telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

Glasfaser-Ausbau – bei Erschließung muss Kabel mitverlegt werden

26. April 2018

Die Bundesnetzagentur hat verdeutlicht, dass Synergieeffekte zu mehr Wettbewerb und niedrigen Kosten im Breitbandausbau führen sollen. Daher müssen Unternehmen bei Tiefbauarbeiten zu Erschließung von Gebieten auf Wunsch eines Telekommunikationsanbieters ein Glasfaserkabel gegen Kostenbeteiligung mitverlegen. Weiterlesen

Funklöcher – Bürger sollen per App auf Jagd gehen

3. April 2018

Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat eine App angekündigt, mit der Bürger Funklöcher im Mobilfunknetz melden können. Die Anbieter sollen außerdem in einem Gipfeltreffen dazu gebracht werden, diese zu schließen. Der gegenwärtige Zustand sei für eine Industrienation untragbar. Weiterlesen

Glasfaserausbau – Telekom schreckt Kunden ab

11. Dezember 2017

Die Telekom möchte in einer Koalition der Willigen den Glasfaserausbau voranbringen und sich gegen die Billigkonkurrenz der eigenen Reseller positionieren. Zugleich reagiert das Unternehmen nach Erfahrung des telespiegels auf Anfragen, Glasfaser bis zum Gebäude zu legen, sehr unbefriedigend und kundenunfreundlich. Weiterlesen

Netzausbau – Glasfaser bis zum letzten Bauernhof?

9. März 2017

Es tut sich was beim Breitbandausbau. Zwar setzt die Telekom als größtes Unternehmen weiter auf Vectoring, aber mehr und mehr Experten fordern, endlich das Glasfaserkabelnetz auszubauen. Und zwar bis zum letzten Bauernhof. Denn Deutschland hinkt Weiterlesen

CeBIT-Splitter – zwischen Netzausbau und Implantaten

15. März 2016

Vom 14. bis 18. Märze 2016 findet in Hannover die CeBIT 2016 statt. Der telespiegel stellt die aktuellen Themen, Trends und Neuheiten vor. Die Bandbreite reicht von Big Data über Datensicherheit, Netzausbau und 5G Mobilfunk bis hin zu Robotern, Drohnen und Implantaten. Diese Themenbandbreite unterstreicht die Bedeutung der CeBIT. Weiterlesen

Mobilfunktechnik LTE – Dt. Telekom startet bundesweiten Netzausbau

14. Juni 2010

Kurz nach der Versteigerung der neuen Mobilfunkfrequenzen durch die Bundesnetzagentur will die Dt. Telekom (T-Mobile) mit dem bundesweiten LTE-Netzausbau beginnen. Insgesamt sollen bis Jahresende 1000 Orte in den sogenannten weissen Flecken mit einem Breitbandanschluss ausgerüstet werden, davon 500 Orte per LTE. Weiterlesen

1 2