Breitbandausbau - EU-Rechnungshof kritisiert Bundesrepublik

Breitbandausbau

EU-Rechnungshof kritisiert Bundesrepublik

Der EU-Rechnungshof hat einen Bericht zum Stand des Breitbandausbaus in Europa vorgelegt. Darin stellen die Experten Deutschland ein kein gutes Zeugnis aus. Vectoring sei die falsche Technologie, es fehle eine zentrale Koordinierung und eine finanzielle Bedarfsermittlung. Das Ziel der Gigabitgesellschaft sei so nicht erreichbar. […]

Congstar - Homespot mit viel Datenvolumen

Congstar

Homespot mit viel Datenvolumen

Congstar erweitert sein Portfolio mit einem Datentarif, zu dem optional ein mobiler WLAN-Router für bis zu 32 Endgeräte buchbar ist. Die drei Homespot-Tarife bieten bis zu 100 GB Datenvolumen bei bis zu 40 MBit/s Bandbreite – mit und ohne Vertrag. Der Nutzer muss sich jedoch auf einen Standort mit einem gewissen Umkreis festlegen. […]

Alternative - Standleitung statt Warten auf den Breitbandausbau

Alternative

Standleitung statt Warten auf den Breitbandausbau

Der Breitbandausbau läuft, ist aber speziell für mittlere und große Unternehmen zu langsam. Sie benötigen eine schnelle Internetanbindung. Auch das Mobilfunknetz ist vor Umsetzung des 5G-Standards keine echte Alternative. Eine Lösung kann eine neu zu bauende Standleitung bieten, die auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt ist. […]

Geschwindigkeitskontrolle Internetzugang – Überprüfung per Desktop-App

Geschwindigkeitskontrolle Internetzugang

Überprüfung per Desktop-App

Die Bundesnetzagentur hat eine App für Desktop-PCs entwickelt. Damit können Kunden eines Internetanbieters die Bandbreite überwachen. Stellen sie eine zu häufige Abweichung zur vertraglich vereinbarten Geschwindigkeit fest, muss der Anbieter nachbessern. Die App ermöglicht dafür ein belastbares Messverfahren. […]

Kündigungswelle - Telekom stuft Bandbreite bei Kunden zurück

Kündigungswelle

Telekom stuft Bandbreite bei Kunden zurück

Die Telekom kündigt derzeit zehntausenden Kunden VDSL-Anschlüsse, die schnelles Internet ermöglichen. Die Kunden sollen von 50 MBit/s auf 16 MBit/s zurückgestuft werden. Hintergrund: Die Telekom muss den Vectoring-Knoten an die Konkurrenz abgeben und ist nicht bereit, die Preise für die Leitungen zu zahlen. […]

10 GBit/s - schwedischer Anbieter zeigt wirklich schnelles Internet

10 GBit/s

schwedischer Anbieter zeigt wirklich schnelles Internet

Schnelles Internet ist machbar, wenn alle Beteiligten es wirklich wollen. Der schwedische Provider Bahnhof zeigt dies. Denn er bietet seinen Kunden eine Bandbreite von satten 10 GBit/s über Glasfaseranschlüsse. Die Kosten belaufen sich zur Einführung auf nur 30 Euro monatlich. Dieses Angebot ist zukunftsweisend. […]

Ganz Eazy - Kabel-Internet im Unitymedia-Netz zum Tiefstpreis

Ganz Eazy

Kabelinternet im Unitymedia-Netz zum Tiefstpreis

Im Kabelnetz von Unitymedia bietet Eazy neue Internettarife. Diese enthalten Kabel-Internet mit 20 bzw. 50 MBit/s Bandbreite und sind gegenüber den Angeboten des Netzbetreibers deutlich günstiger. Haken: Eine Telefonflatrate ist nur gegen Aufpreis möglich und aktuelle Kunden von Unitymedia sind drei Monate ausgeschlossen. […]

DSL-Anschluss - Kriterien für zu langsame Leitungen

DSL-Anschluss

Kriterien für zu langsame Leitungen

Eine zu langsame DSL-Leitung ist ein Ärgernis für Kunden. Diese erhalten jetzt nach einer Klarstellung der Bundesnetzagentur Kriterien an die Hand, mit denen Sie die vertragsgemäße Leistung ihres Internetanschlusses selbst überprüfen können. Mit den Messdaten können sie dann Nachbesserung oder eine Kündigung durchsetzen. […]

Internetanschluss – zukünftig kein Routerzwang mehr

Internetanschluss

zukünftig kein Routerzwang mehr

Die Bundesregierung plant eine Gesetzesnovelle, mit der ein Internetanschluss zum passiven Netzzugang wird. Das bedeutet in der Praxis, dass Anbieter ihren Kunden nicht mehr ein bestimmtes Gerät als Router vorschreiben dürfen. Kunden können ihren Router selbst wählen und müssen vom Anbieter die Zugangsdaten bekommen. […]

Annex J – auch Vodafone spendiert größere Uploadbandbreite

Annex J

auch Vodafone spendiert größere Uploadbandbreite

Die Telekom arbeitet bereits länger mit der DSL-Spezifikation Annex J. Nun zieht Vodafone nach, indem der Festnetzanbieter für seine Kunden mit IP-basiertem DSL 16.000 die Spezifikation in den kommenden Monaten einrichtet. Das ist kostenlos und bedeutet eine größere Bandbreite im Upload von bis zu 2,4 MBit/s. […]

Telekom - grenzenlos, schneller, besser und teurer?

Telekom

grenzenlos, schneller, besser und teurer?

Die Telekom hat auf dem MWC in Barcelona erklärt, ihre Festnetze in Europa zu einem einzigen standardisierten Telefonnetz auf Basis von IP-Technik umzurüsten. Außerdem will der Konzern das LTE-Netz massiv ausbauen und mit dem Vorantreiben des 5G-Netzes ein extrem leistungsstarkes Mobilfunknetz schaffen. […]

Telekom - DSL-LTE-Hybrid ohne Datendrosselung

Telekom

DSL-LTE-Hybrid ohne Datendrosselung

Die Telekom hat Hybrid-Tarife eingeführt. Diese versprechen einen Internetzugang mit bis zu 200 MBit/S. Möglich macht das eine Hybridtechnik. Erforderlich sind ein auf IP-Technik basierender DSL-Anschluss, die Verfügbarkeit von LTE und ein Hybrid-Router, der bei Bedarf die Bandbreite des DSL-Anschlusses verdoppeln kann. […]

Urteil - Schadensersatz bei Internetausfall

Urteil

Schadensersatz bei Internetausfall

Das Amtsgericht Düsseldorf hat eine Klage abgewiesen, bei dem der Kläger für einen Ausfall seines Internetanschlusses Schadensersatz in Höhe eines zur Überbrückung abgeschlossenen LTE-Vertrages gefordert hatte. Der Schadensersatz wurde vom Gericht anteilig zum bisherigen Monatspreis nach Ausfalltagen festgelegt. […]

Satellitennetz - Google plant Internetverbindung mit 1 GBit/s

Satellitennetz

Google plant Internetverbindung mit 1 GBit/s

Google arbeitet an einem Projekt, das eine satelliten- und drohnengestützte Internetverbindung in abgelegenen Gebieten mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 1 GBit/s ermöglichen soll. Damit tritt Google in Konkurrenz zu Facebook und muss von erfolglosen Satellitenprojekten anderer Unternehmen lernen. […]

YouTube mit Original Kanaelen in Deutschland

YouTube als Internetfernsehsender

Themenkanäle für deutsche Nutzer

Googles Videoportal YouTube startete nun auch in Deutschland sogenannte Originalkanäle. Das sind Themenkanäle, deren Inhalt Videoclips sind, die zusammen mit deutschen TV-Unternehmen produziert wurden. YouTube könnte damit eine Konkurrenz der herkömmlichen TV-Angebote werden. […]

Schneller surfen - Telekom-Tochter congstar bietet VDSL-Anschlüsse an

Schneller surfen

Telekom-Tochter congstar bietet VDSL-Anschlüsse an

Das Telekom-Tocherunternehmen congstar bietet künftig auch VDSL-Anschlüsse mit bis zu 50 Mbit/s an. Der neue Tarif congstar komplett 2 VDSL beinhaltet zudem eine Internet-Flatrate und eine Telefonflatrate. Er wird monatlich rund 35 Euro kosten und mit oder ohne Laufzeit erhältlich sein. […]

Studie zu Internetanschluss in Deutschland

Internetzuwachsraten stagnieren

Rund 76 Prozent der Deutschen sind online

Der Bedarf an Internetanschlüssen scheint in Deutschland ist nahezu gedeckt. Das ist ein Ergebnis der diesjährigen Studie für den (N)Onliner-Atlas. Jedoch verschieben sich die Verhältnisse, beispielsweise zwischen der genutzten Anschlussart, den Geschlechtern und der Altersgruppe. […]

LTE fuer unterwegs von o2

Schnelleres mobiles Internet

o2 startet LTE für unterwegs

Von o2 wird es in einigen Tagen auch LTE-Tarife für die mobile Nutzung geben. Mit den passenden Endgeräten, die der Mobilfunk-Netzbetreiber ebenfalls anbieten wird, kann der Breitband-Internetanschluss über das Mobilfunknetz zunächst in einigen Gebieten auch unterwegs verwendet werden. […]

Mehr Telefonate mit dem Handy, weniger über das Festnetz

Veränderung im Telefonieverhalten

Mehr Mobilfunk und weniger klassisches Festnetz

Der klassische Analog- oder ISDN-Telefonanschluss wird zugunsten der IP-basierten Telefonanschlüsse immer weniger genutzt. Die Festnetzkunden entscheiden sich besonders gerne für ein Produktbundle aus DSL-Anschluss und IP-Telefonanschluss. Insgesamt sinkt aber die Anzahl der über das Festnetz generierten Telefonminuten. Die Nutzer verwenden häufiger ihr Mobiltelefon. […]

Alice wurde zu o2

Neue DSL-Tarife

Alice ist nur noch ein Produktname von o2

Wie angekündigt hat o2 die Marke Alice eingestampft. Geblieben ist lediglich nach der Produktname Alice, der nun für die Festnetz-Produkte von o2 steht. Die drei Komplettpakete aus DSL-Anschluss und Telefonanschluss sind in unterschiedlichen Varianten und mit diversen Optionen zu bekommen. […]

Kabel Deutschland bietet verändertes Produktportfolio

Internet und Telefon per TV-Kabel

Kabel Deutschland verbessert Tarifangebot

Die Internet- und Telefonie-Produkte von Kabel Deutschland und den anderen Kabelnetzbetreibern sind eine Alternative zu dem herkömmlichen Telefon- und DSL-Anschluss über das Festnetz. Die Kabel Deutschland-Produkte bieten Kunden diverse Vorteile. In der Regel werden die […]

EU fördert Breitbandausbau

Ausbau des Breitbandnetzes

Milliardenschwere EU-Förderung soll Investitionen anstoßen

Mit rund neun Milliarden Euro will die EU-Kommission den Breitbandausbau fördern und damit einen Anreiz für weitere Investitionen aus privaten und öffentlichen Mitteln schaffen. Insgesamt ist das Förderpaket aus dem Programm Connecting Europe 50 Milliarden Euro gross. Der grösste Teil entfällt aber auf den Ausbau des Verkehrsnetzes. […]

o2 LTE wird guenstiger

DSL-Alternative für ländliche Regionen

o2 LTE demnächst mit günstigeren Konditionen

Als Alternative zu einem DSL-Anschluss bieten drei der vier deutschen Mobilfunknetzbetreiber insbesondere in ländlichen Gegenden ihr relativ neues Produkt auf Basis der Mobilfunktechnik LTE an. Es ermöglicht einen Internetanschluss mit Breitband-Geschwindigkeit, eventuell in Verbindung mit […]

o2 startet Vermarktung seiner LTE-Anschluesse

Mobilfunktechnik LTE als DSL-Alternative

o2 startet Vermarktung der Internetzugänge

Nach der Dt. Telekom und Vodafone startet nun auch der Mobilfunknetzbetreiber o2 die Vermarktung seiner stationären Internetanschlüsse auf Basis der Mobilfunktechnik LTE. Der Anbieter versorgt ab 01. Juli diverse Orte in ländlichen Gegenden mit einer Bandbreite von bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde und bietet damit ebenfalls eine Alternative für Kunden, die an ihrem Standort kein DSL bekommen können. […]

Weitere Informationen