Notruf vom Handy – Zukünftig nur noch mit aktivierter SIM-Karte

Handy

In Notfällen konnte bisher mit einem Handy der kostenlose Notruf 110 der Polizei und 112 der Feuerwehr angerufen werden, ohne dass eine SIM-Karte in dem Mobiltelefon stecken musste. Aus diesem Grund liegen vielfach ausrangierte Handys in den Handschuhfächern vieler Autos. In einer Notsituation konnte mit ihnen jederzeit und von jedermann ein Notruf abgesetzt werden, wenn nur ausreichend Akkuleistung vorhanden war.

Doch diese eigentlich sehr sinnvolle Möglichkeit wurde in der Vergangenheit vielfach missbraucht. Spassvögel riefen in den Notrufzentralen an, strapazierten die Nerven der Helfer, belasteten die Leitungen der Notrufzentralen und lösten Fehlalarme aus. Der Bundesrat hat dem nun einen Riegel vorgeschoben. Die Möglichkeit, mit dem Handy ohne eingelegte SIM-Karte einen Notruf zu wählen, wird gesperrt werden.

Laut dem Beschluss des Bundesrates muss zukünftig eine SIM-Karte eingelegt und aktiviert sein, damit mit dem Handy ein Notruf abgesetzt werden kann. Damit wurde eine EU-Richtlinie umgesetzt, die besagt, dass den Notrufzentralen zukünftig auch Informationen über den Standort des Anrufers übermittelt werden sollen.
Weitere Informationen
Handyvertrag – Vergleich
Prepaid Tarife Vergleich

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwei × 1 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

Verbraucherzentrale warnt

Untergeschobenen Abos von Entertainment-Diensten

Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz warnt vor untergeschobenen Abos des Entertainment-Dienstes fuuze.com. Verbraucher gelangen über völlig unterschiedliche Vorgänge im Internet wie etwa dem Erstellen einer Online-Umfrage oder dem Herunterladen einer App in die Abofalle. […]

Funkloch Mobilfunknetz

Deutliche Verbesserung bei Netztests

o2 sichert sich die Note „gut“

Der Anbieter o2 hat in den Netztests von connect, CHIP und COMPUTER BILD jeweils die Note „gut“ erreicht. Durch das umfangreiche Netzausbauprogramm sichert sich der Provider damit eine deutlich besseres Test-Ergebnis im Vergleich zu den vergangenen Jahren. […]