Netznotfalldienste - Telekom plant für Katastrophen vor

Netznotfalldienste

Telekom plant für Katastrophen vor

Die Telekom hat ein Desaster Recovery Management. Dabei handelt es sich um eine technische Notfallausrüstung, eine Technikabteilung einen Notfallplan. All das wird immer dann eingesetzt, wenn Telefon- und Mobilfunknetze sowie das Internet wegen Katastrophen ausfallen oder wegen Veranstaltungen zu überlasten drohen. […]

Telekom - IP-Telefonie nun auch für alte Analoganschlüsse

Telekom

IP-Telefonie nun auch für alte Analoganschlüsse

Die Telekom will im Zuge der Umstellung auf IP-Technik nicht nur Kombi-Anschlüsse mit Telefon und Internet modernisieren. Ab 2017 sollen auch alle Single-Pay-Anschlüsse ohne Internetzugang umgestellt werden. Besonderheit: Anders als Kunden anderer Anschlüsse benötigen diese keine neuen Endgeräte. […]

G.fast statt Breitband - Neue Technik für schnelle Kupferleitungen

G.fast statt Breitband

Neue Technik für schnelle Kupferleitungen

G.fast heißt eine neue VDSL-Technik, die Geschwindigkeiten bis zu ca. 1 GBit/s verspricht. Die Telekom kündigt an, diese für ihr Kupferkabelnetz nutzen zu wollen, um mit dem bisherigen Leitungsnetz höchste DSL-Geschwindigkeiten zu ermöglichen. […]

Studie zu Netzneutralität in Europa

Studie zur Netzneutralität

Telekommunikationsanbieter bremsen Daten aus

Netzneutralität, darunter versteht man üblicherweise die Gleichbehandlung von Daten in den Datennetzen. Eine europäische Studie ergab nun, dass viele Telekommunikationsanbieter Datenpakete bremsen oder gar blockieren. Auch der Europäischen Kommission liegt das Ergebnis der Studie vor. […]

Urteil zum Thema WEerbeanrufe per Internettelefonie

Urteil

Auch unerwünschte Telefonwerbung per VoIP-Anruf rechtswidrig

Die Bundesnetzagentur hatte ein Rechnungslegungs- und Inkassierungsverbot gegen einen Anbieter verhängt, über dessen Rufnummern unerlaubte Werbeanrufe mit unterdrückter Rufnummer erfolgten. Die Behörde habe rechtmässig gehandelt, urteilte das Gericht. Daran ändere auch der Umstand nichts, dass die Anrufe nicht über das gewöhnliche Telefonnetz, sondern per Internettelefonie, VoIP, erfolgten. […]

Telefon

Neue Rubrik

Leistungsmerkmale, Möglichkeiten am Telefonanschluss

Ein Telefonanschluss ist technisch zu viel mehr in der Lage, als nur zwei Gesprächspartner miteinander zu verbinden. Er bietet, je nach Telefonnetz und Endgerät, diverse weitere Möglichkeiten. Was mit dem Telefonanschluss möglich ist und wie sich die Dienstmerkmale auswirken, ist in der neuen telespiegel-Rubrik Leistungsmerkmale zu lesen. […]

DSL für alle - Ein Dorf buddelt sich selbst ins Internet

DSL für alle

Ein Dorf buddelt sich selbst ins Internet

Ist der Kundenwunsch nach einem schnellen DSL Zugang von der Dt. Telekom negativ beschieden worden, so ist dieser Bescheid meistens endgültig. Ganze Gemeinden erhalten trotz Unterschriftenaktionen und Bittbriefen eine Absage mit der Begründung, dass ein […]

Entscheidung der Bundesnetzagentur - Zusammenschaltungsentgelte werden gesenkt

Entscheidung der Bundesnetzagentur

Zusammenschaltungsentgelte werden gesenkt

Die Höhe der Zusammenschaltungsentgelte, die die Dt. Telekom für die Weiterleitung in ihr Netz von alternativen Anbietern mit eigener Netzinfrastruktur verlangen darf, wurde von der Bundesnetzagentur um durchschnittlich 10 Prozent gesenkt. […]

Fusion der Telefonien - Ein Gerät für Mobilfunk, Internettelefonie und Festnetz

Fusion der Telefonien

Ein Gerät für Mobilfunk, Internettelefonie und Festnetz

Im Rahmen der CeBIT werden von T-Com, Arcor und freenet die ersten Telefone vorgestellt, die in mehreren Telefonnetzen und zugleich für die Internettelefonie verwendet können. Unterwegs ist es ein Handy, zuhause ein Festnetz-Telefon und wenn ein DSL-Zugang in der Nähe ist ein VoIP-Telefon. […]

Call-by-Call und Preselection über 01033 - T-Com stellt Produkte ein

Call-by-Call und Preselection über 01033

T-Com stellt Produkte ein

Soll ein Telefonanschluss installiert werden, haben Interessenten die Wahl zwischen diversen Anbietern. Neben den Festnetz-Anschlüssen der Deutschen Telekom gibt es die Alternative, zum Beispiel Arcor oder einen lokalen Stadtnetzbetreiber mit der Einrichtung zu beauftragen. Verfügt […]

Weitere Informationen