telespiegel.de
RSS  |   Newsletter  |  Suchen
Newsletter

 

SMS-TV-Chat - Chatten im Videotext des Fernsehen

Das Chatten im Internet ist weit verbreitet und sehr beliebt. Die Gesprächspartner sehen sich normalerweise zwar nicht persönlich, aber durch Smilies kann auch ein solches Gespräch mit Emotionen gefärbt werden. Bei einem Internetchat fallen idealerweise nur die Online-Kosten an, bei einem SMS-Chat ist das anders. Diverse Fernsehsender bieten auf ihren Videotext-Seiten einsamen, kontakt- oder einfach nur redefreudigen eine Plattform. Dort kann der Chat live im Videotext mitverfolgt werden und wer möchte, kann sich beteiligen.

  • So funktioniert es

     

    Der SMS TV-Chat ist auf den Videotext-Seiten der Fernsehsender zu finden. Aus dem Angebot der unterschiedlichen Chat-Räume kann der zu den eigenen Interessen passende gewählt werden. Doch bevor es losgehen kann, ist eine Anmeldung erforderlich.
  • Anmeldung
    Jeder Nutzer muss sich einen Nicknamen, also einen Spitznamen, auswählen und sich damit bei dem jeweiligen Fernsehsender registrieren. Welchen Inhalt diese erste, für die Anmeldung nötige SMS, haben und an welche Kurzwahl sie gesendet werden muss, ist dem Videotext des entsprechenden Fernsehsenders zu entnehmen. Der Nutzer erhält daraufhin eine Bestätigungs-SMS.
  • Chatten
    Um chatten zu können, muss ein Text per SMS an die angegebene Telefonnummer verschickt werden. Kurze (bei starker Frequentierung auch längere) Zeit später ist die Nachricht auf der Chat-Seite des Videotext zu sehen. Weiterhin gibt die Möglichkeit den One-to-One-Chat zu verwenden, mit dem sich zwei Nutzer separat per SMS-Chat unterhalten können. Detaillierte Informationen sind in den Videotext-Seiten der Fernsehsender zu finden.
  • Kosten
    Pro gesendeter Kurzmitteilung (SMS) fallen etwa 30 Cent an. Das ist ersteinmal verhältnismässig wenig, wenn man bedenkt, wieviel eine Mehrwert-SMS kosten kann. Doch schon für die Anmeldung müssen drei SMS-Nachrichten verschickt werden. Und dann kostet natürlich jede Nachricht, die auf dem TV-Gerät auftauchen soll, nochmals Geld. Eine angeregte Unterhaltung kann also ein teures Vergnügen werden.

 

Weitere Informationen
Gratis-SMS ohne Anmeldung
Gratis-SMS - Anbieter mit Anmeldung
Mehrwert-SMS - Premium-SMS
Smilies, Emoticons
Prepaid Tarife Vergleich
DSL Flatrate Vergleich

Letzte Bearbeitung: 14.05.2016, Angaben ohne Gewähr



telespiegel.de Startseite | Kontakt | Ratgeber | Impressum