Telekom DSL-Tarife und Anschluss im Vergleich

Telekom

Zu einem Telekom DSL-Neuanschluss mit einem DSL-Tarif an einem Telefonanschluss der Telekom gibt es die passende Hardware vergünstigt dazu. In den Magenta-Zuhause Komplettpaketen ist bereits ein Telefonanschluss von der Telekom samt Telefontarif enthalten. Dabei handelt es sich seit dem 1.Oktober.2013 um einen IP-basierten Telefonanschluss.

DSL ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar. Das schnellere VDSL ist inzwischen auch in vielen Anschlussbereichen verfügbar. Bestandskunden können kostenfrei in die Magenta-Zuhause-Pakete und die Telekom Entertain-Pakete wechseln.

Telekom DSL Online-Bestellung – Direkt auf der Webseite von Telekom informieren und dort die Komplettpakete online bestellen
Die Entertain-Pakete können hier bestellt werden

Telekom – DSL- und Telefonanschluss mit Tarife

Die Magenta-Zuhause-Pakete bestehen aus einem DSL- bzw. VDSL Anschluss und einem passenden DSL- und Telefontarif

MagentaZuhause S MagentaZuhause M MagentaZuhause L
Grundgebühr
DSL- & Telefonanschluss
monatlich an Telekom
12 Mon. 19,95 €, dann 34,95 € 12 Mon. 19,95 €, dann 39,95 € 12 Mon. 19,95 €, dann 44,95 €
2 Leitungen, 3 Rufnummern
Max Geschwindigkeit Download / Upload 16 / 2,4 MBit/s 50 / 10 MBit/s 100 / 40 MBit/s
DSL-Tarif DSL-Flatrate inklusive
Telefonanschluss (IP-basiert) mit Tarif inklusive Call Comfort (mit Telefonflatrate für dt. Festnetz, Mobilfunknetze 19 Cent/Minute), optional Festnetz zu Mobil (günstigere Telefonate in dt. Mobilfunknetze, 4,- € Mindestumsatz)
Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
Hardware siehe Telekom DSL-Hardware
Einrichtungsgebühr einmalig an Telekom 69,95 € falls noch kein Telefonanschluss vorhanden, 0,- € bei Wechsel von einem anderem Anbieter
Extras inklusive 25 GB Online-Speicher im Mediencenter, SprachBox Pro App
Fernsehen / Entertain Aufpreis ab 9,95 €, mehr Informationen

Telekom DSL Angebote

DSL-Hardware von Telekom kaufen oder mieten

Zu einem DSL- und Telefonanschluss von der Telekom erhalten Kunden passende Endgeräte. Dabei haben die Kunden die Wahl wie sie das Gerät finanzieren möchten. Einerseits kann das Gerät zu einem subventionierten, einmaligen Kaufpreis erstanden werden. Anderseits bietet die Telekom die Möglichkeit, die Hardware zu mieten (Endgeräte Servicepaket).
Entscheidet sich der Kunde, für die DSL-Hardware einen monatlichen Betrag zu zahlen statt sie zu kaufen, geht das Gerät nicht in seinen Besitz über. Der Kunde zahlt eine Monatspauschale, bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten. Dafür erhält er ein aktuelles Gerät, telefonische Hilfe bei Problemen mit dem Endgerät sowie einem schnellen kostenlosen Austausch bei Defekt. Dieser Service gilt während der gesamten DSL-Vertragslaufzeit. Möchte der Kunde ein moderneres Gerät verwenden, kann er das bisherige zurückgeben und ein neues bekommen.
Den Servicevertrag können übrigens auch Verbraucher abschließen, die ansonsten keine Produkte der Telekom verwenden.

Hardware UVP Kaufpreis einmalig Mietpreis pro Monat
Speedport Smart 129,99 € 129,99 € 4,94 €
Media Receiver 303 299,99 € 4,94 €
Versandkosten einmalig 6,95 €, Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Gerät ist bei Kündigung zurückzugeben

Weitere Produkte von Telekom

Angaben gelten bei einer Online-Bestellung, Angaben ohne Gewähr. Preise gelten nicht für Konferenzverbindungen, Rufumleitungen in das In- und Ausland, Mehrwertdienste, Sonderrufnummern, o.ä.

DSL-Anbieter

1&1 DSL | EWE DSL | htp DSL | o2 DSL | Vodafone DSL | DSL Provider – Übersicht