Digital Subscriber Line, kurz DSL, beihaltet zahlreiche Datenübertragungsstandards. Sie bieten einen Breitband-Internetzugang mit entsprechend hohen Übertragungsraten. DSL über die Telefonleitung ist weit verbreitet. Schnelles Internet ist aber auch alternativ über Fernsehkabel, per Glasfaserkabel (FTTH), Satellit und Mobilfunk möglich.

Alle telespiegel Nachrichten zu DSL

2300 kBit/s Downstream mit Q-DSL - Einsteigen und 100 Euro sparen

2300 kBit/s Downstream mit Q-DSL

Einsteigen und 100 Euro sparen

Einer der DSL-Zugänge des Kölner Unternehmen QSC AG ist schneller als viele andere. Der Downstream, der Datenfluss aus dem Internet, hat damit eine maximale Geschwindigkeit von 2300 kBit pro Sekunde. In das Internet werden die […]

qsc

Q-DSL

Ab 1. Mai noch schneller aus dem Internet laden

Der neue DSL-Zugang von Q-DSL ist derzeit bundesweit der bisher schnellste Internetzugang im Privatkundenbereich. Mit einer Übertragungsrate von bis zu 2,3 Mbit/s Downstream (zum Herunterladen) und 256 kbit/s Upstream (zum Hochladen) werden Downloads, Onlinespiele und […]

Highspeed Internetanschluss DSL - Neue Informationsseite

Highspeed Internetanschluss DSL

Neue Informationsseite

Mit der DSL-Technik wird durch Aufsplitten der Bandbreite in unterschiedliche Kanäle, z.B. für Sprach- und Dateninformationen und den Gebrauch sonst ungenutzter Bandbreiten eine höhere Übertragungsgeschwindigkeit möglich. Dabei ist die tatsächlich erreichte Geschwindigkeit von der Wahl […]

Weitere Informationen