Kombitarif T-ISDN xxl mit T-DSL – Grundgebühr des alten Tarifs wird zum Februar erhöht

Telekom

Die Dt. Telekom teilte in den letzten Tagen ihren Bestandskunden, die den alten Kombinationstarif T-ISDN xxl mit T-DSL nutzen mit, dass die rechnerische Grundgebühr des T-DSL-Anschlusses in diesem Tarif zum 01. Februar von 9,99 € auf 12,99 € angehoben wird. Damit wird das monatliche Grundentgelt dem des neuen Verbundtarifs T-ISDN xxl mit T-DSL angeglichen.

Das Unternehmen teilte der Telespiegel-Redaktion mit, dass betroffene Kunden ein sechswöchiges Widerspruchrecht haben. Wenn die Tarifanpassung zum 01. Februar greift, werden Nutzer des alten Kombinationstarifs, ebenso wie Kunden, die sich für T-ISDN xxl mit T-DSL entscheiden oder solche, die in den neuen Tarif gewechselt sind, statt bisher 41,27 € dann 44,27 € pro Monat zahlen müssen.

Weitere Informationen

DSL Angebote für Einsteiger
DSL Flatrate Vergleich
DSL Alternativen
Internet-by-Call
Telefonauskunft gratis

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


fünfzehn − 10 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Mehr Verbraucherschutz - Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Mehr Verbraucherschutz

Verkürzung von Vertragslaufzeitungen

Das Justizministerium will Verbraucher in Zukunft besser schützen. Die geplanten Änderungen betreffen unter anderem Vertragslaufzeiten, die deutlich gekürzt werden sollen. Darüber hinaus sollen Verträge, die am Telefon geschlossen werden, in Zukunft schriftlich bestätigt werden müssen. […]

Mobile Connect – handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Mobile Connect

handybasiertes Login-Verfahren für mehr Sicherheit

Der Login-Dienst Mobile Connect der drei Mobilfunkanbieter Telekom, Telefónica und Vodafone bietet eine sichere und einfache Authentifizierung, die vor Passwort- oder Identitätsdiebstahl schützt. Durch das handybasierte Login-Verfahren entfällt die Sicherheitslücke „Passwort“. […]

Hass im Netz – jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Hass im Netz

jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Eine Forsa-Umfrage zeigt, dass bei vielen Deutschen Unwissenheit über das Thema Cybermobbing besteht. Aus der Umfrage geht außerdem hervor, dass bereits jeder fünfte Deutsche schon einmal selbst von Mobbing im Internet betroffen war. Am häufigsten werden junge Personen zum Opfer. […]