Das gemeinhin als Internet bezeichnete WWW ist lediglich einer der Internetdienste. Durch die verbreitete Nutzung des Internets entstanden neue Geschäftsfelder, ein anderes Kommunikationsverhalten und neue Möglichkeiten der Informationssuche. Inzwischen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, an dem Internet teil zu haben. Dazu zählen stationäre Internetanschlüsse, etwa per ISDN und DSL, und mobile Internetanschlüsse, beispielsweise per UMTS und LTE, von zahlreichen Internetanbietern mit unterschiedlichen Internettarifen.

Alle telespiegel Nachrichten zu Internet

Verbraucherschutz – Mess-Tool dokumentiert zu langsames Internet

Verbraucherschutz

Mess-Tool dokumentiert zu langsames Internet

Mit dem Mess-Tool der Bundesnetzagentur, können Verbraucher überprüfen, ob sie auch tatsächlich die Internetgeschwindigkeit erhalten, die Vertraglich vereinbart ist. Ist dies nicht der Fall, besteht ein Minderungsrecht. Bereits 15 000 Messprotokolle wurden mit dem Tool angefertigt. […]

FSM - Jugendgefährdende & illegale Online-Inhalte, neuer Höchstwert

Jugendgefährdende & illegale Online-Inhalte

FSM meldet neuen Höchstwert

Die FSM meldet einen erschreckenden Höchstwert von Meldungen bei ihrer Beschwerdestelle für jugendgefährdende und illegale Online-Inhalte. Im vergangenen Jahr gingen über 14 000 Beschwerden ein. Darunter am häufigsten die Darstellung des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen. […]

LAG-Urteil – Beweislast für Zugang einer E-Mail liegt beim Absender

LAG-Urteil

Beweislast für Zugang einer E-Mail liegt beim Absender

Das Landesarbeitsgericht Köln hat in einem aktuellen Urteil festgestellt, dass der Absender einer E-Mail die volle Beweislast dafür trägt, dass die Mail auch tatsächlich bei dem Empfänger eingegangen ist. Daher trägt auch der Absender das Risiko, dass eine E-Mail eventuell nicht ankommt. […]

EuGH-Urteil – E-Mail Werbung nur mit Zustimmung des Nutzers

EuGH-Urteil

E-Mail Werbung nur mit Zustimmung des Nutzers

Der Europäische Gerichtshof hat festgelegt, dass Werbeanzeigen, die zwischen E-Mails im Posteingang geschaltet werden, nur dann zulässig sind, wenn zuvor eine ausdrückliche Zustimmung des Nutzers eingeholt wurde. Fehlt diese Einwilligung kann die Inbox-Werbung als „unerwünschtes Ansprechen“ eingestuft werden. […]

Digital Markets Act – EU begrenzt die Marktmacht von Online-Riesen

Digital Markets Act

EU begrenzt die Marktmacht von Online-Riesen

Mit dem Digital Markets Act will die EU die Marktmacht von Online-Giganten wie Facebook, Amazon, Google und Co. begrenzen. Hierdurch sollen zum einen die Verbraucherrechte gestärkt und zum anderen ein einheitlicher Rechtsrahmen für Online-Händler geschaffen werden. […]

Nebenkostenprivileg – BGH-Urteil: Mieter müssen sich bis 2024 gedulden

Nebenkostenprivileg

BGH-Urteil: Mieter müssen sich bis 2024 gedulden

Der Bundesgerichtshof hat heute klargemacht, dass die Gebühren für einen Kabelanschluss, der vom Vermieter zur Verfügung gestellt wird, bis 2024 weiterhin über die Nebenkosten abgerechnet werden darf. Geklagt hatte die Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs gegen eine Wohnungsbaugesellschaft. […]

Änderungen beim Glücksspiel - Wer sind die Gewinner und Verlierer

Änderungen beim Glücksspiel

Wer sind die Gewinner und Verlierer

Das Thema Glücksspiel im Internet bewegt die Gemüter schon seit Jahren, doch seit Anpassung der gesetzlichen Rahmenbedingungen im Juli 2021 in Deutschland noch mehr denn je. Seit diesem Zeitpunkt ist der Glücksspielstaatsvertrag in Kraft und hat das Gambling-Wesen in Deutschland revolutioniert. […]

O2 my Home – neue Tarife für Festnetz und Internet

O2 my Home

Ab heute neue Tarife für Festnetz und Internet

Den neue O2 my Home Tarif, der ab dem 3. November verfügbar ist, gibt es in fünf verschiedenen Varianten. Der Tarif kombiniert DSL, Kabel, Glasfaser und 4G/5G per Router. Mit einer Verfügbarkeitsprüfung soll die individuell am besten geeignete Übertragungstechnik ermittelt werden. […]

Glücksspiel im Internet – „Zweitlotterien“ sind unzulässige Wetten

Lotto im Internet

„Zweitlotterien“ sind unzulässige Wetten

So genannte Zweitlotterien im Internet sind keine Lotterien im Sinne des Glücksspielvertrags. Da es sich vielmehr um Wetten handelt, sind sie in Deutschland nicht zulässig. Viele Anbieter berufen sich jedoch auf die Dienstleistungsfreiheit in der EU. […]

Zeitreise durch das Internet – Wayback Machine
archiviert Websites

Zeitreise durch das Internet

Wayback Machine archiviert Websites

Die Organisation Internet Archive hat es sich zur Aufgabe gemacht, gelöschte Websites zu archivieren. Mit der Wayback Machine ist somit eine Zeitreise durch das Internet möglich. Die archivierten Internetseiten sind für jeden frei zugänglich. […]

Steigender Datenverkehr – Krisensicheres Internet für jedes Zuhause

Steigender Datenverkehr

Krisensicheres Internet für jedes Zuhause

Durch die Corona-Krise ist der Datenverkehr deutlich angestiegen. Wer sein Netz entlasten möchte, kann auf herkömmliche Medien wie CDs, DVDs oder das lineare Fernsehen zurückgreifen. Mit einigen Tipps ist zudem ein krisensicheres Internet Zuhause möglich. […]

Netflix & YouTube – Drosselung der Bildqualität, um Netze zu entlasten

Netflix, Amzon & YouTube

Drosselung Bildqualität zur Netz Entlastung

Die Zahl der Personen, die im Home Office arbeiten, ist durch die Corona-Krise deutlich gestiegen. Auch Streamingdienste und Co. werden häufiger genutzt. YouTube und Netflix drosseln ihre Bildqualität, um den Datendurchsatz zu senken. Internet-Anbieter versichern, den Anstieg bewältigen zu können. […]

Weitere Informationen