Breitbandausbau - EU-Rechnungshof kritisiert Bundesrepublik

Breitbandausbau – EU-Rechnungshof kritisiert Bundesrepublik

Der EU-Rechnungshof hat einen Bericht zum Stand des Breitbandausbaus in Europa vorgelegt. Darin stellen die Experten Deutschland ein kein gutes Zeugnis aus. Vectoring sei die falsche Technologie, es fehle eine zentrale Koordinierung und eine finanzielle Bedarfsermittlung. Das Ziel der Gigabitgesellschaft sei so nicht erreichbar. […]

Neues Flaggschiff - AVMs FRITZ!Box 7590

Neues Flaggschiff – AVMs FRITZ!Box 7590 im Handel

Die neue FRITZ!Box 7590 ist im Handel. Das Gerät kostet rund 270 Euro und ist zusätzlich bei einigen DSL-Anbietern zu haben. Die Technik unterstützt alle modernen und zukunftsorientierten Standards wie IP-Telefonie, IPv6, Verschlüsselung über VPN sowie Super-Vectoring und ist zudem rasend schnell. […]

DSL-Anschluss - Kriterien für zu langsame Leitungen

DSL-Anschluss – Kriterien für zu langsame Leitungen

Eine zu langsame DSL-Leitung ist ein Ärgernis für Kunden. Diese erhalten jetzt nach einer Klarstellung der Bundesnetzagentur Kriterien an die Hand, mit denen Sie die vertragsgemäße Leistung ihres Internetanschlusses selbst überprüfen können. Mit den Messdaten können sie dann Nachbesserung oder eine Kündigung durchsetzen. […]

1&1 DSL 50 - günstig, aber mit versteckten Kosten

1&1 DSL 50 – günstig, aber mit versteckten Kosten

1&1 DSL Basic enthält nun 50 MBit/s Bandbreite. Allerding sind „nur“ 100 GB Datenvolumen enthalten, bis eine Drosselung auf 1 MBit/s folgt. Leider müssen Kunden auch für Telefonate ins Festnetz und ins Mobilfunknetz extra bezahlen. Damit erscheint das nur wenig teurere Angebot 1&1 DSL 50 mit Doppelflat attraktiver. […]

telefon2

Reine Telefonanschlüsse – Telekom wird teurer

Änderung für Call-Kunden der Telekom. Die reinen analogen und ISDN-Telefonanschlüsse ohne Internet sind teurer geworden. Die Preiserhöhung beträgt einen Euro in der Grundgebühr, Minutenpreise sind erhalten geblieben. Parallel stellt die Telekom diese Anschlüsse über die Vermittlungsstellen auf IP-Telefonie um. […]

Telekom - günstige DSL-Schnupperangebote

Telekom – günstige DSL-Schnupperangebote

Die Telekom lockt neue Kunden. Die MagentaZuhause-Tarife S, M und L können ab sofort für 19,95 Euro im Monat und mit bis zu 100 MBit/s gebucht werden. Anschließend entscheidet der Kunde, welche Geschwindigkeit er zukünftig möchte und zahlt den regulären Preis. Die Leistung ist von der Verfügbarkeit abhängig. […]

o2-Blue-One

Telekommunikationsfarbenpracht – O2 startet Blue

Ab 1. Februar 2016 mischt auch Telefonica im Einser-Farbenspiel mit. Nach Telekom (MagentaEins) und Vodafone (Red One) bietet das Unternehmen unter Blue One Kombipakete zum Vorteilspreis aus DLS- und Mobilfunk-Allnet-Flat. Die Kunden, auch Bestandskunden, können aus verschiedenen Optionen wählen. […]

Urteil - Kündigung bei zu langsamer DSL-Leitung

Urteil – Kündigung bei zu langsamer DSL-Leitung

Wenn die vereinbarte Bandbreite eines DSL-Anschlusses regelmäßig deutlich unterschritten wird, hat der Kunde ein Sonderkündigungsrecht. Das entschied das Amtsgericht München (Az.: 223 C 20760/14) am 7.11.2014. Geklagt hatte ein Kunde, dessen Leitung von 18 MBit/s stets nur 60 – 70 Prozent der Bandbreite erreichte. […]

Urteil zu Widerrufsrecht bei Kundenrückgewinnung

Urteil – Widerrufsrecht bei Vertragsänderung

Eine Kunden hatte ihren DSL-Vertrag fristgerecht gekündigt. Daraufhin erhielt sie einen Anruf von dem Telekommunikationsunternehmen. Das bot ihr einen höherwertigeren Vertrag mit neuen Konditionen an. Die Kundin stimmte zunächst zu, widerrief später aber per Email. In diesem Fall gebe es kein Widerrufsrecht, antwortete das Unternehmen. Das gebe es nur bei Neuverträgen. […]

Urteil - Unzureichender Hinweis auf Flatrate-Drosselung

Urteil – Unzureichender Hinweis auf Flatrate-Drosselung

Ein Telekommunikationsanbieter bewarb seine DSL-Flatrate mit der Aussage, der Kunde könne zum Festpreis ohne Zeit- und Volumenbeschränkung surfen. Tatsächlich wurde die Übertragungsgeschwindigkeit aber ab einem bestimmten Übertragungsvolumen beschränkt. Darauf wurde jedoch nur in einem separaten pdf-Dokument hingewiesen. […]

Weitere Informationen