telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen

Das WLAN (Wireless Local Area Network) ist ein lokales Funknetz, das auch Wi-Fi genannt wird. Es hat eine relativ geringe Sendeleistung, die Reichweite kann aber mit einem WLAN-Repeater erhöht werden. Nicht nur in dem heimischen Wohnzimmern kann WLAN verwendet werden. Es gibt auch öffentliche WLAN-Hotspots, mit denen mobile Endgeräte verbunden werden können.

VoLTE – Telefonica bietet allen Netzkunden bessere Sprachqualität

5. Februar 2018

Telefonica bietet allen Handynutzern, auch Discount-Kunden, im O2-Mobilfunknetz zukünftig Voice over LTE (VoLTE) und Voice over WiFi (VoWiFi). Damit können die Kunden sowohl von einer besseren Sprachqualität und einem schnellen Verbindungsaufbau profitieren als auch über WLAN von einer besseren Erreichbarkeit. Weiterlesen

BayernWLAN – 10.000 kostenlose Hotspots von Vodafone

30. Januar 2018

Das Projekt BayernWLAN macht Fortschritte. Vodafone hat auf Initiative der Regierung des Freistaats bereits 10.000 kostenlose Internetzugänge in Gemeinen und an beliebten Orten eingerichtet. Die Nutzer surfen ohne Zugangsdaten, kostenlos und frei von Volumenbeschränkungen, aber mit Jugendschutzfilter. Weiterlesen

WLAN-Verschlüsselung – WPA3 kommt

11. Januar 2018

Internetzugänge über das offene WLAN sind unsicher. Bisher nutzten alle Gerätehersteller daher den Standard WPA2 für eine Verschlüsslung. In diesem Jahr zertifiziert die Wi-Fi-Alliance die Weiterentwicklung WPA3. Unter anderem sollen Verbindungen in offenen Hotspots deutlich sicherer werden. Weiterlesen

WLAN – Sicherheitslücke in WPA2 macht Surfen unsicher

17. Oktober 2017

Sicherheitsforscher haben eine Sicherheitslücke in WPA2 gefunden. Der Standard schirmt WLAN-Verbindungen ab, sodass alle Nutzer mit ihren Geräten sicher im WLAN surfen können. Die kritische Lücke ermöglicht es Angreifern in einem WLAN Zugriff auf Geräte zu erhalten. Nutzer sollten speziell Hotspots meiden. Weiterlesen

EuGH-Urteil – Rechtssicherheit für Betreiber offener WLAN

15. September 2016

Der Europäische Gerichtshof hat am, 15.09.2016 entschieden (Az.: C-484/14), dass Betreiber offener WLAN (Freifunk) nicht für Verstöße haften, die Dritte über ihren Anschluss begehen. Allerdings könnten staatliche Stellen den Betreiber verpflichten, einen Passwortschutz einzuführen, um zukünftige Verstöße zu vermeiden. Weiterlesen

Google Home – der große Lauschangriff fürs Wohnzimmer

19. Mai 2016

Google hat eine intelligente Lautsprecherbox vorgestellt. Mit Google Home und der Sprachsteuerung Google Assistent greift der Konzern tief in die Privatsphäre ein, lässt den Nutzer Aufgaben mit der Box erledigen und das eigene Smart Home steuern. Möglich sind Antworten aus Suchergebnissen und perspektivisch auch z. B. Ticketbuchungen. Weiterlesen

1 2 3 7