DSL-Anschlüsse der Telekom – unterschiedliche Varianten mit höheren Übertragungsraten

DSL-Anschlüsse der Telekom - unterschiedliche Varianten mit höheren Übertragungsraten

Zukünftig sollen Nutzer eines DSL-Anschlusses der Telekom zwischen Anschlussvarianten mit DSL Übertragungsraten von einem, zwei oder drei Megabit pro Sekunde wählen können. Das kündigte das Unternehmen gestern in einer Pressemitteilung an. Dadurch werden die möglichen Übertragungsraten eines DSL-Anschluss der Telekom deutlich erhöht.

Aus einer von der T-Com in Auftrag gegebenen und von dem Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung durchgeführten Studie ergibt sich, dass sich in Deutschland bis zum Jahr 2008 zwischen 10,3 und 17,5 Millionen Menschen für einen Internetzugang per DSL entscheiden könnten. Die Telekom hat sich zum Ziel gesetzt, die Zahl der T-DSL Anschlüsse zunächst bis 2007 auf zehn Millionen zu erhöhen.

Weitere Informationen

DSL Flatrate
DSL ohne Vertragslaufzeit

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zehn + sechs =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Gratis-Prepaidkarte – O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

Gratis-Prepaidkarte

O2 bietet den passenden Prepaid-Tarif

O2 bietet bei seinen flexiblen Prepaid-Tarifen einen Wechselbonus bei Rufnummermitnahme von 25 Euro sowie eine gratis SIM-Karte. Sowohl Wenig- als auch Vielnutzer finden dank der verschiedenen flexiblen Tarife genau das passende Angebot. […]

Cyberkriminalität – Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Cyberkriminalität

Bankkunden erhalten Phishing-Mails mit QR-Code

Kunden der Volksbanken Raiffeisenbanken eG. sollten aktuell besonders vorsichtig sein. Denn betrügerische Mails sind im Umlauf, bei denen ein QR-Code dazu eingesetzt wird, um an die sensiblen Bankdaten der Betroffenen zu gelangen. Hinter den Phishing-Mails stecken Cyberkriminelle. […]

820 Standorte ausgebaut – Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

820 Standorte ausgebaut

Telekom treibt Mobilfunknetz-Ausbau voran

Die Telekom hat in den letzten Wochen insgesamt 820 Standorte ausgebaut. Bundesweit wurden beispielsweise an 296 Standorten 5G-Kapazitäten aufgebaut. Der Netzbetreiber hat zudem angekündigt, den Netzausbau weiterhin massiv voranzutreiben. […]