Sonderaktion bei Tiscali – 100 geschenkte Onlineminuten für Neukunden

Sonderaktion bei Tiscali - 100 geschenkte Onlineminuten für Neukunden

Internetnutzer, die sich bis zum 12. April für einen Tiscali-Tarif entscheiden, bekommen von dem Unternehmen 100 Freiminuten geschenkt. Die Freiminuten können zu einem beliebigen Zeitpunkt genutzt werden, denn sie verfallen nicht. Die Aktion gilt für die analogen und ISDN Internet by Call Tarife, für die eine Anmeldung vorausgesetzt wird, also die drei Produkte „Tiscali Smart Pro“, „Tiscali Smart Standart“ und „Tiscali Protect“. Für monatlich 3,99 € erhalten Kunden den Tarif „Tiscali Smart Pro“, mit dem für einen Minutenpreis von 0,99 Cent gesurft werden kann. Eine Einwahlgebühr fällt dabei nicht an und die Onlinezeit wird minutengenau abgerechnet. Zusätzlich stehen dem Kunden 90 MB Webspace für eine eigene Homepage und 90 eMailadressen zur Verfügung.

Ohne monatliche Grundgebühr am Internetanschluss surfen Nutzer des Tarifs „Tiscali Smart Standart„. Dafür fallen pro Einwahl 6 Cent Einwahlgebühr an. Auch in diesem Tarif werden pro Surfminute 0,99 Cent bei minutengenauer Abrechnung fällig. Das Angebot beinhaltet 30 MB Speicherplatz für eine eigene Webseite und 30 eMailadressen.

Mit einem umfangreichen Sicherheitspaket präsentiert sich der Tarif „Tiscali Protect„. Neben der Virenschutz-, Firewall- und Verschlüsselungs-Software, erhalten Kunden 50 MB Webspace und 50 eMailadressen. Es fällt keine monatliche Grundgebühr und keine Einwahlgebühr an. Genutzte Onlineminuten werden minutengenau mit 1,49 Cent berechnet.

Weitere Informationen

ISDN Flatrate
DSL Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Ratgeber - Balkonkraftwerk, worauf sollte geachtet werden?

Ratgeber

Balkonkraftwerk, worauf sollte geachtet werden?

Balkonkraftwerke sind inzwischen bereits in den Prospekten von Supermärkten angekommen. Solche Mini-Solaranlagen oder Plug-In-Photovoltaikanlagen, sind im Endeffekt kleine, kompakte Photovoltaikanlagen, die speziell dafür konzipiert sind, auf Balkonen, Terrassen oder in Gärten von Privathaushalten genutzt zu werden. […]

Optoelektronisches Pflaster – Handgelenk-Gadget für Barrierefreiheit

Optoelektronisches Pflaster

Handgelenk-Gadget für Barrierefreiheit

Forscher haben ein neues Kommunikationssystem entwickelt, das für mehr Barrierefreiheit sorgt. Das Pflaster, das einfach auf das Handgelenk geklebt wird, ermöglicht die Übersetzung von kleinsten Bewegungen in Wörter und Text. […]

„IoT Satellite Connect“ – Telekom bietet Tarife für globale Vernetzung

„IoT Satellite Connect“

Telekom bietet Tarife für globale Vernetzung

Die Deutsche Telekom hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona zwei Tarife vorgestellt, die terrestrische und satellitengestützte Konnektivität vereinen. Das Mobilfunkunternehmen ermöglicht hierdurch die Kommerzialisierung der Satellitenkonnektivität. […]

KI-Phone – Telekom präsentiert Smartphone-Konzept ganz ohne Apps

KI-Phone

Telekom präsentiert Smartphone-Konzept ganz ohne Apps

Smartphones ohne Apps könnten die Zukunft sein. Auf der weltweit größten Mobilfunkmesse stellte die Telekom jetzt ein KI-Telefonkonzept vor, das über einen KI-Copiloten verfügt. Der sogenannte „magenta Concierge“ kann Befehle App-übergreifend ausführen, wodurch keine verschiedenen Apps mehr notwendig wären. […]