Sicherheit im Internet – Von Datenhandel und Computerkrankheiten

Webspione

Über das Internet können per Computer Daten ausgetauscht werden. Das funktioniert, weil deren „Sprache“ vereinheitlicht worden ist. So können Nutzer die selben Funktionen gebrauchen und Programme verwenden.
Doch wer glaubt, er sei im Internet zwar nicht allein, aber inkognito, hat sich geirrt. Und auch Schädlinge, wie ein Wurm oder ein Virus, Dialer und Hacker treiben darin ihr Unwesen. Sicherheit im Internet ist ein wichtiger Bestandteil für das Leben mit dem Internet. Vor einer Einwahl in das World Wide Web sollte sich jeder Nutzer über die möglichen Gefahren und die Vorsorge informieren.

Sicherheit im Internet – Die Rubriken des telespiegel Ratgeber

Online Einkaufen

Im Internet einkaufen – Verhaltensregeln zum sicheren handeln

Das neue Sofa, die heißbegehrte Kaffeemaschine, ein neuer Handyvertrag, der so seltene Sportschuh oder der moderne Drucker, das alles und noch viel mehr ist unkompliziert im Internet erhältlich. Bequem vor dem Computer oder am Smartphone […]

Ratgeber: digitaler Nachlass

Das Leben ist untrennbar mit dem Tod verbunden. Obwohl die Erben und andere Angehörige eine gute Vorstellung von dem haben, was sie beim Tod eines nahen Menschen alles zu erledigen haben, vergessen viele Menschen das […]

Messenger und Social Media: Rechteeinräumung AGB

Messenger und Social Media: Rechteeinräumung in den AGB

Es gibt kaum einen Internet- oder Smartphone-Nutzer, der nicht zumindest ab und zu einem Messenger-Dienst wie WhatsApp oder eine Social-Media-Plattform wie Facebook, Twitter oder Pinterest nutzt. Was viele übersehen: Ein Haken bei den AGB bedeutet […]

WLAN Hotspot

WLAN-Hotspots – kostenloses Wi-Fi an öffentlichen Plätzen

Immer mehr Städte und Unternehmen entdecken WLAN als Mittel zur Werbung. Denn wer an öffentlichen Plätzen ein kostenloses Wi-Fi bietet, lockt damit Besucher oder Kunden an. Für die Nutzer bietet sich damit eine wachsende Dichte […]

datenschutz

Datenschutz – das Recht auf Selbstauskunft im Internet

Im Laufe der Zeit sind Internetnutzer auf vielen Seiten unterwegs, bestellen in verschiedenen Shops, hinterlassen Daten in Foren und auf Social-Media-Seiten. Schnell verlieren die Nutzer die Übersicht, welche personenbezogenen Daten von welchem Anbieter gespeichert werden. […]

wlan

WLAN optimieren – Sicher und mit maximaler Geschwindigkeit

WLAN, auch Wireless LAN genannt, bedeutet übersetzt kabelloses lokales Netzwerk (Wireless Local Area Network). Es ist also eine Gruppe von Geräten, die statt mit einem Kabel per Funk miteinander verbunden sind. Einen WLAN-Router, mit dem […]

Debakel – Android-Smartphones per MMS abhörbar

Antivirus: Kostenloses Smartphone Antivirenprogramm – App

Mit der gestiegenen Anzahl der internetfähigen Handys stieg auch das Interesse der Virenprogrammierer an den Smartphone-Betriebssystemen der modernen Mobiltelefone mit Computerfunktionalität. Um bei dem surfen in dem mobilen Internet oder dem Download von Dateien nicht […]

Sim-Karte

Kartencodes – Sicherheitscodes der Sim-Karte im Handy

Ein Kartencode ist ein Sicherheitscode, der eine unberechtigtes Nutzen der Handy-Karte (SIM-Karte) oder des Handy verhindern sollen. Wenn in das Mobiltelefon mehrmals ein falscher Code eingegeben wird, kann das zu einer Sperre der SIM-Karte führen, […]

mobile-payment

Ratgeber: Drittanbietersperre am Handy

Mobile Payment hat Hochkonjunktur. Mal eben einen Minibetrag per Smartphone zu bezahlen, ist inzwischen völlig normal. Ob das einzelne Berichte aus Zeitungen oder Magazinen, Tickets für den öffentlichen Nahverkehr und Veranstaltungen, Waren oder einfach In-App-Käufe […]

Virus, Wurm, Trojanisches Pferd und Hacker

Die Gefahren im Internet wie Virus, Trojanisches Pferd, Wurm, Cracker und Hacker. Ein Computer-Virus kann Daten zerstören und andere Rechner infizieren. Ebenso wie Würmer verbreiten sie sich schnell in dem Internet. Ein Trojaner, also ein […]

IP-Adresse, Cookie und Web-Spione

IP-Adresse, Cookie und Web-Spione

Internet-Nutzer können durch die IP-Adresse identifiziert werden. Außerdem hinterlassen einige Webseiten kleine Dateien auf dem Rechner des Besuchers, einen Cookie (engl. Keks). Cookies enthalten Daten über das Surfverhalten des Users. Web-Spione (Web-Bugs) stellen eine Gefahr […]

Abofalle

Spyware – erkennen und beseitigen

Viren, Trojaner, Würmer – die Welt des Internets ist voller Gefahren. Unter diesen ist Spyware ganz besonders gefährlich. Denn diese schädlichen Programme machen sich kaum bemerkbar. Sie greifen aber Daten ab, versenden diese an den […]

spam

Spam Werbemails – unerwünschte E-Mail Reklame

Sie sind längst ein riesiges Problem, weil sie Zeit, Geld und Vertrauen kosten. Unerwünschte Werbe-eMails empfinden viele Menschen als starke Belästigung. Der Versand unerwünschter Werbe-eMails ist in Deutschland zwar gesetzlich verboten, doch die Menge der […]

Passwort

Ganz einfach E-Mails verschlüsseln

Die E-Mail ist eine Kommunikationsform, die fast jeder benutzt. Viele Menschen schreiben sogar täglich E-Mail-Nachrichten. Dabei wird die Datensicherheit immer wichtiger. Persönliche Informationen, Wirtschaftsdaten oder andere Geheimnisse sind in einer normalen Nachricht jedoch nicht vor […]

Phishing Passwort

Phishing und Pharming – Passwort fishing

Das Phishing ist für Internet-Nutzer und Unternehmen ein großes Problem. Bei dem klassischen Phishing werden im Namen vertrauenswürdiger Firmen Emails verschickt mit dem Ziel, sensible Daten zu sammeln, zum Leidwesen der betroffenen Unternehmen und mit […]

E-Mails verschlüsseln

Browser-Hijacking – Entführung der Startseite

Wenn der Browser Internet-Seiten öffnet, die der Nutzer nicht aufgerufen hat oder die Startseite plötzlich eine ganz andere ist, in den Favoriten seltsame Links zu Werbe- und Erotikseiten zu finden sind und die Nutzung der […]

Nicht unüberlegt mit dem Internet verbinden

Ein Gerät einfach mit dem Internet verbinden und drauf los surfen, das sollte man nicht. Es gibt nämlich einiges zu beachten und zwar bevor eine Internetverbindung erstellt wird. Sind auf dem Computer die neuesten Updates des Betriebssystems installiert? Läuft darauf ein aktuelles Antivirenprogramm, um vor Malware, Ransomware, Spyware und Viren zu schützen? Sind die gewünschten Privatsphären-Einstellungen des Browsers festgelegt? Ist der Router und das eigene WLAN ausreichend durch individuelle Passwörter und Verschlüsselungen geschützt? Diese und manch weitere Vorkehrung sorgt dafür, dass Nutzer sicher online sind.

Den Gefahren ausweichen

Doch das World Wide Web birgt zahlreiche Gefahren, vor denen auch ein Anti-Virus-Software und ein aktueller Browser nicht schützen können. Der Nutzer muss selbst darauf achten, dass er nicht denen auf dem Leim geht, die Kontodaten und Passwörter ausspionieren wollen, etwa durch eine Phishing-Email oder durch gefälschte Internetseiten. Auch bei der Nutzung öffentlicher WLANs ist einiges zu beachten.

Privates sollte privat bleiben

Der Datenschutz ist ebenfalls ein relevantes Thema. Wie offenherzig und vertrauensvoll der Nutzer mit seinen persönlichen Daten umgehen möchte, sollte er sich gut überlegen. Nicht selten kursieren private Fotos und unüberlegt in Sozialen Netzwerken gemachte Aussagen unwiderruflich im Netz, zum Bedauern der Ersteller.

Sicher online Geschäfte machen

Die zahlreichen Verkaufsportale und Online-Shops bieten genügend Möglichkeiten, Altes zu verkaufen und sich Neues anzuschaffen. Unüberlegt sollte aber nicht gehandelt werden. Ein hochwertiges Neugerät wird sicherlich bei keinem seriösen Händler zu einem Bruchteil des Neupreises zu bekommen sein. Und der Kauf bei dem netten, aber unbekannte Onlinehändler sollte dennoch nicht per Vorkasse bezahlt werden.

Schwarze Schafe und fiese Fallen erkennen

Das Internet bietet nahezu unzählige Möglichkeiten. Es birgt aber auch Gefahren, denn auch in dem World Wide Web gibt es schwarze Schafe und Fallgruben. Der gesunde Menschenverstand kann ein hilfreicher Kompass sein. Informierten Usern, die zudem ausreichend Schutzmaßnahmen getroffen haben und wohlüberlegt handeln, kann dann nur noch wenig passieren.