Symmetrisches DSL – Höhere Reichweite und unabhängig vom Telefonanschluss

internetzugang

Ab einer gewissen Leitungslänge zwischen User und Vermittlungsstelle kann kein gewöhnliches DSL mehr verwendet werden. Die S-DSL-Technik bietet Interessenten dennoch eine Möglichkeit, einen Breitband-Internetanschluss zu erhalten. Die symmetrische DSL-Variante (S-DSL) kann über längere Verbindungen genutzt werden als das übliche A-DSL (asymmetrisch).

S-DSL hat noch mehr Vorteile. Für User, die Informationen schneller als mit einem A-DSL-Anschluss (asymmetrisch) in das Internet laden möchten, bei denen A-DSL aufgrund der Reichweite nicht verfügbar ist oder die DSL unabhängig von einem Telefonanschluss der Dt. Telekom DSL nutzen möchten, ist ein S-DSL-Anschluss empfehlenswert. Sie möchten mehr über S-DSL wissen? Im Telespiegel finden Sie weitere Informationen und die Möglichkeit, S-DSL online zu bestellen.

Bis zum 31.08. lohnt sich der Umstieg zusätzlich. Die Tarife enthalten 1 GB Transfervolumen, doch bis Ende August kann S-DSL von T-DSL Business ohne Limit genutzt werden. Die „Flatrate-Aktion„ macht es möglich, den S-DSL-Anschluss über die zugehörige Zugangskennung ohne Limit bis zum Äußersten ausreizen.

Weitere Informationen

DSL Flatrate Vergleich
DSL Alternativen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


8 + neun =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Mehr Verbraucherschutz - Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Mehr Verbraucherschutz

Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Das Justizministerium will Verbraucher in Zukunft besser schützen. Die geplanten Änderungen betreffen unter anderem Vertragslaufzeiten, die deutlich gekürzt werden sollen. Darüber hinaus sollen Verträge, die am Telefon geschlossen werden, in Zukunft schriftlich bestätigt werden müssen. […]

Mobile Connect – handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Mobile Connect

handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Der Login-Dienst Mobile Connect der drei Mobilfunkanbieter Telekom, Telefónica und Vodafone bietet eine sichere und einfache Authentifizierung, die vor Passwort- oder Identitätsdiebstahl schützt. Durch das handybasierte Login-Verfahren entfällt die Sicherheitslücke „Passwort“. […]

Hass im Netz – jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Hass im Netz

jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Eine Forsa-Umfrage zeigt, dass bei vielen Deutschen Unwissenheit über das Thema Cybermobbing besteht. Aus der Umfrage geht außerdem hervor, dass bereits jeder fünfte Deutsche schon einmal selbst von Mobbing im Internet betroffen war. Am häufigsten werden junge Personen zum Opfer. […]