telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

Altverträge prüfen – Congstar rechnet Internetnutzung nach Minuten ab

7. Februar 2018

Achtung: Altverträge prüfen! Congstar rechnet zum Beispiel bei alten Verträgen die mobile Internetnutzung nach Minuten ab. So entstehen enormen Kosten, wenn der Kunde auf ein Smartphone wechselt, Apps installiert sein Nutzungsverhalten ändert. Generell gilt: Alte Mobilfunkverträge sind teuer. Ein Wechsel lohnt sich fast immer. Weiterlesen

Internetnutzung – Deutschland ist „on“

4. Januar 2018

Das Internet ist in Deutschland in den Wohnzimmern endgültig angekommen. Laut Statistischem Bundesamt nutzen durchschnittlich 87 Prozent der Deutschen das WWW regelmäßig. Allerdings gibt es erhebliche Altersunterschiede. Während fast alle jüngeren das Internet nutzen, sind es bei den älteren Menschen deutlich weniger. Weiterlesen

EGMR-Urteil – Überwachung von Chat am Arbeitsplatz

5. September 2017

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat am 5. September 2017 ein Urteil (61496/08) korrigiert. Weiterhin ist die private Nutzung des Internets am Arbeitsplatz kein Menschenrecht und darf verboten werden. Allerdings müssen Arbeitgeber zukünftig Art und Umfang der Überwachung der Nutzung ankündigen. Weiterlesen

Urteil – Außerordentliche Kündigung wegen exzessiver privater Internetnutzung

2. September 2010

Ein Arbeitgeber sprach gegenüber einem Arbeitnehmer eine ausserordentliche Kündigung ohne vorherige Abmahnung aus. Der Ex-Arbeitnehmer hatte den Dienstcomputer über Wochen mehrere Stunden am Tag für private Zwecke genutzt. Nur wenige Minuten verbrachte er letztlich damit, seiner Dienstpflicht nachzugehen und seine Arbeit blieb liegen. Gegen die Kündigung klagte er vor dem Arbeitsgericht. Weiterlesen

1 2