Preiserhöhung bei Telekom & Vodafone – DSL-Tarife ab September teurer

Preiserhöhung bei Telekom & Vodafone

DSL-Tarife ab September teurer

Die Deutsche Telekom hat die Mietpreise für ihre DSL-Leitungen erhöht. Aus diesem Grund müssen Vodafone-Kunden für DSL-Tarife ab September 1,39 Euro pro Monat mehr bezahlen. Auch Festnetzkunden der Deutschen Telekom müssen ab September tiefer in die Tasche greifen. […]

telefon2

Reine Telefonanschlüsse

Telekom wird teurer

Änderung für Call-Kunden der Telekom. Die reinen analogen und ISDN-Telefonanschlüsse ohne Internet sind teurer geworden. Die Preiserhöhung beträgt einen Euro in der Grundgebühr, Minutenpreise sind erhalten geblieben. Parallel stellt die Telekom diese Anschlüsse über die Vermittlungsstellen auf IP-Telefonie um. […]

Immergrün versteckte Preiserhöhung

Arglistig

Immergrün erhöht versteckt die Preise um 40 Prozent

Der Stromanbieter Immergrün hebt seine Preise um über 40 Prozent an. Allerdings erhalten die Kunden keine Information darüber, sondern eine lange E-Mail mit neuen AGB und Infos zur Webseite sowie den Hinweis, sich regelmäßig einzuloggen. Erst der Blick auf ein Preisblatt im Kundenaccount zeigt die nicht explizit erwähnte Steigerung. […]

Hohe Telefonrechnung durch 010040 Call-by-Call

Preiserhöhung bei 010040 Call-by-Call

Bundesnetzagentur ermittelt gegen Anbieter

Wegen drastischer Preiserhöhungen ermittelt die Bundesnetzagentur gegen den Call-by-Call-Anbieter 010040 GmbH. Der hatte im Juli diesen Jahres den Preis für Ferngespräche ohne Ankündigung um rund das Hundertfache auf 1,99 Euro pro Minute erhöht. […]

Call by Call mit 01024 Preisänderung ohne Ankündigung

Call-by-Call

Stille Preisänderungen bei 01024 ohne automatische Gutschrift

Der Call-by-Call-Anbieter 01024 informierte die Datenbanken nicht über erhebliche Preiserhöhungen. Dadurch wurde auch Nutzern der telespiegel-Vergleiche nicht der korrekte Preis angezeigt. Die Betroffenen erhalten den Differenzbetrag ihrer Telefonverbindungen zurück. Dafür müssen sie bei dem Anbieter reklamieren. […]

Telefonate über 01070 in der Nebenzeit teurer

Call-by-Call mit 01070 von Arcor

Drastische Preiserhöhung in der Nebenzeit

Arcor galt mit seiner Call-by-Call-Vorwahl 01070 bisher als preisstabiler Anbieter. An Werktagen in der Nebenzeit waren Ortsgespräche und Ferngespräche über die 01070 immer relativ günstig. Morgen ändert sich das. Der Preis wird von 1,5 Cent auf 9,99 Cent pro Minute erhöht. […]

Telefonauskunft

Nationale Telefonauskunft

Preiserhöhung und andere Bewegungen

Es gab einige Verschiebungen auf dem Markt der Telefonauskünfte. Während eine bisher günstige Telefonauskunft nun so teuer wie die populärsten nationalen Telefonauskünfte ist, platzierte deren Betreiber eine andere seiner Auskunftsnummern preislich knapp über der bisher günstigsten Auskunft 11813 und sichert sich damit den ersten Platz in den Preisvergleichen. […]

Strom Anbieter Vergleich lohnt sich

Anbieter erhöhen Strompreise

Oft lohnt sich ein Wechsel

Telefonate und Internetzugänge werden immer günstiger, die Kosten für den Betrieb der Geräte aber steigen. Für das kommende Jahr haben 160 Stromanbieter teils massive Preiserhöhungen angekündigt. Es ist also Zeit, sich um einen Wechsel zu kümmern. Das kann viel Geld sparen und kurbelt zudem den Wettbewerb an. […]

Urteil Internet-by-Call Preiserhöhung Wucher

Urteil

Internet-by-Call Preiserhöhung kann Wucher sein

Ein Internet-by-Call Nutzer verwendete einen Tarif, den er im Router hinterlegt hatte. Der Anbieter nahm eine drastische Preiserhöhung vor. Das fiel dem Kunden aber erst in der Telefonrechnung auf. Er zahlte nicht, Bussek und Mengede verklagte ihn, aber das Amtsgericht Flensburg gab ihm Recht. […]

Call-by-Call mit der 010040 - Mox Telecom kündigt gravierende Änderung spät an

Call-by-Call mit der 010040

Mox Telecom kündigt gravierende Änderung spät an

Kunden der Dt. Telekom haben die Möglichkeit, an ihrem Festnetz-Telefonanschluss das Call-by-Call zu verwenden. Der Kunde wählt eine Call-by-Call-Vorwahl, auch Vor-Vorwahl genannt, und erst dann die eigentliche Rufnummer seines Gesprächspartners. So erreicht er den angerufenen […]

Call-by-Call - Anbieter Tele2 erhöht kräftig die Wochenendpreise

Call-by-Call

Anbieter Tele2 erhöht kräftig die Wochenendpreise

Der Markt der günstigen Vorvorwahlen ist ständig in Bewegung, jeden Tag werden in der telespiegel Datenbank weit über 1000 Datensätze den Preisänderungen der Anbieter angepasst. Von manchen Marken wird nämlich oft eine regelrechte Pingpong-Preispolitik betreiben, […]

Arcor DSL und Telefon - Preisänderungen und neue Tarifoption

Arcor DSL und Telefon

Preisänderungen und neue Tarifoption

Der Provider Arcor bietet auch einen sogenannten Vollanschluss an. Der DSL-Anschluss von Arcor ist also nicht unbedingt an einen bestehenden Telefonanschluss von der Dt. Telekom gebunden. In über 550 Städten kann Arcor DSL auch als […]

Arcor-Internet by Call Flatrate - Vielsurfer zahlen mehr

Arcor-Internet by Call Flatrate

Vielsurfer zahlen mehr

Es ist weniger als einen Monat her, da führte Arcor seinen Tarif Arcor-Internet by Call Flatrate ein (telespiegel-News vom 01.06.2007) und wurde dafür von vielen auf die Schulter geklopft. Allen Nutzern eines Telefonanschluss von Arcor […]

Bäumchen wechsle Dich - Telefonauskunft von Telix mit neuen Preisen

Bäumchen wechsle Dich

Telefonauskunft von Telix mit neuen Preisen

Irgendwann braucht sie jeder einmal, die Telefonauskunft. Auf welche der zahlreichen Telefonauskünfte dann die Wahl fällt, will jedoch gut überlegt sein, denn die Preise der Telefonauskunft unterscheiden sich erheblich. Und auf die Stabilität der Preise […]

SMS-Preiserhöhung bei O2 - Auch für Bestandskunden

SMS-Preiserhöhung bei O2

Auch für Bestandskunden

Vor kurzem wurde bekannt, dass alle O2-Neukunden, die sich nach dem 01. September für einen Handyvertrag mit Laufzeit entscheiden, 19 Cent je innerhalb des O2-Netzes versandte SMS zahlen werden. Die um 7 Cent höheren Kosten […]

Dt. Telekom - Unternehmen stellt Antrag auf Gebührenerhöhung

Dt. Telekom

Unternehmen stellt Antrag auf Gebührenerhöhung

Die Regulierungsbehörde hat das Unternehmen aufgefordert, das von ihr festgestellte Anschlusskostendefizit von jährlich rund 607 Millionen Euro zu beseitigen. Nun reagierte die Dt. Telekom mit der Stellung eines Antrags auf Erhöhung des Grundentgelts für den […]

Regulierungsbehörde entschied - Analoger Telefonanschluss darf mehr kosten

Regulierungsbehörde entschied

Analoger Telefonanschluss darf mehr kosten

Ende April hatte die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RgTP) Rahmenbedingungen für den Ortsnetzwettbewerb festgelegt. Nachdem die Dt. Telekom einen monatlichen Mietpreis von 17,40 € für die Vermietung der Teilnehmeranschlussleitung (TAL) an Mitbewerber beantragt hatte, […]

Weitere Informationen