Obwohl jedes Computerprogramm eine App (application software) ist, versteht man darunter gewöhnlich eine zusätzliche Anwendung für ein Betriebssystem. Insbesondere in dem Mobilfunkbereich hat sich der Begriff für zusätzliche Programme auf dem Smartphone etabliert, etwa für mobile Geräte mit Android-, Windows- oder Apple-Betriebssystemen.

Alle telespiegel Nachrichten mit App

Vivy - App der Krankenkassen ist unsicher!

Vivy

App der Krankenkassen ist unsicher!

Nutzer können mit der von Krankenkassen unterstützen App Vivy Dokumente, Arzttermine und medizinische Daten sammeln und weitergeben. Sicherheitsexperten warnen nun jedoch. Denn die App nutze unter anderem Trackingdienste aus Drittländern und sei für das Management von brisanten Daten nicht geeignet. […]

Android - Angriff auf und aus dem Speicher

Android

Angriff auf und aus dem Speicher

Kaspersky schlägt Alarm. Android-Smartphones werden mit einer „Man-in-the-Disk-Attacke“ angegriffen. Dabei nutzen Hacker schlampig programmierte Apps aus, die auf den External-storage-Speicher des Gerätes zugreifen. Im Moment des Zugriffs erfolgt der Versuch, die App mit Schadcode zu infizieren. Betroffen sind namhafte Apps. […]

Wish - unerwünschte Nebenwirkungen der Shopping-App

Wish

unerwünschte Nebenwirkungen der Shopping-App

Verbraucherschützer warnen vor der Shopping-App Wish. Diese listet 100 Millionen Artikel mit Nachlässen von bis zu 90 Prozent. Allerdings erwartet die Kunden häufig ein böses Erwachen. Horrende Versandkosten, Einführsteuern und Zollgebühren sowie eine schwierige Rückabwicklung für häufig minderwertige Ware folgen dem Kaufrausch. […]

Sparkasse - App für mobiles Bezahlen gestartet

Sparkasse

App für mobiles Bezahlen gestartet

Die Sparkassen machen Google Konkurrenz. Die App Mobiles Bezahlen für Android erlaubt das Bezahlen im Vorbeigehen. Der Kunde hält sein Handy an die Kasse und der Händler bucht über eine NFC-Verbindung den Betrag über die in der App hinterlegten Sparkassen- oder Kreditkarte ab. Das Bezahlen ist so sehr einfach und sicher. […]

Smart-App - Volkswagen Connect liest Daten für Fahrer aus

Smart-App

Volkswagen Connect liest Daten für Fahrer aus

Die App Volkswagen Connect liest Daten aus der Fahrzeugelektronik aus und übermittelt diese an das Smartphone des Nutzers. Neben technischen Details sind so Fahrprofile und Termine ablesbar. Auch ein Hilferuf mit dem GPS-Standort ist sendbar. Ältere Autos benötigen ein technisches Plugin, damit die App funktioniert. […]

Überwachung - Apps schneiden Bildschirmeingaben mit

Überwachung

Apps schneiden Bildschirmeingaben mit

Das Mikrofon des Smartphones kann Nutzer ausspähen. Allerdings ist dies in der Praxis nicht der Fall, wie eine Untersuchung aus den USA zeigt. Allerdings fanden die Forscher Apps, die ungefragt Bildschirmeingaben mitschnitten. Damit können App-Betreiber sogar Passworteingaben, TAN und andere Daten auslesen und missbrauchen. […]

Bezahlmodell - Google startet YouTube Music in Deutschland

Bezahlmodell

Google startet YouTube Music in Deutschland

Google hat in Deutschland den Streaming-Dienst YouTube Music gestartet. Nutzer erhalten gegen Werbung oder eine Monatsgebühr ein umfangreiches Songangebot. Zahlende Nutzer können die Musik auch speichern und auf Google Home streamen. Zugleich richtet Google auch für YouTube ein Bezahlmodell für Videos ein. […]

Gaming Disorder - WHO stuft Spielsucht als Krankheit ein

Gaming Disorder

WHO stuft Spielsucht als Krankheit ein

Die WHO hat dauerhaftes Spielen am Computer, am Smartphone sowie im Internet als Krankheit eingestuft. Die Bezeichnung als Gaming Disorder ist Voraussetzung, dass Krankenkassen die Kosten für eine Behandlung von Spielsüchtigen übernehmen. Krankhaft ist das Spielen jedoch erst bei wenigstens zwölf Monaten Dauerzocken. […]

Fußball - spanische Liga hört Smartphones ab

Fußball

spanische Liga hört Smartphones ab

In Spanien könnte sich ein Skandal rund um die App der Fußballliga entwickeln. Durch Zufall kam heraus, dass die Liga mehr als zehn Millionen Smartphones über ihre App abhört, um Schwarz-Übertragungen ihrer Spiele zu lokalisieren. Dabei greift die Liga auf Standortdaten und Mikrofon zu. Der Nutzer wird unfreiwillig zum Spitzel. […]

musical.ly - beliebte Musik-App für Kinder gefährlich

musical.ly

beliebte Musik-App für Kinder gefährlich

Ein ausführlicher Test der App musical.ly zeigt erhebliche Gefahren für Kinder und teilweise Jugendliche. Diese können zwar eigene sehenswerte Musikvideos drehen, es gibt aber weder eine Alterskontrolle noch einen Jugendschutzfilter. So können Kinder mit explizitem Material oder mit anzüglichen Kommentaren in Kontakt kommen. […]

Schutzranzen - gute Idee für mehr Schülersicherheit in der Kritik

Schutzranzen

gute Idee für mehr Schülersicherheit in der Kritik

Das Projekt Schutzranzen des Unternehmen Coodriver aus Wolfsburg zeigt, wie stark Digitalisierung polarisiert. Eine App bzw. ein Sender im Ranzen sollen Autofahrer auf Kinder aufmerksam machen. Die Frage nach Datensicherheit und die damit verbundene Überwachungsfunktion sorgen jedoch für Kritik, die das Projekt bremst. […]

Amazon Go - erster Supermarkt ohne Kassen eröffnet

Amazon Go

erster Supermarkt ohne Kassen eröffnet

Amazon Go eröffnet am 22. Januar 2018 den ersten Laden in Seattle. Kunden melden sich per App an, kaufen ganz normal ein, müssen aber nicht zur Kasse. Amazon registriert durch Überwachungstechnik den Einkauf und zieht beim Verlassen des Kunden den Betrag über die App vom Konto des Kunden ein. […]

Shazam - Apple kauft das Unternehmen hinter der Musik-App

Shazam

Apple kauft das Unternehmen hinter der Musik-App

Apple kauft Shazam. Das Unternehmen hinter der gleichnamigen App wurde vor zwei Jahren noch auf eine Milliarde Dollar taxiert und wechselt nun scheinbar für ca. 400 Millionen Dollar den Besitzer. Für Apple könnte sich das lohnen, denn Shazam ist nicht nur eine beliebte Musik-App, sondern kann Songs sehr sicher erkennen und zuordnen. […]

Bloatware - Huawei installiert ungefragt App auf Smartphones

Bloatware

Huawei installiert ungefragt App auf Smartphones

Huawei hat eine App auf neueren Smartphones installiert. Allerdings geschah das ohne Information für die Nutzer und mit einer tiefgreifenden Rechtevergabe. Denn die App hat vollen Zugriff auf alle Fotos und Videos. Huawei spricht von einem Versehen, es gibt jedoch eine Installationsvereinbarung mit dem App-Hersteller. […]

Stiftung Warentest - rote Karte für Spiele-Apps für Kinder

Stiftung Warentest

rote Karte für Spiele-Apps für Kinder

Stiftung Warentest hat 50 Spiele-Apps für Kinder untersucht. Das Ergebnis ist erschreckend, denn kein einziges Programm ist empfehlenswert. Die Liste der Kritikpunkte ist lang: Animation zu In-App-Käufen und nicht ausreichend gekennzeichnete Werbung, nicht moderierte Chats, Datenweitergabe, Mängel in den AGB usw. […]

Neuer Browser

Firefox Klar für Android

Firefox Klar bzw. Firefox Focus für Android-Geräte ist da. Mozilla hat die bereits vom iPhone bekannte Browser-App auf Basis von Webview für Android-Geräte angepasst. Nutzer müssen mit weniger Funktionen auskommen, erhalten dafür aber einen sehr schlanken Browser, der auf mehr Datenschutz ausgerichtet ist. […]

WWDC Keynote 2017 - viel Neuigkeiten von Apple

WWDC Keynote 2017

viel Neuigkeiten von Apple

Auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC hat Apple viele Neuerungen angekündigt. Darunter ein völlig überarbeitetes iOS 11, das unter anderem Apple Pay und Siri verbessert, sowie die intelligente Lautsprecherbox HomePod. Hinzu kommen neue Modelle für Mac, MacBook und iPad Pro, die vor allem stärkere Komponenten erhalten. […]

Silverpush - 234 Apps mit Lauschangriff auf Millionen Nutzer

Silverpush

234 Apps mit Lauschangriff auf Millionen Nutzer

Die Silverpush-Technik erlaubt es, im Niedrigfrequenzbereich unhörbare Signale auszusenden. Immer mehr App-Entwickler nutzen dies, um Signale zum Handy zu senden, das dann wiederum eindeutige Nutzerdaten zum Betreiberserver zurücksendet. Die Folge: passgenaue Werbung, Nutzerprofile und Bewegungsprofile sind möglich. […]

DuckDuckGo - Sicherheitsempfehlungen für Android-Nutzer

DuckDuckGo

Sicherheitsempfehlungen für Android-Nutzer

Die Suchmaschine DuckDuckGo wird immer beliebter. Inzwischen verzeichnet diese in Spitzen über 16 Millionen Suchanfragen pro Tag. Der Erfolg hängt mit der besonderen Privatsphäregarantie zusammen. Denn DuckDuckGo speichert keine Suchanfragen. Daher bleiben die Surfer anonym, […]

Smart TV - Sicherheitslücken ohne Ende

Smart TV

Sicherheitslücken ohne Ende

Smart-TV ist ein aktuelles Schlagwort aus der Fernsehlandschaft. Die Geräte sind internetfähig und können so beispielsweise Filmangebote von Amazon Prime, Netflix oder YouTube zeigen. Zugleich sind auch erweiterte Apps wie Skype oder sogar E-Mails und […]

Vernetzte Toilette - ganz smart mit Urinprobe

Vernetzte Toilette

ganz smart mit Urinprobe

Apps gibt es für alle Lebenslagen. Das gilt auch für Smart Home. Neu ist, dass sich das vernetzte Heim bis auf das stille Örtchen fortsetzt. Das zumindest zeigte der Badezimmerhersteller Duravit in der letzten Woche […]

Android-Apps - Updates für Passwortmanager erforderlich

Android-Apps

Updates für Passwortmanager erforderlich

Passwortmanager-Apps sind sehr gute Lösungen, um eine größere Zahl von Logins zu speichern. Der Nutzer merkt sich nur noch ein Masterpasswort und kann mit dem Programm die restlichen Zugangsdaten so verwalten, dass sie jederzeit nutzbar […]

Kwitt

Kwitt

die Bezahl-App der Sparkassen ist da

Sie sind endlich Kwitt! Die Sparkassen haben ihr mobile Bezahl-App Kwitt veröffentlicht. Damit können Sparkassenkunden per Smartphone Geld an beliebige Kontakte oder unbekannte Nummern versenden. Bei Beträgen unter 30 Euro entfällt sogar die TAN. Kwitt ist Konkurrenz für Paypal, muss aber weiterentwickelt werden. […]

Lebensretter - das Handy wird immer mehr zu Hilfe in der Not

Lebensretter

das Handy wird immer mehr zu Hilfe in der Not

Smartphones und Handys leisten nicht nur als Telefon oder Unterhaltungsgerät gute Dienste. Auch im Notfall sind sie durch ihre Funktionalität eine wertvolle Hilfe für in Not geratene Personen und die Rettungskräfte. Die Möglichkeiten reichen von Notfallrufnummern über Handyortung bis zur integrierten Patientenakte. […]

Vibratoralarm - Kundin reicht wegen Datenspeicherung Klage ein

Vibratoralarm

Kundin reicht wegen Datenspeicherung Klage ein

Eine Kundin klagt gegen den Hersteller eines per App steuerbaren Vibrators. Dieser speichert demnach Daten wie Nutzungszeitpunkt und Einstellungen der Intensität des Vibrators auf seinen Servern und überträgt Video-Verbindungen der App zwischen den Nutzerinnen und einem Partner auf seine Server. […]

Warn-Apps - mobile Hinweise bei Katastrophen

Warn-Apps

mobile Hinweise bei Katastrophen

Die Apps NINA und Katwarn helfen den Einsatzkräften und Behörden, die Bevölkerung über Gefahren, Unwetter oder andere Katastrophen zu warnen. Beide Apps sind kostenlos und senden Infos per Push-Funktion inklusive Handlungsanweisungen auf das Smartphone der betroffenen Nutzer. […]

Vibratoralarm - Sextoys lassen sich hacken

Vibratoralarm

Sextoys lassen sich hacken

Australischen Sicherheitsexperten ist es gelungen, einen per App fernsteuerbaren Vibrator zu hacken. Dabei bestimmten sie die Vibration und konnten übermittelte Daten an den Hersteller mitlesen. Für das Internet der Dinge stellt sich erneut die Frage, im welchen Umfang persönliche Daten zukünftig geschützt werden müssen. […]

Whisper - Community des Geheimnisverrats

Whisper

Community des Geheimnisverrats

Die App Whisper bietet eine anonyme Community für den Geheimnisverrat. Nutzer können sich ohne Namen anmelden und in Themengruppen anonym ihre intimsten Geheimnisse ausplaudern oder ihrem Ärger freien Lauf lassen. Die App greift aber tief in das System ein, schickt Bots auf das Gerät und belastet den Akku sehr stark. […]

Überraschung - unsichere Sicherheits-Apps für Android

Überraschung

unsichere Sicherheits-Apps für Android

Das Fraunhofer SIT hat Sicherheits-Apps für Android-Smartphones untersucht. Das Ergebnis war überraschend. Denn es gab Einfallstore, mit denen Kriminelle auf das Gerät zugreifen konnten. Inzwischen haben die Anbieter die Lücken geschlossen. Nutzer sollten prüfen, ob die neueste Version Ihrer Sicherheits-App installiert ist. […]

Secusmart - App verschlüsselt Handy

Secusmart

App verschlüsselt Handy

Bisher war die Verschlüsselungs-App SecuSuite nur für Blackberry erhältlich. Der deutsche Entwickler Secusmart hat diese nun aber auch als App für iOS und Android veröffentlicht. Damit werden Handys einfach und effektiv verschlüsselt. Geschäftsgeheimnisse und telefonische Absprachen werden vor fremden Zugriff geschützt. […]

Weitere Informationen