Ausbau des Breitbandnetzes – Milliardenschwere EU-Förderung soll Investitionen anstoßen

EU fördert Breitbandausbau

Mit milliardenschweren Investitionen möchte die Europäische Kommission den Ausbau der Verkehr-, Energie- und Breitbandnetze vorantreiben. Sie hofft auf private und öffentliche Investoren in den EU-Ländern, die die Fördergelder zum Anstoß nehmen könnten, selbst zu investieren und nochmals ein Vielfaches des Förderbetrages aufzuwenden. Insgesamt 50 Milliarden Euro will die EU dafür im Rahmen des Förderprogramms „Connecting Europe„ bis zum Jahr 2020 ausgeben. Der größte Teil dieser 50 Milliarden Euro, nämlich 31,7 Milliarden Euro, wird in den Ausbau der Verkehrsnetze fließen. Mit etwa neun Milliarden Euro werden die Energienetze gefördert. Für die Versorgung mit schnellen Internetanschlüssen, insbesondere in den sogenannten ländlichen Gegenden, werden ebenfalls rund neun Milliarden Euro vergeben. Baugewerbe und die Zulieferbranche sollen dadurch eine unmittelbare Förderung erhalten. Etwa eine Millionen Arbeitsplätze, so hofft die EU-Kommissarin Neelie Kroes, könnten innerhalb der nächsten zehn Jahre alleine in Deutschland durch den Ausbau der Breitbandnetze geschaffen werden.

Weitere Informationen

DSL-Alternativen
UMTS-Flatrate
LTE als Festnetz-Alternative

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Schnelles Internet - Wie weit hängt Deutschland beim Netzausbau zurück?

Schnelles Internet

Wie weit hängt Deutschland beim Netzausbau zurück?

Menschen in Deutschland haben inzwischen ein offizielles Recht auf schnelles Internet. Was das bedeutet und woran die Verzögerungen liegen, haben wir hier zusammengefasst. Vor allem in ländlichen Regionen gibt es nach wie vor Probleme, die nur stückweise angegangen werden. […]

Programmfehler „Acropalyse“ – Inhalte können wiederhergestellt werden

Programmfehler „Acropalyse“

Inhalte können wiederhergestellt werden

Screenshots, die mit dem Pixel-Tool Markup bearbeitet und zugeschnitten wurden, ließen sich aufgrund eines Bugs wieder vollständig herstellen. Mittlerweile ist die potenzielle Sicherheitslücke geschlossen – aber auch das Snipping-Tool von Microsoft weist ein entsprechendes Problem auf. […]

Abzocke mit „Amazon-Paletten“ – Verbraucherzentrale warnt vor Betrug

Abzocke mit „Amazon-Paletten“

Verbraucherzentrale warnt vor Betrug

Mit vermeintlichen Schnäppchen locken Betrüger arglose Verbraucher in eine Falle und ziehen ihnen das Geld aus der Tasche. Die Ware erhalten die Kunden nie. Die Verbraucherzentrale Sachsen warnt aktuell vor der Betrugsmasche mit angeblichen „Amazon-Paletten“. […]