Freenet mit neuer DSL-Flatrate – unbegrenzt surfen für monatlich nur 9,90 Euro

Freenet mit neuer DSL-Flatrate - unbegrenzt surfen für monatlich nur 9,90 Euro

Surfer, die lange online sein möchten, dabei aber eher wenig Daten transferieren (Lang-Surfer, Chatter, Gamer), können jetzt einen neuen DSL-Tarif von Freenet DSL nutzen. Der Internetzugang „freenetDSL flat light„ ist, wie der Name schon sagt, eine Flatrate. Die Kunden können also zu einem monatlichen Pauschalpreis so viel und so lange surfen, wie sie möchten. Es fallen keine weiteren Kosten für genutztes Transfervolumen oder Onlinezeit an.

Während mit einer „normalen„ DSL-Verbindung Downloadgeschwindigkeiten von maximal 768 Kbit/s erreicht werden, lassen sich Daten über „freenetDSL flat light„ mit bis zu 128 Kbit pro Sekunde herunterladen. Das entspricht der Geschwindigkeit bei einer Nutzung von zwei ISDN-Kanälen. Deshalb ist sie besonders für User interessant, die lange online sein möchten, aber wenig Downloads durchführen. Die DSL-Flatrate kostet monatlich 9,90 €, hinzu kommen, wie bei allen DSL-Zugängen, die Kosten für den DSL-Anschluss der Telekom.

Weitere Informationen

DSL Preisvergleich
DSL Provider

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwölf − elf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Unlimitiertes Datenvolumen – der „Freenet FUNK unlimited“-Tarif

Unlimitiertes Datenvolumen

Der „Freenet FUNK unlimited“-Tarif

Freenet FUNK bietet mit dem unlimited Tarif unlimitiertes LTE-Datenvolumen für 99 Cent pro Tag. Der Tarif wird über eine App gesteuert und kann täglich gekündigt oder gewechselt werden. Es besteht zudem die Möglichkeit, den Tarif bis zu 30 Tage pro Jahr zu pausieren. […]

Avast und AVG – Sicherheitslücke in Anti-Virenprogrammen entdeckt

Avast und AVG

Sicherheitslücke in Anti-Virenprogrammen entdeckt

Sicherheitsexperten entdeckten in den Anti-Virenprogrammen Avast und AVG eine zehn Jahre alte Sicherheitslücke. Nutzer, die nur selten mit dem Internet verbunden sind, sollten die installierte Version überprüfen und gegebenenfalls das herausgegebene Patch installieren. […]

Achtung Betrug - Angebliche Anrufe von Europol und Interpol auf dem Handy

Achtung Betrug

Angebliche Anrufe von Europol und Interpol auf dem Handy

Vermehrt erhalten Handybesitzer englischsprachige Anrufe, die angeblich von den Polizeibehörden Europol oder Interpol kommen. Inzwischen werden auch vermehrt Anrufe in deutscher Sprache vorgenommen. Die Täter behaupten meist, den Betroffenen seien persönliche Daten gestohlen worden und Kriminelle würden diese Daten nutzen, um Straftaten zu begehen. […]