Kombitarif T-ISDN xxl mit T-DSL – Grundgebühr des alten Tarifs wird zum Februar erhöht

Kombitarif T-ISDN xxl mit T-DSL - Grundgebühr des alten Tarifs wird zum Februar erhöht

Die Dt. Telekom teilte in den letzten Tagen ihren Bestandskunden, die den alten Kombinationstarif T-ISDN xxl mit T-DSL nutzen mit, dass die rechnerische Grundgebühr des T-DSL-Anschlusses in diesem Tarif zum 01. Februar von 9,99 € auf 12,99 € angehoben wird. Damit wird das monatliche Grundentgelt dem des neuen Verbundtarifs T-ISDN xxl mit T-DSL angeglichen.

Das Unternehmen teilte der Telespiegel-Redaktion mit, dass betroffene Kunden ein sechswöchiges Widerspruchrecht haben. Wenn die Tarifanpassung zum 01. Februar greift, werden Nutzer des alten Kombinationstarifs, ebenso wie Kunden, die sich für T-ISDN xxl mit T-DSL entscheiden oder solche, die in den neuen Tarif gewechselt sind, statt bisher 41,27 € dann 44,27 € pro Monat zahlen müssen.

Weitere Informationen

DSL Angebote für Einsteiger
DSL Flatrate Vergleich
DSL Alternativen
Internet-by-Call
Telefonauskunft gratis

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


siebzehn − dreizehn =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Neuer O2 my Prepaid Max Tarif mit 999 GB

Maximales Surfvergnügen

Neuer O2 my Prepaid Max Tarif mit 999 GB

Ab dem 7. Oktober gibt es einen neuen Prepaid-Tarif bei O2. Der Prepaid Max Tarif bietet nahezu ein Terabyte Highspeed-Datenvolumen für alle, die gerne und viel Surfen, Streamen und Gamen. Erhältlich ist das Angebot sowohl im Handel als auch online. […]