abos. Besonders kritisch: Teilweise senden Anbieter Nutzerdaten mit. Weiterlesen


Urteil – Kündigung bei zu langsamer DSL-Leitung

8. April 2015

Wenn die vereinbarte Bandbreite eines DSL-Anschlusses regelmäßig deutlich unterschritten wird, hat der Kunde ein Sonderkündigungsrecht. Das entschied das Amtsgericht München (Az.: 223 C 20760/14) am 7.11.2014. Geklagt hatte ein Kunde, dessen Leitung von 18 MBit/s stets nur 60 – 70 Prozent der Bandbreite erreichte. Weiterlesen

Kinder-Apps – Altersfreigabe beachten

7. April 2015

Viele Kinder wünschen sich eine neue App für ihr Smartphone. Die Initiative „Schau hin! nennt fünf Punkte, mit denen Eltern eine gute Kinder-App erkennen können. Allerdings sollten Eltern die App selbst installieren, die Datenschutzbedingungen genau lesen und prüfen, ob die Software altersgerecht ist. Weiterlesen

1+1 – ab sofort IP-TV mit Entertain

2. April 2015

1und1 bietet allen DSL-Kunden in Kooperation mit der Telekom ab sofort Internet-TV. Das Angebot basiert auf Entertain und erfordert eine DSL-Doppelflat mit mindestens 50 MBit/s Bandbreite. Wer bis Ende April 2015 zu 1+1 wechselt, um das Angebot anzunehmen, erhält eine Wechselprämie von 100 Euro. Weiterlesen