telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

Auch Internetnutzer werden häufig mit Werbung konfrontiert. Die wird oft als lästig empfunden und durch Pop-up-Blocker entfernt, dient aber häufig auch dazu, das für den Verbraucher kostenlos erhältliche Angebot zu finanzieren. Umstritten ist das Vorgehen einiger Unternehmen, das Nutzerverhalten zu beobachten und die Werbung zu personalisieren.

Angeblicher Virus – Klarmobil nötigt Kunden am Telefon in Vertrag

1. Februar 2018

Klarmobil ruft derzeit Kunden an und versetzt diese unter Vortäuschung falscher Tatsachen in Panik. Die Kunden stimmen dann dem Erhalt einer SMS mit Downloadlink für einen Virenscanner zu. Was sie nicht wissen: In diesem Moment schließen Sie einen Vertrag ab, der weder angeboten, noch von ihnen gewollt ist. Weiterlesen

Facebook – Datenschützer prüfen dauerhaftes Abhören

6. November 2017

Facebook soll seit einiger Zeit seine Nutzer über die Mikrofonfunktion dauerhaft abhören. Dabei reagieren dann Algorithmen auf Schlüsselwörter, um personalisierte Werbung einzublenden. Der Hamburger Datenschutzbeauftragte prüft derzeit das Gerücht. Bestätigt er dies, wäre das ein riesiger Skandal und ein Gesetzesverstoß. Weiterlesen

Saubere Smartphones – Popup-Werbung loswerden

24. Juli 2017

Popup-Werbung nervt Smartphone-Nutzer nicht nur. Häufig bedeutet ein unbedachter Klick auf ein teilweise displaygroßes Werbebanner, dass eine Abofalle ausgelöst wird oder persönliche Daten am Handy abgefragt werden. Mit ein paar einfachen Tricks können die Gefahren der Popup-Banner jedoch zumindest minimiert werden. Weiterlesen

GMail – Google scannt keine Inhalte mehr für Werbung

26. Juni 2017

Google hat angekündigt, zukünftig bei seinem kostenlosen Dienst GMail keine E-Mails mehr zu scannen, um auf Basis der Inhalte passgenaue Werbung einzublenden. Allerdings nutzt das Unternehmen andere Algorithmen zur Anzeige personalisierter Werbung und scannt die Nachrichten aus Sicherheitsgründen weiterhin. Weiterlesen

Kinder – AOK fordert Verbot für Online-Lebensmittelwerbung

11. Mai 2017

Viele Lebensmittelhersteller halten sich nicht an eine freiwillige Verzichtserklärung und bombardieren Kinder mit Werbung im Internet. Clowns Promis, Spielzeug, Games machen ungesunde Lebensmittel für Kinder interessant. Die Folge ist laut AOK Fettleibigkeit. Um das zu verhindern, sei ein Verbot dringend erforderlich. Weiterlesen

Silverpush – 234 Apps mit Lauschangriff auf Millionen Nutzer

8. Mai 2017

Die Silverpush-Technik erlaubt es, im Niedrigfrequenzbereich unhörbare Signale auszusenden. Immer mehr App-Entwickler nutzen dies, um Signale zum Handy zu senden, das dann wiederum eindeutige Nutzerdaten zum Betreiberserver zurücksendet. Die Folge: passgenaue Werbung, Nutzerprofile und Bewegungsprofile sind möglich. Weiterlesen

Urteil – auch gemeinnütziger Spam ist Spam

13. Februar 2017

Sendet ein Unternehmen an einen Kunden eine SMS oder E-Mail oder ruft er diesen an, ist das wettbewerbswidrig, sofern der Kunde nicht eingewilligt hat. Das ist nicht nur Gesetz, sondern durch unzählige Gerichtsentscheide untermauert. Aber Weiterlesen

Adblock Plus – Werbeblocker verkauft Werbung

14. September 2016

Aus dem Werbeblocker Adblock Plus wird ein Werbenetzwerk. Die Nutzer des Tools sehen zukünftig in der Grundeinstellung Werbung von Werbepartnern des Tool-Herausgebers Eyeo GmbH. Adblock-Plus-Nutzer unterstützen damit ein Netzwerk, das die Einnahmen der Webmaster zum Adblock-Plus-Anbieter umverteilt. Weiterlesen

Privatsphärentod – hört Facebook Gespräche ab?

4. Juli 2016

Gibt es einen riesigen Skandal? Facebook soll angeblich Gespräche – keine Anrufe – von Nutzern per Messenger-App über das Mikrofon abhören, um bestimmte Stichwörter algorithmisch auszuwerten und passende Werbeanzeigen einzublenden. Der Konzern bestreitet die Vorwürfe, verfügt jedoch über eine solche Technik. Weiterlesen

Es reicht – Google liest im Messenger Allo Chats mit

24. Mai 2016

Es klingt nutzerfreundlich, ist aber ein tiefer Eingriff in die Privatsphäre. Der neue Messenger Allo von Google liest die Chats mit. Dabei blendet die App basierend auf den Beobachtungen passende vorgefertigte Antwortmöglichkeiten und Werbung ein. Durch dieses Aushorchen der Privatsphäre verdient Google Millionen. Weiterlesen

1 2 3 6