Snake Rewind – der Spieleklassiker für Smartphones ist zurück

snake-neuauflage

Eines der ersten erfolgreichen Kult-Spiele für Handys war Snake. Das Nokia-Spiel machte Ende der 1990er-Jahre Furore und wurde zu einem Welterfolg. Nach langer Zeit steht ab sofort eine Neuauflage dieses Spieleklassikers als App in die Shops zur Verfügung. Snake Rewind gibt es für Android, iOS und für Windows Phone.

Klassiker im neuen Gewand

Spieltechnisch setzt Snake Rewind auf dem Klassiker auf. Dazu hat Programmierer Taneli Armanto gemeinsam mit Rumilus Design ein Konzept erarbeitet, das den Spielwitz des Originals mit zeitgemäßen Grafiken und Effekten kombiniert. Wie beim Klassiker Snake ist es Aufgabe der Spieler, die Schlange den Bildschirm nach Früchten abgrasen zu lassen, ohne sich selbst oder die Spielfeldbegrenzung zu berühren. Dummerweise wird sie dabei immer länger und unbeweglicher. Wer länger durchhält, kann viele Punkte sammeln. Die Spiele-App animiert dazu, sofort loszulegen und den ersten Highscore zu setzen.

Diese Features sind enthalten

Die App Snake Rewind wartet mit einigen Herausforderungen auf die Spieler. Diese können die Schlange nach einem, Crash zurücksetzen, verschiedene Fruchtsorten einsammeln, die besondere Fähigkeiten verleihen und auf zehn Leveln bestehen. Für mehr Spaß sind Musik und Grafik modern und ansprechend. Wer neue Herausforderungen sucht, kann versuchen, den kompletten Bildschirm mit der Schlange auszufüllen. Es wartet eine Überraschung. Auch der Wettbewerb mit anderen Spielern ist möglich. Die App wird zunächst kostenfrei sein, allerdings locken im Spiel In-App-Käufe in Form eines Obstladens. Dort können die Spieler besondere Effekte erwerben.

Snake Rewind führt die Spieler in die Vergangenheit der Handyspiele. Dabei sorgen Grafik, Sound und ein verbessertes Gameplay dafür, dass der Klassiker Snake mehr als nur wiederbelebt ist. Das Spiel hat Suchtpotenzial.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


1 × 5 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Zyklus-Apps – Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Zyklus-Apps

Intime Daten häufig ungefragt an Dritte weitergegeben

Millionen Frauen weltweit geben regelmäßig hochsensible Daten in Zyklus-Apps ein. Diese Daten werden jedoch nicht ausreichend geschützt und häufig ungefragt an Dritte weitergegeben. Dies zeigt eine Analyse von Forschern der Newcastle University und der Umeå University. […]

Fake Pop-Up-Fenster – BNetzA schaltet Rufnummern konsequent ab

Fake Pop-Up-Fenster

BNetzA schaltet Rufnummern konsequent ab

Die Bundesnetzagentur warnt vor falschen Pop-Up-Fenster-Fehlermeldungen und schaltet weiterhin konsequent Rufnummern ab, die dort für vermeintliche Hilfe angegeben werden. Hinter den Fake Pop-Ups stecken Betrüger, die Verbraucher zu einem teuren Reparaturauftrag drängen wollen. […]

Kostenfalle Handyvertrag – Folgende Fehler unbedingt vermeiden

Kostenfalle Handyvertrag

Folgende Fehler unbedingt vermeiden

Die Auswahl der Mobilfunkanbieter ist immens. Daher sollte man unbedingt auch ein Auge auf sogenannte Discountanbieter legen. Häufig bieten diese attraktive Konditionen zu besonders günstigen Preisen an. Kein Wunder also, dass sich immer mehr Menschen dazu entscheiden, ihren Anbieter zu wechseln. […]