Happy Birthday – Das Internet wurde heute 15 Jahre alt

Happy Birthday - Das Internet wurde heute 15 Jahre alt

An ein Jubiläum eines ganz besonderen Geburtstagskindes erinnerte der Branchenverband der Internetwirtschaft BITKOM. Vor genau 15 Jahren, am 30. April 1993, wurde das World Wide Web (WWW) für die Öffentlichkeit geöffnet. Seitdem kann es jeder, der es möchte und entsprechend ausgerüstet ist, nutzen. Ein Netzwerk aus vielen miteinander verbundenen Computern ist die Basis für das Web, in dem Inhalte abrufbar und miteinander verknüpft sind. Der virtuelle Raum bietet viel Platz für jegliche Inhalte und er wächst rasant.

Shoppen, spielen, informieren, austauschen, arbeiten, das World Wide Web ist aus dem Leben vieler Menschen nicht mehr wegzudenken. Weltweit nutzen etwa 1,3 Milliarden Menschen das Internet, rund 52 Millionen Nutzer sind es allein in Deutschland. Es sind derzeit etwa 12 Millionen Webseiten mit der deutschen Endung .de angemeldet. Nicht jede dieser Webseiten bietet wirklich sinnvolle Inhalte, doch es gibt einige bekannte und noch mehr weniger bekannte Seiten, die die Mehrzahl der Internet-Nutzer immer wieder besucht.

Mehr als 40 Prozent der Nutzer bestellen in dem Internet Waren und Dienstleistungen. Diese Entwicklung macht den Händlern in der `realen Welt´ ernsthafte Sorgen. Sie spüren deutliche Umsatzeinbußen. Jeder fünfte User versorgt sich in dem World Wide Web mit aktuellen Nachrichten. Aus diesem Grund mussten viele Verlage umdenken. Die meisten bieten bereits eine Online-Ausgabe ihrer Zeitungen und Nachrichtenmagazine an. Aber auch der soziale Austausch erfolgt vermehrt über das Internet. Noch nie war es so einfach und kostengünstig, Menschen in aller Welt kennen zu lernen und Kontakte zu pflegen. Kurzum, das Internet hat das Leben der Nutzer revolutioniert. Wir wünschen dem Geburtstagskind alles Gute, auf die nächsten 15 Jahre!

Weitere Informationen

Tipps und Tricks – Internet
Internetradio
Gerichtsurteile – Internet
Sicherheit im Internet

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwanzig − dreizehn =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Signal-Messenger – WhatsApp-Alternative knackt 50 Millionen-User-Marke

Signal-Messenger

WhatsApp-Alternative knackt 50 Millionen-User-Marke

Immer mehr Personen greifen auf die sichere WhatsApp-Alternative Signal zurück. Nun wurde im Google-Play-Store die 50 Millionen-Nutzer-Marke geknackt. Die zunehmende Beliebtheit des Dienstes könnte unter anderem mit den geplanten neuen Datenschutzrichtlinien von WhatsApp in Zusammenhang stehen. […]

Deutscher Bundestag

E-Commerce

Neue Gesetze zur Stärkung des Verbraucherschutzes

Das Bundeskabinett hat einen neuen Gesetzentwurf beschlossen, der die Verbraucherrechte stärken soll. Beispielsweise müssen Software-Updates künftig über den „maßgeblichen Nutzungszeitraum“ bereitgestellt werden. Darüber hinaus sollen Unternehmen zu einer „wesentlichen Hinweispflicht“ verpflichtet werden. […]