telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen
Monatsarchiv telespiegel News
Wählen Sie einen Monat aus dem Archiv:

Virenscanner – Cloud-Analyse ermöglicht Sicherheitslücke

31. Juli 2017

Geschlossene Systeme und Virenscanner sind Garanten für Sicherheit. Problematisch ist jedoch, wenn genau diese Abschottung mit einer Cloud-Analyse einer Datei in der Sandbox des Virenscanners ausgehebelt wird. Das stellten zwei Hacker auf der Def Con 2017 mit ihrem Programmcode Spacebin vor. Weiterlesen

SmartTube – Videos und Musik einfach herunterladen

28. Juli 2017

Viele Nutzer wünschen sich, Videos und Musik von YouTube mitschneiden zu können. SmartTube ist eine kostenlose Browsererweiterung für Firefox, die genau das kann. Dabei filtert SmartTube sogar Werbung heraus und kann die Dateien in verschiedene Formate umwandeln. Der private Einsatz ist nach aktuellem Stand rechtskonform. Weiterlesen

Geschwindigkeitsrausch – USB 3.2 verdoppelt Datentransferrate

27. Juli 2017

Die USB Promoter Group aus namhaften Hardware-Unternehmen hat einen neuen Standard angekündigt. USB 3.2 setzt auf USB 3 auf und erlaubt mit einer Multi-Lane-Technik eine Verdopplung der Datenübertragung von zunächst 2 GB/s. Der Standard ist abwärtskompatibel, erfordert aber ein spezielles Typ-C-Kabel. Weiterlesen

Urteil – Videobeweis trotz Datenschutzverstoß verwertbar

25. Juli 2017

Das Oberlandesgericht Hamburg wies in einem Urteil (Az.: 1 Rev 12/17) vom 27. Juni 2017 die Revision eines Betrügers zurück. Dieser wollte Aufzeichnungen von seiner Tat als Beweismittel verbieten lassen. Der Grund: Der Betreiber hatte seiner Meinung nach nicht korrekt auf die Videoüberwachung am Tatort hingewiesen. Weiterlesen

Saubere Smartphones – Popup-Werbung loswerden

24. Juli 2017

Popup-Werbung nervt Smartphone-Nutzer nicht nur. Häufig bedeutet ein unbedachter Klick auf ein teilweise displaygroßes Werbebanner, dass eine Abofalle ausgelöst wird oder persönliche Daten am Handy abgefragt werden. Mit ein paar einfachen Tricks können die Gefahren der Popup-Banner jedoch zumindest minimiert werden. Weiterlesen

Trend Fotobox – Spaß mit Online-Cloud und Social-Media-Funktion

20. Juli 2017

Trend: Immer häufiger sind auf Veranstaltungen und Feiern Fotoboxen zu sehen. Eine Fotobox erlaubt Schnappschüsse jeder Art. Je nach Vorrichtung können die Beteiligten diese als Erinnerungsstück ausdrucken oder direkt über Social-Media-Funktionen im Internet teilen. Das ist kommunikativer als ein Selfie per Smartphone. Weiterlesen

Ganz Eazy – Kabelinternet im Unitymedia-Netz zum Tiefstpreis

19. Juli 2017

Im Kabelnetz von Unitymedia bietet Eazy neue Internettarife. Diese enthalten Kabel-Internet mit 20 bzw. 50 MBit/s Bandbreite und sind gegenüber den Angeboten des Netzbetreibers deutlich günstiger. Haken: Eine Telefonflatrate ist nur gegen Aufpreis möglich und aktuelle Kunden von Unitymedia sind drei Monate ausgeschlossen. Weiterlesen


Werbeanrufe – Meldung bei der Bundesnetzagentur hilft

18. Juli 2017

Unerwünschte Werbeanrufe sind für viele Betroffene ein rotes Tuch. Denn häufig versuchen die Anrufer es immer wieder. Dagegen hilft eine Beschwerde bei der Bundesnetzagentur. Denn diese prüft den Fall und je nach Sachlage verhängen die Wettbewerbshüter ein Bußgeld oder sperren sogar die Nummer des Anrufers. Weiterlesen

Urteil – Gericht erlaubt das Laden des Handys während der Fahrt

17. Juli 2017

Das Amtsgericht Landstuhl kam am 6. Februar zu dem Urteil (2 OWi 4286 Js 12961/16), dass ein Autofahrer während der Fahrt sein Handy in eine Ladestation stecken dürfte. Damit steht das Urteil gegen die geltende Rechtsprechung, die Benutzen und Halten des Geräts als Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung ansieht. Weiterlesen

Stromsperren – versäumte Zahlungen sind teuer

14. Juli 2017

Eine Stromsperre bzw. deren Androhung betrifft überraschend viele Menschen. Das ermittelte die Verbraucherzentrale NRW. Demnach ist statistisch etwa jeder neunte Mensch im Bundesland damit konfrontiert. Schlimmer: Dabei entstehen Kosten durch das Mahnwesen sowie für die Sperre und Entsperrung in teilweise dreistelliger Höhe. Weiterlesen

Mehr Datenvolumen – Megaschnäppchen für mobile Vielsurfer

11. Juli 2017

Klarmobil und Vodafone locken Vielsurfer mit einem echten Kampfpreis. In einem Aktionszeitraum, der bis Ende Juli 2017 begrenzt ist, kostet der Tarif Allnet Flat 10000 von Klarmobil nur 19,85 Euro im Monat. Der Tarif Internet Flat 12.000 von Vodafone kostet 19,99 Euro im Monat und enthält sogar LTE-Geschwindigkeit. Weiterlesen

Öffentliches WLAN – Nutzer ignorieren Sicherheitsproblematik

10. Juli 2017

Der Norton WiFi Risk Report 2017 zeigt ein großes Problem auf. Demnach nutzen 75 Prozent der Befragten öffentliche WLAN ungesichert. Dazu zählen sogar Online-Banking und die Übertragung von Kreditkartennummern. Allerdings glauben 60 Prozent, sie seien dabei sicher. Nur 25 Prozent wissen sich jedoch zu schützen. Weiterlesen


Passwortklau – 500 Millionen Zugangsdaten ausgespäht

7. Juli 2017

Sicherheitsalarm! Das Bundeskriminalamt hat im Darknet eine Sammlung von 500.000 Millionen Zugangsdaten und Passwörtern gefunden. Diese sind offenbar sehr aktuell, sodass viele Betroffene noch nichts von dem Zugangsdatenklau wissen. Alle Internetnutzer sollten daher ihre Zugangsdaten über ein Tool prüfen. Weiterlesen

DSL-Anschluss – Kriterien für zu langsame Leitungen

4. Juli 2017

Eine zu langsame DSL-Leitung ist ein Ärgernis für Kunden. Diese erhalten jetzt nach einer Klarstellung der Bundesnetzagentur Kriterien an die Hand, mit denen Sie die vertragsgemäße Leistung ihres Internetanschlusses selbst überprüfen können. Mit den Messdaten können sie dann Nachbesserung oder eine Kündigung durchsetzen. Weiterlesen

Urteil – Werbeanrufe nach Vertragsende erschwert

4. Juli 2017

Das Oberlandesgericht Köln hat Vertragsklauseln der Telekom verboten (6 U 182/16), nach denen das Unternehmen Kunden bis zu knapp zwei Jahre nach Vertragsende individuell beraten kann. Das Gericht kritisierte die nicht absehbaren Folgen für den scheidenden Kunden und setzte die Gültigkeit der Klauseln aus. Weiterlesen

Prepaid – SIM-Karte nur noch gegen Vorlage des Ausweises

3. Juli 2017

Eine Änderung des Telekommunikationsgesetzes bedeutet einen Mehraufwand für Prepaidkunden. Seit dem 1. Juli 2017 müssen diese sich nun zwingend registrieren und identifizieren lassen. Vorher dürfen die Anbieter die SIM-Karte nicht freischalten. Zum Einsatz kommen u. a. Abschluss im Vertragshändler-Shop, PostiIdent und VideoiIdent. Weiterlesen