Telefonanbieter im Vergleich

Telefonanbieter

Regionale Telefonanbieter versorgen Kunden in einer begrenzten Region mit Festnetzanschlüssen. Die regionalen Telefonanbieter verfügen in diesen Gebieten über ein eigenes Telefonnetz, an das sie ihre Kunden anbinden. Die regionalen Angebote beschränken sich oft nicht nur auf einen Telefonanschluss, auch DSL-Anschlüsse, Mobilfunkanschlüsse, TV-Zugänge und andere Produkte sind bei vielen Regionalanbietern verfügbar.

Um ein Produkt von diesem Anbieter zu erhalten, muss der Kunde naturgemäß in dem von dem regionalen Telefonanbieter versorgten Bereich wohnen.

Telefonanbieter / Regional verfügbar in

  • AN: Leipzig
  • BITel: Bielefeld und Gütersloh
  • bn:t: Vorwahlbereiche Bonn (0228, nur Teilgebiete), Meckenheim (02225), Rheinbach (02226), Flamersheim (02255) und Euskirchen (02251)
  • Congstar: Köln, Bonn, Aachen und Umgebung
  • DOKOM: Teilbereiche von Dortmund, Unna, Holzwickede, Hagen, Herdecke, Halver, Kierspe, Meinerzhagen, Schalksmühle, Lüdenscheid, Iserlohn und Menden
  • EWE: Teile Norddeutschlands (Städte in Bremen, Niedersachsen und Brandenburg)
  • GELSEN-NET: Wirtschaftsraum Emscher-Lippe, Vorwahlbereiche 0209, 02041, 02043, 02045
  • HeLiNET: Ahlen, Bergkamen, Bönen, Fröndenberg, Hamm, Kamen, Lünen, Soest, Unna, Werl, Werne, Wickede
  • htp: Hannover, Braunschweig, Hildesheim, Wolfenbüttel und Umgebung
  • InterSaar: Teile des Saarland
  • Vodafone Kabel: Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen
  • KEVAG Telekom: Großraum Koblenz
  • KielNET: Kiel
  • M-net: Teile Bayerns (Großräume München, Nürnberg, Augsburg, Städte Bayreuth, Regensburg, Ingolstadt, Landshut, Würzburg, Kempten und Ulm)
  • NetAachen: Aachen
  • NetCologne: Rheinland, u.a. Köln, Bonn, Leverkusen und Umgebung
  • osnatel: Osnabrück
  • Primacom: Leipzig, Chemnitz, Dresden, Magdeburg, Eisenhüttenstadt, Berlin, Schiffweiler, Angelbachtal, Friedrichsthal, Halle
  • R-KOM: Regensburg
  • SWB (nordcom): Bremen, Bremerhaven, Achim
  • Telecolumbus: Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen
  • TMR: Bochum, Herne, Witten
  • TraveKom: Lübeck
  • Unitymedia: Teile Nordrhein-Westfalen, Baden Würtenberg und Hessen
  • wilhelm.tel: Norderstedt und Teilbereiche von Hamburg und Itzehoe
  • willy-tel: Teilbereiche von Hamburg
  • WOBCOM: Wolfsburg

Die folgenden Anbieter / Marken haben das eigene Festnetzangebot eingestellt: