telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen
Monatsarchiv telespiegel News
Wählen Sie einen Monat aus dem Archiv:

Stiftung Warentest – rote Karte für Spiele-Apps für Kinder

28. Juni 2017

Stiftung Warentest hat 50 Spiele-Apps für Kinder untersucht. Das Ergebnis ist erschreckend, denn kein einziges Programm ist empfehlenswert. Die Liste der Kritikpunkte ist lang: Animation zu In-App-Käufen und nicht ausreichend gekennzeichnete Werbung, nicht moderierte Chats, Datenweitergabe, Mängel in den AGB usw. Weiterlesen

WLAN-Gesetz – jetzt doch Verzicht auf Störerhaftung?

27. Juni 2017

Nach langem Tauziehen hat sich die große Koalition auf eine Neufassung des sogenannten WLAN-Gesetzes geeinigt. Demnach fällt die Störerhaftung für Betreiber offener WLAN-Zugänge damit endgültig weg. Das Gesetz soll die Hotspot-Kultur fördern, liegt aber wegen Unstimmigkeiten und Formulierungsfehlern bisher auf Eis. Weiterlesen

GMail – Google scannt keine Inhalte mehr für Werbung

26. Juni 2017

Google hat angekündigt, zukünftig bei seinem kostenlosen Dienst GMail keine E-Mails mehr zu scannen, um auf Basis der Inhalte passgenaue Werbung einzublenden. Allerdings nutzt das Unternehmen andere Algorithmen zur Anzeige personalisierter Werbung und scannt die Nachrichten aus Sicherheitsgründen weiterhin. Weiterlesen

Bundestrojaner – Staat hört selbst bei Verschlüsselung mit

23. Juni 2017

Der Bundestag hat einer umstrittenen Gesetzesinitiative zugestimmt, die den staatlichen Hackerangriff auf verschlüsselte Kommunikation erlaubt. Betroffen sind unter anderem WhatsApp-Nutzer, deren Nachrichten ausgelesen werden können. Wie das Bundestrojaner-Programm funktionieren wird, bleibt vorerst unklar. Weiterlesen

Apple – großes Reinemachen im App-Store

22. Juni 2017

Apple räumt in seinem App-Store auf. Auf Basis der eigenen Entwicklerregeln soll das Unternehmen derzeit Angebote in sechsstelliger Zahl prüfen. Demnach soll Apple unter anderem alle Apps streichen, die wenig Downloads aufweisen, nur als 32-Bit-Anwendung laufen oder Klone bekannter Programme bzw. Spam sind. Weiterlesen

Telefonwerbung – bisher 465.000 Euro Bußgeld dieses Jahr

21. Juni 2017

Die Bundesnetzagentur hat eine saftige Strafe gegen E.ON und ein Call-Center verhängt. Um E.ON-Produkte zu vermarkten, hatte das Call-Center Personen auf einer gekauften Adressliste angerufen, die keine Einwilligung für Telefonwerbung gegeben hatten. Beide müssen nun insgesamt 100.000 Euro Strafe zahlen. Weiterlesen


Neuer Browser – Firefox Klar für Android

20. Juni 2017

Firefox Klar bzw. Firefox Focus für Android-Geräte ist da. Mozilla hat die bereits vom iPhone bekannte Browser-App auf Basis von Webview für Android-Geräte angepasst. Nutzer müssen mit weniger Funktionen auskommen, erhalten dafür aber einen sehr schlanken Browser, der auf mehr Datenschutz ausgerichtet ist. Weiterlesen

Beamte – Haushaltsprobleme durch Krankenversicherung

19. Juni 2017

Beamte bekommen im Krankheitsfall eine Beihilfe vom Staat, die wenigstens die Hälfte der Krankheitskosten ausgleicht. Über den Rest versichern sich Beamte privat. Diese Beihilfe wird laut Bertelsmann-Stiftung zur Kostenfalle. Mit Mehrbelastungen von bis zu 83 Prozent müssten die steuerfinanzierten öffentlichen Haushalte rechnen. Weiterlesen

Windows – überraschende und wichtige Updates für XP und Vista

16. Juni 2017

Microsoft hat überraschenderweise Updates für die nicht mehr unterstützten Systeme Windows XP und Windows Vista bereitgestellt. Diese schließen Lücken, die beim Wannacry-Angriff im Mai offengelegt wurden. Nutzern empfiehlt Microsoft das sofortige Updaten, besser noch den Umstieg auf eine aktuelle Windows-Version. Weiterlesen

Roaminggebühren weggefallen – Kostenfallen im Ausland bleiben

15. Juni 2017

Die EU schafft zum 15. Juni 2017 die Roaminggebühren ab. Die Handynutzung ist dann in allen Mitgliedsländern so wie im Heimatland. Allerdings gibt es weiterhin Ausnahmen und tückische Fallstricke, die zu erheblichen Mehrkosten führen können. Nutzer sollten daher vor dem Urlaub unbedingt das Kleingedruckte Ihres Tarifs lesen. Weiterlesen

Stiftung Warentest – Unterschiede bei Mobilfunknetzen

14. Juni 2017

Stiftung Warentest hat in der Ausgabe Test Juni 2017 die drei deutschen Mobilfunknetze untersucht. Demnach hat die Telekom weiterhin das beste Netz. Telefonica/O2 landet dabei dagegen fast durchweg auf dem dritten Platz hinter Vodafone. Speziell auf dem Land kann Telefonica nicht konkurrieren. Weiterlesen

Supportende – Google Pixel und Nexus nicht mehr unterstützt

12. Juni 2017

Google hat Termine für das Supportende seiner Handys mitgeteilt. Nexus 5X und 6P werden nur noch bis September 2017 mit Updates für Android unterstützt, die Pixel-Smartphones nur bis Oktober 2018. Sicherheitsupdates und Kundensupport laufen immerhin ein Jahr länger. Dennoch ist die Nutzungszeit der Handys somit beschränkt. Weiterlesen

WhatsApp – Apple-Fans können nun zitieren

8. Juni 2017

WhatsApp hat mit der aktuellen Versionsnummer 2.17.30 für iOS drei spannende Neuerungen eingebaut. Zum einen können Nutzer nun komfortabel Nachrichten zitieren. Zum anderen erscheinen mehrere Bildanhänge nun in einem Ordner, was die Übersicht steigert. Außerdem gibt es einen Media-Filter, der Dateien optimiert. Weiterlesen


WWDC Keynote 2017 – viel Neuigkeiten von Apple

7. Juni 2017

Auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC hat Apple viele Neuerungen angekündigt. Darunter ein völlig überarbeitetes iOS 11, das unter anderem Apple Pay und Siri verbessert, sowie die intelligente Lautsprecherbox HomePod. Hinzu kommen neue Modelle für Mac, MacBook und iPad Pro, die vor allem stärkere Komponenten erhalten. Weiterlesen

Radioverbot – UKW-Empfänger fliegen aus dem Handel

6. Juni 2017

Fast schon heimlich zu später Stunden hat der Bundestag in der letzten Woche das Vierte Änderung des Telekommunikationsgesetzes auf den Weg gebracht. Darin geht es um das scheinbar bedeutungslose Thema eines Verkaufsverbotes für UKW-Empfänger. Betroffen Weiterlesen

Urteil – Erben bekommen keinen Zugriff auf Facebook-Account

1. Juni 2017

Das Kammergericht Berlin hat in einem Berufungsurteil (Az.: 21 W 23/16) am 31. Mai 2017 das Ansinnen von Eltern abgelehnt, die den Nachrichtenverlauf auf Facebook im Account ihrer Tochter lesen wollten, um den Freitod ihres Kindes nachvollziehen zu können. Das Fernmeldegeheimnis steht demnach über dem Erbrecht. Weiterlesen