Nur einen Tag – Ein Jahr Lycos-DSL-Wunschtarif und Modem kostenlos, keine Bereitstellungsgebühr

Nur einen Tag - Ein Jahr Lycos-DSL-Wunschtarif und Modem kostenlos

In dieser Woche lockt das Internet-Portal Lycos jeden Tag mit kostenlosen Angeboten. Neben einer Vielzahl von kostenfreien Inhalten, die während der gesamten „Kostenlos-Woche„ von Lycos genutzt werden können, hat das Portal jeden Tag einen anderen Knüller im Angebot. Das Augenmerk unserer Leser möchten wir insbesondere auf den Donnerstag lenken. An diesem Tag, und zwar nur an diesem, gibt es bei Lycos einen kostenlosen DSL-Tarif nach Wahl (auch DSL-Flatrate!) inklusive Gratis-Modem, und die Bereitstellungsgebühr für den DSL-Anschluss wird dem Kunden per Barüberweisung erstattet.

Wer möchte das nicht: Ein ganzes Jahr lang mit dem DSL-Wunschtarif online sein können, die Bereitstellungsgebühr für den DSL-Anschluss zurückerstattet bekommen, zusätzlich ein hochwertiges DSL-Modem beziehen und das alles kostenlos erhalten? Den 21. April sollten sich alle, die sich gerne beschenken lassen möchten, vormerken. Denn an diesem Donnerstag kann das Paket von Lycos bestellt werden. Das Angebot ist für alle DSL-Geschwindigkeiten und für alle DSL-Tarife von Lycos, ausgenommen den DSL-Zeittarif Lycos DSL 20, gültig. Dabei spart der Kunde nicht nur während der Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten die Grundgebühr seines DSL-Tarifs, sondern auch 99,95 € Bereitstellungsgebühr und den Anschaffungspreis seines Zyxel DSL-Modems, für das lediglich die Versandkosten in Höhe von 9,80 € anfallen. Die Lycos-DSL-Tarife haben eine Kündigungsfrist von zwei Monaten zum Ende der Mindestvertragslaufzeit.

Update 19.04.05:

Heute wurde uns durch Lycos mitgeteilt, dass dieses Angebot lediglich für den 1000 MB Volumentarif gültig ist, nicht wie oben beschrieben für alle Lycos DSL-Tarife.

Weitere Informationen

Was ist DSL?
DSL-Flatrate
DSL Preisvergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


20 − zwei =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Handywerbung angeklickt und Abo eingehandelt

Falle

Handywerbung angeklickt und Abo eingehandelt?

Seit einem Jahr gibt es einen besseren Schutz vor ungewollten Abo-Diensten, eine zusätzliche Drittanbietersperre ist trotzdem dringend ratsam. Denn eine Reklamation gestaltet sich für den Kunden schwierig, der dabei seinem eigenen Geld hinterherlaufen muss. […]

Kriminalitätsbekämpfung – WLAN-Router sollen den Wachmann ersetzen

Kriminalitätsbekämpfung

WLAN-Router sollen den Wachmann ersetzen

Die Universität Bonn arbeitet gemeinsam mit der Polizeidirektion Osnabrück und dem Karlsruher Institut für Technologie an einem Projekt. Ziel ist es, WLAN-Router zur verbesserten Verfolgung von Einbruchskriminalität einzusetzen. Hierzu sollen Router um die Möglichkeit einer Alarmanlage erweitert werden. […]

Bundesnetzagentur – Vertriebsverbot für einen WLAN-Repeater

Bundesnetzagentur

Vertriebsverbot für einen WLAN-Repeater

Im aktuellen Amtsblatt hat die BNetzA eine Allgemeinverfügung bezüglich eines Vertriebsverbots für einen WLAN-Repeater veröffentlicht. Auch eine Rücknahme wurde mittels dieser ausgesprochen. Der Hersteller kann nun Widerspruch einlegen. […]