Kombitarif T-ISDN xxl mit T-DSL – Grundgebühr des alten Tarifs wird zum Februar erhöht

Telekom

Die Dt. Telekom teilte in den letzten Tagen ihren Bestandskunden, die den alten Kombinationstarif T-ISDN xxl mit T-DSL nutzen mit, dass die rechnerische Grundgebühr des T-DSL-Anschlusses in diesem Tarif zum 01. Februar von 9,99 € auf 12,99 € angehoben wird. Damit wird das monatliche Grundentgelt dem des neuen Verbundtarifs T-ISDN xxl mit T-DSL angeglichen.

Das Unternehmen teilte der Telespiegel-Redaktion mit, dass betroffene Kunden ein sechswöchiges Widerspruchrecht haben. Wenn die Tarifanpassung zum 01. Februar greift, werden Nutzer des alten Kombinationstarifs, ebenso wie Kunden, die sich für T-ISDN xxl mit T-DSL entscheiden oder solche, die in den neuen Tarif gewechselt sind, statt bisher 41,27 € dann 44,27 € pro Monat zahlen müssen.

Weitere Informationen

DSL Angebote für Einsteiger
DSL Flatrate Vergleich
DSL Alternativen
Internet-by-Call
Telefonauskunft gratis

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


elf + 16 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten