Jedem das geeignete eMailpostfach – Aber bitte kostenlos

Email

Ob nun für die Transaktionen bei eBay oder dem netten Kontakt aus dem Chat, der Bestätigung für die Anmeldung bei einem Gratis-SMS-Anbieter oder für den Erhalt des Newsletter, eine eMailadresse ist vermutlich eine der ersten Dinge, die sich ein Internet-Nutzer einrichten muss. Doch welcher Anbieter hat das passende eMailpostfach und wie viel kostet eine eMailadresse? Möglichst kostenlos soll sie sein, aber trotzdem alles bieten, das für den bequemen Versand und den Empfang von eMails nötig ist. Dabei hat nicht jeder Nutzer die selben Ansprüche. Für manche ist wichtig, Dateien mit großem Datenvolumen anhängen zu können, andere möchten lieber mehr zusätzlichen Speicherplatz, um ihre Fotos auf der virtuellen Festplatte des Anbieters hinterlegen zu können. Damit Sie sich bei der Suche nach dem geeignetem eMailpostfach nicht lange umschauen müssen, haben wir einen Vergleich kostenloser eMailpostfächer einiger populärer Anbieter angestellt. Darin sind die Antworten auf diese und andere grundlegende Fragen zu finden.

Bei unserer letzten Aktualisierung dieser telespiegel-Seite haben wir einen Anbieter entfernt. Es handelt sich um ePost, das Web-Mail-Angebot der Deutschen Post AG. Die seit eh und je spartanisch ausgestatteten eMailpostfächer werden zum Ende des Jahres 2005 abgeschaltet. ePost habe sich nicht „als Geschäftsmodell mit genügend Synergien„ erwiesen, teilte eine Sprecherin der Post mit. Ende Februar 2005 werden die gespeicherten Nachrichten der ePost-Nutzer gelöscht. In dem eMailpostfach gespeicherte Kontaktdaten und neu eingegangene eMails können bis zu der entgültigen Abschaltung im Dezember zu dem eMail-Provider Lycos übertragen werden. Es ist also auch für Nutzer des kostenlosen eMaildienstes ePost höchste Zeit, sich nach einer neuen, geeigneten eMailadresse umzusehen.

Mehr Informationen

eMail-Knigge – die richtige Form ist wichtig

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


zwölf + 11 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Aktivitäten außerhalb von Facebook – neue Funktion für mehr Kontrolle?

Aktivitäten außerhalb von Facebook

Neue Funktion für mehr Kontrolle?

Mit der Funktion „Aktivitäten außerhalb von Facebook“, will das soziale Netzwerk seinen Nutzern mehr Transparenz über die Daten geben, die gesammelt werden. Allerdings lässt sich auch durch die neue Funktion die Sammelwut des Netzwerkes nicht eindämmen. […]

Call-Center-Betrug – Polizei gelingt Schlag gegen kriminelles Netzwerk

Call-Center-Betrug

Polizei gelingt Schlag gegen kriminelles Netzwerk

Der Polizei ist ein Schlag gegen ein kriminelles Netzwerk gelungen. Die Betrüger riefen ahnungslose Rentner aus Call-Centern in der Türkei an, um mit dem Trick des falschen Polizisten an ihr Geld zu kommen. Die Ermittlungen fanden in enger Zusammenarbeit mit der türkischen Polizei statt. […]

S20, S20+ & S20 Ultra – Die neuen Samsung-Modelle der Galaxy-Reihe

S20, S20+ & S20 Ultra

Die neuen Samsung-Modelle der Galaxy-Reihe

Die neuen Samsung-Smartphones der Galaxy-Reihe, die alle 5G-fähig sind, wurden gestern vorgestellt. Ab dem 13. März sind das S20, das S20+ sowie das S20 Ultra erhältlich. Wer etwas Geduld aufbringt könnte bereits nach wenigen Monaten durch eine erhebliche Preissenkung belohnt werden. […]

Die Hausratversicherung – umfangreicher Schutz für Hab und Gut

Die Hausratversicherung

Umfangreicher Schutz für Hab und Gut

Beim Abschluss einer Hausratversicherung sollte insbesondere auf eine ausreichende Versicherungssumme geachtet werden. Im Fall eines Schadens muss dieser vom Versicherungsnehmer nachgewiesen und dem Versicherungsunternehmen gemeldet werden. […]

Das Ende des Blackberrys – Verkauf wird Ende August eingestellt

Das Ende des Blackberrys

Verkauf wird Ende August eingestellt

Ab dem 31. August wird es auf dem Markt keine Geräte der einst legendären Marke Blackberry mehr geben. Bereits vor vier Jahren wurde die Produktion von dem chinesischen Konzern TCL übernommen. Seither sind die Marktanteile weiter gesunken. […]