Jedem das geeignete eMailpostfach – Aber bitte kostenlos

Email

Ob nun für die Transaktionen bei eBay oder dem netten Kontakt aus dem Chat, der Bestätigung für die Anmeldung bei einem Gratis-SMS-Anbieter oder für den Erhalt des Newsletter, eine eMailadresse ist vermutlich eine der ersten Dinge, die sich ein Internet-Nutzer einrichten muss. Doch welcher Anbieter hat das passende eMailpostfach und wie viel kostet eine eMailadresse? Möglichst kostenlos soll sie sein, aber trotzdem alles bieten, das für den bequemen Versand und den Empfang von eMails nötig ist. Dabei hat nicht jeder Nutzer die selben Ansprüche. Für manche ist wichtig, Dateien mit großem Datenvolumen anhängen zu können, andere möchten lieber mehr zusätzlichen Speicherplatz, um ihre Fotos auf der virtuellen Festplatte des Anbieters hinterlegen zu können. Damit Sie sich bei der Suche nach dem geeignetem eMailpostfach nicht lange umschauen müssen, haben wir einen Vergleich kostenloser eMailpostfächer einiger populärer Anbieter angestellt. Darin sind die Antworten auf diese und andere grundlegende Fragen zu finden.

Bei unserer letzten Aktualisierung dieser telespiegel-Seite haben wir einen Anbieter entfernt. Es handelt sich um ePost, das Web-Mail-Angebot der Deutschen Post AG. Die seit eh und je spartanisch ausgestatteten eMailpostfächer werden zum Ende des Jahres 2005 abgeschaltet. ePost habe sich nicht „als Geschäftsmodell mit genügend Synergien„ erwiesen, teilte eine Sprecherin der Post mit. Ende Februar 2005 werden die gespeicherten Nachrichten der ePost-Nutzer gelöscht. In dem eMailpostfach gespeicherte Kontaktdaten und neu eingegangene eMails können bis zu der entgültigen Abschaltung im Dezember zu dem eMail-Provider Lycos übertragen werden. Es ist also auch für Nutzer des kostenlosen eMaildienstes ePost höchste Zeit, sich nach einer neuen, geeigneten eMailadresse umzusehen.

Mehr Informationen

eMail-Knigge – die richtige Form ist wichtig

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


siebzehn − fünfzehn =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Microsoft Windows – Neues Funktions-Update 1909 verfügbar

Microsoft Windows

Neues Funktions-Update 1909 verfügbar

Seit dem 12. November ist das Funktionsupdate zu Windows 10 Version 1909 verfügbar. Die neue Version 1909 ist per Update-Suche erhältlich. Für eine komplette Neuinstallation des Betriebssystems steht zudem eine ISO-Datei zur Verfügung. […]

Deutsche Telekom – Preselection und Call-by-Call bis 2022 gesichert

Deutsche Telekom

Preselection und Call-by-Call bis 2022 gesichert

Die Deutsche Telekom, VATM und DVTM haben sich gemeinsam auf eine Marktlösung bezüglich Call-by-Call und Preselection geeinigt. Die Telekom wird die Preselection- und Call-by-Call-Möglichkeit gegenüber den Festnetzkunden bis zum 31. Dezember 2022 weiterhin aufrechterhalten. […]