telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

Messenger nutzen das Instant Messaging, also eine sofortige Nachrichtenübertragung. Alle Teilnehmer eines solchen Chats müssen die selbe Software verwenden. Besonders verbreitet sind Messenger als App auf Smartphones. Dazu zählen WhatsApp, Threema, der Telegram Messenger und auch der Messenger von Skype. Häufig ist die Software kostenlos erhältlich und die Nutzung gratis möglich. Die Messagingdienste verwenden gewöhnlich eine Internetverbindung.

NiMes – Polizei in Niedersachsen bekommt eigenen Messenger

7. Mai 2018

Das Innenministerium in Niedersachsen hat das Pilotprojekt NiMes gestartet. Die Polizeidienststellen Celle, Hannover-Mitte und die zentrale Polizeidirektion erhalten einen eigenen gekapselt installierten, verschlüsselten Messenger für die dienstliche und private Kommunikation über Handy und Tablet unter den Einsatzkräften. Weiterlesen

Facebook Messenger – wieder Gefahr durch Videos

5. April 2018

Kriminelle schlagen weiter auf Facebook zu. Sie verschicken kurze Nachrichten, in denen neben dem Namen des angeschriebenen Nutzers ein scheinbarer Videolink zu finden ist. Klickt das Opfer auf den Link, landet es in der Falle. Je nach Variante sind Phishing, Spamlinks, penetrante Werbung oder der Verlust des Accounts die Folge. Weiterlesen

Facebook – noch mehr Ärger für Social-Media-Portal

27. März 2018

Der Facebook Messenger soll Verbindungsdaten wie Rufnummer, Zeitpunkt, Länge und Namen der Teilnehmer zu Telefonaten und SMS vom Smartphone seiner Nutzer auslesen und an das Unternehmen liefern. Facebook bestreitet die unberechtigte Datensammlung, Experten sind jedoch zumindest in Details anderer Meinung. Weiterlesen

WhatsApp – Download der gesammelten Daten kommt

8. März 2018

Es sind zwei Updates für WhatsApp im Anmarsch. Zum einen bietet der Messenger-Dienst seinen Nutzern zukünftig einen Button an, über den diese eine Datensammlung aller von ihnen von WhatsApp erhobenen Daten enthält. Zum anderen soll ein weiteres Update die Frist zum Nachrichtenrückruf deutlich verlängern. Weiterlesen

WeChat – der „Horror-Messenger“ kommt nach Europa

23. Januar 2018

WeChat heißt ein chinesischer Messenger, der nun nach Europa kommen soll. Die App erlaubt Zusatz-Apps, mit denen das gesamte Leben zu managen ist. In China ist der Messenger sogar Pass-Ersatz. Allerdings hat die Regierung auf alle Aktivitäten Zugriff und kann bei Bedarf zensieren. Die App ist ein Mittel zur Totalüberwachung. Weiterlesen

WhatsApp – neue Funktionen für Gruppen geplant

20. November 2017

WhatsApp hat eine neue Beta-Version veröffentlicht, die neue Gruppenfunktionen beinhaltet. Diese stärken die Rechte der Administratoren. Admins können zukünftig unter anderem Gruppen stummschalten, mehrere Mitglieder auf einmal löschen oder Rechte granulierter setzen. Außerdem bleibt der Gruppengründer immer Administrator. Weiterlesen

Facebook Messenger – Videoklick-Betrug wird Massenproblem

24. Oktober 2017

Der Videolink-Betrug über den Facebook Messenger zieht immer größere Kreise. Inzwischen haben die Kriminellen ihr Vorgehen geändert. Sie verbreiten keinen Virus mehr, sondern leiten den Link zu einer Werbeseite du greifen dort über eine Facebook-Kopie die Zugangsdaten der Betroffenen ab, Um Accounts zu hacken. Weiterlesen

WhatsApp – die Live-Ortung ist da

19. Oktober 2017

WhatsApp führt mit dem neuesten Update den Live-Standort ein. Dabei handelt es sich um eine Live-Ortung, die in Echtzeit den Standort eines Nutzers übermittelt. Dieser aktiviert die Funktion und stellt die Ortungsmöglichkeit ausgewählten Kontakten zur Verfügung. Der Live-Standort lässt sich auch zeitlich beschränken. Weiterlesen

Facebook Messenger – bei Videoklick wird Virus geladen

28. August 2017

Ein Virus verbreitet sich derzeit über den Facebook-Messenger. Der Empfänger bekommt eine sehr kurze Nachricht, die angeblich von einem Freund stammt. Diese enthält einen Link zu einem scheinbaren Video des Empfängers. Bei einem Klick muss jedoch ein Browser-Plugin geladen werden, das den Virus-Download startet. Weiterlesen

1 2 3 5