telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

Der deutsche Internetdienste-Anbieter 1&1 gehört zu United Internet und hat seinen in Hauptsitz in Montabaur. 1&1, von manchen auch 1und1 geschrieben, ist Verbrauchern insbesondere als Anbieter von DSL-Anschlüssen und Telefonanschlüssen bekannt. Kunden können mit dem Provider aber auch Verträge über andere Telekommunikationsprodukte, wie Mobilfunktarife samt Smartphone, Glasfaseranschlüsse, Serverdienstleistungen, Domainregistrierungen und komplette Hostingpakete, abschließen.

1&1 Fernsehen – IPTV aus der Cloud

28. Dezember 2017

Der Internet- und Telefonanbieter 1&1 bietet seinen Nutzern nun eine zusätzliche Option: IPTV, Fernsehen über den DSL Anschluss. Interessant ist die Möglichkeit Sendungen in der 1&1-Cloud zu speichern. Diese Aufnahme kann zum Beispiel auch von unterwegs per Smartphone App gestartet werden. Weiterlesen

1&1 – Suchmaschinenoptimierung für Einsteiger

15. September 2017

Unternehmen suchen den Erfolg im Internet. Jedoch haben viele kleine und mittlere Betriebe keine entsprechende Kompetenz. 1&1 bietet diesen Kunden ein neues Tool: rankingCoach. Dieses gibt automatisierte Handlungsempfehlungen, mit denen die Unternehmen ihren Erfolg im Internet selbst in die Hand nehmen können sollen. Weiterlesen

1&1 DSL 50 – günstig, aber mit versteckten Kosten

22. Mai 2017

1&1 DSL Basic enthält nun 50 MBit/s Bandbreite. Allerding sind „nur“ 100 GB Datenvolumen enthalten, bis eine Drosselung auf 1 MBit/s folgt. Leider müssen Kunden auch für Telefonate ins Festnetz und ins Mobilfunknetz extra bezahlen. Damit erscheint das nur wenig teurere Angebot 1&1 DSL 50 mit Doppelflat attraktiver. Weiterlesen

Fusion – United Internet schluckt Drillisch

12. Mai 2017

United Internet kauft Drillisch. In mehreren Schritten will der Konzern 1&1 bei Drillisch einbringen und dann selbst die Mehrheit der Aktien von Drillisch übernehmen. Der Wert der Übernahme wird auf 2,2 Milliarden Euro beziffert. Die neue Unternehmensstruktur ist Heimat von über zwölf Millionen Kunden im Mobil- und Festnetz. Weiterlesen

Kostenfalle – Ortsgespräch für 2 Euro trotz Flatrate

2. Januar 2017

Eine Festnetz-Flatrate deckt alle Kosten im Festnetz ab. Aber das stimmt nicht. Denn einige Anbieter greifen sich besonders häufig angerufene Nummern heraus und belegen diese mit horrenden Gebühren – selbst als Ortsgespräch. Der Kunde erfährt davon im Vorfeld nur im Kleingedruckten und ist meistens negativ überrascht. Weiterlesen

FreeMessage – 1&1 jetzt auch mit Nischen-Messenger

30. September 2016

Nun hat auch 1&1 einen eigenen Messenger. Die App FreeMessage verfügt über eine serverunabhängige sichere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, lässt sich mit Web.de und GMX verknüpfen und sendet sogar Nachrichten an Empfänger ohne Messenger. Diese erreichen den Empfänger dann als SMS. Weiterlesen

Zukunftschance – 1&1 vernetzt bestehende Glasfaserkabelnetze

17. August 2016

1&1 kooperiert mit wilhelm.tel. Der lokale Anbieter bei Hamburg soll an das Versatel-Glasfasernetz angeschlossen werden. Zukünftig sollen weitere regionale Anbieter folgen. So entsteht ein zusammenhängendes und modernes Leitungsnetz mit bis zu 1GBit/s, von dem 1&1, die regionalen Anbieter und die Kunden profitieren können. Weiterlesen

telespiegel greift ein – nachträgliche Rufnummernportierung bei 1&1

4. Februar 2016

Ein Blumenhändler aus Hannover wollte seine alten Rufnummern auf einen neuen Anschluss nachträglich portieren lassen. 1&1 meinte jedoch, dass diese erst gekündigt und deaktiviert werden müssten, bevor die Umsetzung drei Wochen dauert. Der telespiegel hat sich eingeschaltet und dabei technische Unzulänglichkeiten aufgedeckt. Weiterlesen

1&1 – ab heute gibt es neue DSL-Tarife

10. August 2015

1&1 hat seine DSL-Tarife komplett überarbeitet. Ab 10.08.2015 gelten vier neue Basispakete, die auf Geschwindigkeit basieren. Kunden können sich auf dieser Grundlage flexibel ihren Wunschtarif zusammenstellen und dabei Zusatzpakete wählen. Darunter auch Hardware, die anders als bisher nicht mehr kostenlos ist. Weiterlesen

Mobilfunktarife – 1&1 legt mit Ausland-Flat nach

27. Mai 2015

Ab 1. Juni 2015 bietet 1&1 seinen All-Net-Flat-Kunden eine optionale Ausland-Flat. Diese enthält alle Kosten für Telefonate im Mobilfunk- und Festnetz von und nach Deutschland sowie 1 GB Datenvolumen. Der Tarif ist ohne Aufpreis in der All-Net-Flat pro enthalten und kostet sonst monatlich 4,99 Euro. Kündbar ist sie zum Ende des Mobilfunkvertrages. Weiterlesen

1 2 3 8