Schnelleres Surfen bald auch mit Arcor-DSL – zehn Stunden oder 1.000 MB pro Monat gratis

arcor

Ab dem 31. März wird nun auch das Surfen mit Arcor-DSL schneller. Der Anbieter ermöglicht seinen Kunden dann Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 1, 2 oder 3 MB pro Sekunde.

Mit DSL 1000 können Geschwindigkeiten von maximal 1024 Kbit pro Sekunde im Download und 128 Kbit pro Sekunde im Uploadbereich erreicht werden. Dieses DSL ist für eine monatliche Grundgebühr von 16,95 € erhältlich. Das neue DSL 2000 bietet Nutzern Down- und Uploads von bis zu 2048 Kbit beziehungsweise 192 Kbit pro Sekunde und kostet monatlich 19,95 €. Für einen monatlichen Grundpreis von 24,95 € bekommt der Kunde die Variante DSL 3000, durch die Daten mit 3072 Kbit pro Sekunde aus dem Internet geladen werden können. Der Upload erfolgt mit bis zu 384 Kbit pro Sekunde.

Bei den drei neuen DSL-Anschlüssen von Arcor haben Kunden die Wahl zwischen den kostenlosen Tarifen „volume 1000 MB„, in dem 1000 MB Freivolumen enthalten sind, und „power 10„, der 10 Freistunden beinhaltet. Jedes weitere MB oder jede weitere Minute kostet 1,2 Cent.
Für einen Aufpreis von monatlich 9,95 € erhalten Nutzer den Tarif „volume 6000 MB„, der, wie der Name schon sagt, 6000 MB Datentransfer beinhaltet oder den Tarif „power 40„, dessen Grundgebühr 40 Freistunden enthält. Auch in diesen Tarifen fallen für jedes weitere MB oder jede weitere Minute 1,2 Cent an.
Die DSL-Flatrate, bei der es weder eine Volumen- noch eine Zeitbegrenzung gibt, kostet 19,95 €. Für DSL 2000 und DSL 3000 bietet Arcor eine Varioflat an. Mit ihr zahlt der Kunde bis zu einem Surfvolumen von 25 GB monatlich ebenfalls 19,95 €. Kunden, die jedoch mehr Datentransfer benötigen, wird mit DSL 2000 pauschal 44,95 € berechnet, Nutzer des DSL 3000 zahlen dann 69,95 €.
Die Mindestvertragslaufzeit für alle Tarife beträgt drei Monate.

Ein DSL-Anschluss von Arcor ist an einen Arcor Telefonanschluss gekoppelt. Der ISDN-Anschluss „ISDN 705„ kostet monatlich 14,95 € und ist nur bei Neubeauftragung des Arcor-ISDN in Verbindung mit Arcor-DSL erhältlich. Diese DSL Angebote richtet sich deshalb an DSL-Einsteiger. „ISDN 705„ hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


18 − zwölf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Kleinanzeigenportal – Polizei warnt vor angeblichen PayPal-Zahlungen

Kleinanzeigenportal

Polizei warnt vor angeblichen PayPal-Zahlungen

Aktuell warnt die Polizei Niedersachsen vor einer Internetbetrugsmasche, die bereits seit längerer Zeit bekannt ist. Die Betrüger täuschen bei einem Kleinanzeigenportal gefälschte PayPal-Bezahlungen vor. Das Geld wird bei dem betroffenen Verkäufer jedoch nie auf dem Konto eingehen. […]

Home-Router im Test – erhebliche Sicherheitsmängel bei vielen Geräten

Home-Router im Test

Erhebliche Sicherheitsmängel bei vielen Geräten

Sicherheitsforscher des Frauenhofer-Instituts haben 127 Home-Router unter die Lupe genommen und auf verschiedene Sicherheitsaspekte geprüft. Keines der getesteten Geräte war frei von Schwachstellen. Im Gegenteil: einige Router weisen sogar erhebliche Sicherheitsmängel auf. […]

Digitalisierung – Tiefgreifende Veränderung im Unterricht ist notwendig

Digitalisierung

Tiefgreifende Veränderung im Unterricht ist notwendig

Während der Corona-Krise hat sich erneut deutlich gezeigt, dass die Digitalisierung an Schulen in Deutschland nicht ausreichend ist. Neben der Bereitstellung von Hard- und Software, werden ebenfalls ein guter technischer Support sowie Weiterbildungen für die Lehrkräfte benötigt. […]

Adobe Flash Player – Software zerstört sich am 31. Dezember 2020 selbst

Adobe Flash Player

Software zerstört sich am 31. Dezember 2020 selbst

Vor drei Jahren wurde das Ende des Adobe Flash Players angekündigt. Am 31. Dezember dieses Jahres ist nun endgültig Schluss. Ab dem Jahr 2021 kann die Software nicht mehr verwendet werden. Die Entwickler empfehlen Nutzern den Flash Player bereits vor diesem Datum rückstandlos zu deinstallieren. […]