Regionale Provider bieten Mobilfunktarif an

Regionale Anbieter

Mobilfunktarife auf Basis von Vorleistungsprodukt

Diverse regionale Versorger bieten künftig auch Mobilfunkprodukte an. Unternehmen, die Mitglieder des BREKO-Verbands sind, erhalten entsprechende Vorleistungsprodukte und können diese an ihre Kunden vermarkten. Auch der in Hannover ansässige Regionalanbieter htp wird künftig einen Mobilfunktarif anbieten. […]

Alternative zu den Grossen - Produkte der regionalen Telefon- und DSL Anbieter

Alternative zu den Großen

Produkte der regionalen Telefon- und DSL Anbieter

Zwar sind einige DSL-Provider in der Werbung präsenter als andere, regionale Anbieter leisten aber häufig mindestens genauso viel. Deshalb lohnt sich häufig auch ein Blick auf die Angebote der Unternehmen, die ihre Produkte nur in der Region ihres Firmensitzes anbieten. Sie sind meist unabhängiger von dem Netz der Dt. Telekom, weil sie häufig eine eigene Infrastruktur besitzen. […]

Tarifrechner - Günstig ohne Anmeldung in das Ausland telefonieren

Tarifrechner

Günstig ohne Anmeldung in das Ausland telefonieren

Alle Kunden mit einem Festnetzanschluss eines deutschen Anbieters können günstiger und ohne Anmeldung in das Ausland telefonieren, ob sie Kunden der Dt. Telekom oder anderer Anbieter wie beispielsweise 1und1, Vodafone, Versatel, Alice oder htp sind. Sie haben die Möglichkeit, Call-by-Call bzw. Callthrough zu verwenden. Nutzer eine Telefonflatrate für das deutsche Festnetz telefonieren sogar kostenlos in das Festnetz diverser Länder. […]

Falsches Spiel der Dt. Telekom - htp erwirkt einstweilige Verfügung

Falsches Spiel der Dt. Telekom

htp erwirkt einstweilige Verfügung

Wechselwillige Kunden versicherten eidesstattlich, dass sie von der Dt. Telekom angerufen wurden und mit Drohungen sowie Falschaussagen offensichtlich zu einer Rücknahme ihrer Kündigung gebracht werden sollten. Der Anbieter htp erwirkte eine einstweilige Verfügung gegen die Dt. Telekom. […]

Auflage der EU-Kommission an RegTP - Aufschlag der Stadtnetzbetreiber soll entfallen

Auflage der EU-Kommission an RegTP

Aufschlag der Stadtnetzbetreiber soll entfallen

Der seit dem 01. Mai geltende Aufschlag von rund 0,2 Cent für Gespräche in die Netze der Stadtnetzbetreibern muss in Deutschland (Telespiegel-News vom 02.05.2005) nach Ansicht der EU-Kommission vorab behördlich geregelt werden. Aus diesem Grund […]

Weitere Informationen