Der T-DSL SpeedManager – Gratis-Software mit neuen Funktionen

Telekom

Abgesehen davon, dass Dialer keinen Schaden anrichten können, bietet ein DSL-Anschluss gegenüber einem analogen oder ISDN-Zugang einen weiteren erheblichen Vorteil, die hohe Geschwindigkeit des Datentransfers. An einem DSL-Anschluss kann ein DSL-Zeittarif, ein DSL-Volumentarif, DSL-by-Call oder eine DSL-Flatrate verwendet werden. Ein nützliches Tool, um den Umfang des verbrauchten Datenvolumens und die aktuelle Geschwindigkeit des DSL-Zugangs zu messen, ist der T-DSL SpeedManager von T-Com. Die kostenlose Software ist jetzt in der erweiterten Version 5.2 erhältlich.

Der SpeedManager beinhaltet die bekannten Funktionen, wie die Messung und Anzeige des übertragenen Datenvolumens und der Übertragungsgeschwindigkeit. Außerdem optimiert die Software das Betriebssystem, sodass eine bestmögliche Ausnutzung der möglichen DSL-Geschwindigkeit erreicht wird, verspricht die Deutsche Telekom. Ein integrierter Funktionstest soll eventuelle Fehlerquellen identifizieren und helfen, Fehler zu beseitigen.

Die neue Version ermöglicht nun auch eine Verwaltungsfunktion für Anwender-Profile, durch die eine nutzerbezogene Aufzeichnung des Datenvolumens möglich ist. Zudem unterstützt die Software die Verwendung von Wireless LAN. Der SpeedManager 5.2 erkennt WLAN-Karten und zeigt alle in der Umgebung des Nutzers verfügbaren Funknetzwerke an. Er kann auf der Internet-Seite von T-Com heruntergeladen werden und erlaubt die Verwendung mit allen DSL-Geschwindigkeiten.

Weitere Informationen

DSL-Neuanschluss ohne Einrichtungsgebühr
Fragen und Antworten zu DSL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


5 × vier =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Versicherung

Versicherungsschutz

Die Wichtigkeit einer IT-Haftpflichtversicherung

Eine gute IT-Haftpflichtversicherung ist für jeden IT-Dienstleister und jedes IT-Unternehmen sehr wichtig. Durch die Versicherung können Risiken und Fehler, die während der Arbeit entstehen, abgedeckt werden. Im schlimmsten Fall kann eine solche Versicherung vor der Insolvenz bewahren. […]

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Windows Schwachstelle

Schnell Sicherheitsupdate durchführen

In den Microsoft-Betriebssystemen Windows 10 und Windows Server 2016/2019 wurde eine Schwachstelle entdeckt, die dazu führen kann, dass Zertifikate, denen das Betriebssystem vertraut, von unbefugten Dritten nachgeahmt und missbraucht werden können. […]

Umweltfreundliche Batterie – Stromproduktion mit einfachen Materialien

Umweltfreundliche Batterie

Stromproduktion mit einfachen Materialien

Das Start-Up hiLyte ermöglicht eine Stromproduktion mit einfachen und billigen Materialien. Die grünen Batterien sollen die umweltbelastenden Kerosinlampen ablösen. Hierdurch sollen auch Menschen in der Dritten Welt einen Zugang zu umweltfreundlicher Elektrizität bekommen. […]

Neue Bluetooth-Generation – bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Neue Bluetooth-Generation

Bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Die neue Bluetooth-Generation steht in den Startlöchern und soll noch in der ersten Jahreshälfte 2020 veröffentlicht werden. Die Technik verspricht einige neue Funktionen. Hierzu zählen insbesondere die Mehrfachverbindung sowie neue Sendemöglichkeiten. […]