telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

Angeblicher Virus – Klarmobil nötigt Kunden am Telefon in Vertrag

1. Februar 2018

Klarmobil ruft derzeit Kunden an und versetzt diese unter Vortäuschung falscher Tatsachen in Panik. Die Kunden stimmen dann dem Erhalt einer SMS mit Downloadlink für einen Virenscanner zu. Was sie nicht wissen: In diesem Moment schließen Sie einen Vertrag ab, der weder angeboten, noch von ihnen gewollt ist. Weiterlesen

Facebook Messenger – Videoklick-Betrug wird Massenproblem

24. Oktober 2017

Der Videolink-Betrug über den Facebook Messenger zieht immer größere Kreise. Inzwischen haben die Kriminellen ihr Vorgehen geändert. Sie verbreiten keinen Virus mehr, sondern leiten den Link zu einer Werbeseite du greifen dort über eine Facebook-Kopie die Zugangsdaten der Betroffenen ab, Um Accounts zu hacken. Weiterlesen

Facebook Messenger – bei Videoklick wird Virus geladen

28. August 2017

Ein Virus verbreitet sich derzeit über den Facebook-Messenger. Der Empfänger bekommt eine sehr kurze Nachricht, die angeblich von einem Freund stammt. Diese enthält einen Link zu einem scheinbaren Video des Empfängers. Bei einem Klick muss jedoch ein Browser-Plugin geladen werden, das den Virus-Download startet. Weiterlesen

Smart TV – Virus durch EM-Apps

15. Juni 2016

Fernseher galten in der Öffentlichkeit bisher nicht als besonders virenanfällig. Doch derzeit installieren Zuschauer verseuchte Fußball-Apps auf Smartphones und Smart TV. Diese entpuppen sich mit aufpoppender Werbung als Adware, lesen teilweise persönliche Daten aus und im Einzelfall handelt es sich um Erpresser-Viren, die das Gerät sperren. Weiterlesen

Verseuchte Apps – immer mehr Nutzer fallen darauf herein

10. November 2015

Das Sicherheitsunternehmen Lookout warnt vor dem Herunterladen von Apps von Drittanbieterseiten. Mehr als 20.000 verseuchte Apps sind im Umlauf, die das System neu rooten, sich selbst umfassende Rechte einräumen, Passwörter und Daten ausspionieren und dann kaum noch vom Smartphone gelöscht werden können. Weiterlesen

Debakel – Android-Smartphones per MMS abhörbar

28. Juli 2015

Android-Smartphones sind von einer neuen gefährlichen Sicherheitslücke bedroht. Seit Version 2.2 enthält das Betriebssystem Stagefright, mit dem Media-Dateien abgespielt werden. Eine Lücke ermöglicht es Angreifern, unbemerkt eine MMS zu senden, mit der sie die Kontrolle über das Gerät übernehmen können. Bisher gibt es kein Sicherheitsupdate. Weiterlesen

Verseuchte E-Mails – Paketdienste fragen keine Daten ab

18. März 2015

Es sind gefährliche E-Mails im Umlauf, die angeblich von Paketdiensten stammen. Neben gefährlichen Anhängen können diese Nachrichten auch einen Link zu einer gefälschten Webseite enthalten. Beim Besuch dieser Seite installieren sich unbemerkt Viren und Trojaner, mit denen die Betrüger Daten ausspionieren können. Weiterlesen

Apps – immer mehr Sicherheitsprobleme und Manipulationen

1. September 2014

Rund 1,4 Millionen Apps sind als hochriskant oder bösartig einzustufen. Damit wächst die Zahl von solchen Apps zunehmend. Besonders gefährlich sind Kopien beliebter Apps, die auf nicht-offiziellen Plattformen zur Verfügung gestellt werden. Nutzer sollten daher Quellen und Berechtigungen sowie die AGB genau prüfen. Weiterlesen

Neue Gefahr – Virus per Fax

24. Juni 2014

Malware hat Hochkonjunktur. Viren immer wieder als Anhang verpackt. Relativ neu sind E-Mails mit einem angeblichen Faxanhang. Dieser ist gezippt. Beim Entpacken entpuppt sich das Fax jedoch als exe-Datei, die einen Virus installiert. Nutzer sollten bei aller Neugier solche Mail-Anhänge auf keinen Fall öffnen. Weiterlesen

1 2 3