telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

Breitbandausbau – EU-Rechnungshof kritisiert Bundesrepublik

6. Juni 2018

Der EU-Rechnungshof hat einen Bericht zum Stand des Breitbandausbaus in Europa vorgelegt. Darin stellen die Experten Deutschland ein kein gutes Zeugnis aus. Vectoring sei die falsche Technologie, es fehle eine zentrale Koordinierung und eine finanzielle Bedarfsermittlung. Das Ziel der Gigabitgesellschaft sei so nicht erreichbar. Weiterlesen

Congstar – Homespot mit viel Datenvolumen

30. Mai 2018

Congstar erweitert sein Portfolio mit einem Datentarif, zu dem optional ein mobiler WLAN-Router für bis zu 32 Endgeräte buchbar ist. Die drei Homespot-Tarife bieten bis zu 100 GB Datenvolumen bei bis zu 40 MBit/s Bandbreite – mit und ohne Vertrag. Der Nutzer muss sich jedoch auf einen Standort mit einem gewissen Umkreis festlegen. Weiterlesen

Alternative – Standleitung statt Warten auf den Breitbandausbau

22. Mai 2018

Der Breitbandausbau läuft, ist aber speziell für mittlere und große Unternehmen zu langsam. Sie benötigen eine schnelle Internetanbindung. Auch das Mobilfunknetz ist vor Umsetzung des 5G-Standards keine echte Alternative. Eine Lösung kann eine neu zu bauende Standleitung bieten, die auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt ist. Weiterlesen

10 GBit/s – schwedischer Anbieter zeigt wirklich schnelles Internet

28. Februar 2018

Schnelles Internet ist machbar, wenn alle Beteiligten es wirklich wollen. Der schwedische Provider Bahnhof zeigt dies. Denn er bietet seinen Kunden eine Bandbreite von satten 10 GBit/s über Glasfaseranschlüsse. Die Kosten belaufen sich zur Einführung auf nur 30 Euro monatlich. Dieses Angebot ist zukunftsweisend. Weiterlesen

Ganz Eazy – Kabelinternet im Unitymedia-Netz zum Tiefstpreis

19. Juli 2017

Im Kabelnetz von Unitymedia bietet Eazy neue Internettarife. Diese enthalten Kabel-Internet mit 20 bzw. 50 MBit/s Bandbreite und sind gegenüber den Angeboten des Netzbetreibers deutlich günstiger. Haken: Eine Telefonflatrate ist nur gegen Aufpreis möglich und aktuelle Kunden von Unitymedia sind drei Monate ausgeschlossen. Weiterlesen

Internetanschluss – zukünftig kein Routerzwang mehr

17. August 2015

Die Bundesregierung plant eine Gesetzesnovelle, mit der ein Internetanschluss zum passiven Netzzugang wird. Das bedeutet in der Praxis, dass Anbieter ihren Kunden nicht mehr ein bestimmtes Gerät als Router vorschreiben dürfen. Kunden können ihren Router selbst wählen und müssen vom Anbieter die Zugangsdaten bekommen. Weiterlesen

Urteil – Schadensersatz bei Internetausfall

28. Juli 2014

Das Amtsgericht Düsseldorf hat eine Klage abgewiesen, bei dem der Kläger für einen Ausfall seines Internetanschlusses Schadensersatz in Höhe eines zur Überbrückung abgeschlossenen LTE-Vertrages gefordert hatte. Der Schadensersatz wurde vom Gericht anteilig zum bisherigen Monatspreis nach Ausfalltagen festgelegt. Weiterlesen

Satellitennetz – Google plant Internetverbindung mit 1 GBit/s

2. Juni 2014

Google arbeitet an einem Projekt, das eine satelliten- und drohnengestützte Internetverbindung in abgelegenen Gebieten mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 1 GBit/s ermöglichen soll. Damit tritt Google in Konkurrenz zu Facebook und muss von erfolglosen Satellitenprojekten anderer Unternehmen lernen. Weiterlesen

1 2 3 4