Sonderaktion bei Tiscali – 100 geschenkte Onlineminuten für Neukunden

tiscali

Internetnutzer, die sich bis zum 12. April für einen Tiscali-Tarif entscheiden, bekommen von dem Unternehmen 100 Freiminuten geschenkt. Die Freiminuten können zu einem beliebigen Zeitpunkt genutzt werden, denn sie verfallen nicht. Die Aktion gilt für die analogen und ISDN Internet by Call Tarife, für die eine Anmeldung vorausgesetzt wird, also die drei Produkte „Tiscali Smart Pro“, „Tiscali Smart Standart“ und „Tiscali Protect“. Für monatlich 3,99 € erhalten Kunden den Tarif „Tiscali Smart Pro“, mit dem für einen Minutenpreis von 0,99 Cent gesurft werden kann. Eine Einwahlgebühr fällt dabei nicht an und die Onlinezeit wird minutengenau abgerechnet. Zusätzlich stehen dem Kunden 90 MB Webspace für eine eigene Homepage und 90 eMailadressen zur Verfügung.

Ohne monatliche Grundgebühr am Internetanschluss surfen Nutzer des Tarifs „Tiscali Smart Standart„. Dafür fallen pro Einwahl 6 Cent Einwahlgebühr an. Auch in diesem Tarif werden pro Surfminute 0,99 Cent bei minutengenauer Abrechnung fällig. Das Angebot beinhaltet 30 MB Speicherplatz für eine eigene Webseite und 30 eMailadressen.

Mit einem umfangreichen Sicherheitspaket präsentiert sich der Tarif „Tiscali Protect„. Neben der Virenschutz-, Firewall- und Verschlüsselungs-Software, erhalten Kunden 50 MB Webspace und 50 eMailadressen. Es fällt keine monatliche Grundgebühr und keine Einwahlgebühr an. Genutzte Onlineminuten werden minutengenau mit 1,49 Cent berechnet.

Weitere Informationen

ISDN Flatrate
DSL Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


16 − vier =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Windows Schwachstelle

Schnell Sicherheitsupdate durchführen

In den Microsoft-Betriebssystemen Windows 10 und Windows Server 2016/2019 wurde eine Schwachstelle entdeckt, die dazu führen kann, dass Zertifikate, denen das Betriebssystem vertraut, von unbefugten Dritten nachgeahmt und missbraucht werden können. […]

Umweltfreundliche Batterie – Stromproduktion mit einfachen Materialien

Umweltfreundliche Batterie

Stromproduktion mit einfachen Materialien

Das Start-Up hiLyte ermöglicht eine Stromproduktion mit einfachen und billigen Materialien. Die grünen Batterien sollen die umweltbelastenden Kerosinlampen ablösen. Hierdurch sollen auch Menschen in der Dritten Welt einen Zugang zu umweltfreundlicher Elektrizität bekommen. […]

Neue Bluetooth-Generation – bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Neue Bluetooth-Generation

Bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Die neue Bluetooth-Generation steht in den Startlöchern und soll noch in der ersten Jahreshälfte 2020 veröffentlicht werden. Die Technik verspricht einige neue Funktionen. Hierzu zählen insbesondere die Mehrfachverbindung sowie neue Sendemöglichkeiten. […]

Widerrufsrecht im Handyshop - Untergeschobener, teurer Vertrag

Widerrufsrecht im Handyshop

Untergeschobener, teurer Vertrag

Für Verträge, die im Mobilfunk-Shop abgeschlossen werden, gilt kein Widerrufsrecht. Eine Unterschrift kann daher teuer werden – das zeigt der Fall des Monats Dezember der Verbraucherzentrale Niedersachsen. […]

Patienten-Servicenummer 116 117 – neuer Service sorgt für Überlastung

Patienten-Servicenummer 116 117

Neuer Service sorgt für Überlastung

Der Start der ausgebauten Notdienstnummer 116 117 war am Wochenende von zahlreichen Pannen begleitet. Viele Patienten mussten lange warten – einige Telefonleitungen brauchen zusammen. Die KVN bittet Patienten daher nur in ärztlichen Notfällen anzurufen. […]