Gmail - alle Nutzer lassen ihre Nachrichten von Dritten mitlesen

Gmail

alle Nutzer lassen ihre Nachrichten von Dritten mitlesen

Das Wallstreet Journal berichtet, dass Google nicht nur Dritten Zugriff auf Gmail erlaubt, sondern viele Unternehmen diesen Service tatsächlich nutzen. Unter anderem fragen App-Anbieter per Nutzungsbedingungen die Zustimmung der Nutzer ab. Diese lesen die Texte häufig nicht und öffnen somit ihr Postfach für die Augen Dritter. […]

Aus!? - Web-Urgestein Lycos beendet kostenlose Mail-Dienste

Aus!?

Web-Urgestein Lycos beendet kostenlose Mail-Dienste

Lycos beendet seinen Freemailer am 15. Mai 2018. Nutzer können auf ein kostenpflichtiges Premium-Angebot wechseln oder müssen sich die Daten wie E-Mails und Adressbücher rechtzeitig vom Server herunterladen. Durch das Aus schrumpft der ehemalige Internetriese zu einem bedeutungslosen Web-Zwerg. […]

Verschlüsselung - TLS 1.3 sorgt für sicherere Datenübertragungen

Verschlüsselung

TLS 1.3 sorgt für sicherere Datenübertragungen

Das Verschlüsselungsprotokoll TLS 1.3 ist da. Nach vier Jahren wurde der neue Standard verabschiedet und steht nun endgültig zum Einsatz bereit. Der Vorteil der neuen Versionsnummer: TLS 1.3 ist durch neue Kryptoalgorithmen deutlich sicherer und beschleunigt den Aufbau von Webseiten sowie die Datenübertragung spürbar. […]

Schöne Bescherung - GMX und web.de locken mit fiesen Tricks

Schöne Bescherung

GMX und web.de locken mit fiesen Tricks

GMX und web.de locken zum wiederholten Mal mit fiesen Tricks Kunden in Premium-Verträge mit mäßigen Leistungen. Diesmal ist es besonders dreist: Beim Klick auf den Kaufen-Button schließen die Betroffenen gleich drei Verträge ab, die unterschiedlich lange laufen und aufwendig einzeln gekündigt oder widerrufen werden müssen. […]

Gmail-Postfach gescannt - Festnahme nach Hinweis von Google

Gmail-Postfach gescannt

Festnahme nach Hinweis von Google

Google scannt scheinbar den E-Mail-Verkehr seiner Gmail-Nutzer ab. In den USA gab das Unternehmen den zuständigen Stellen einen Tipp, mit dem ein Mann wegen des Besitzes kinderpornografischen Materials festgenommen werden konnte. In seinem E-Mail-Account befanden sich mehrere anstößige Bilder. […]

BSI rät zum prüfen und ändern Diebstahl von 16 Millionen digitalen Identitäten

BSI rät zum prüfen und ändern

Diebstahl von 16 Millionen digitalen Identitäten

Dem BSI, dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, liegen 16 Millionen Datensätze vor, die aus Botnetzen stammen. Internetnutzer können überprüfen, ob ihnen eine der gestohlenen digitalen Identitäten gehört. Die Daten bestehen aus Emailadressen und Passworten. […]

Sicherheitsunternehmen warnt - Emailaccount gehackt und Spuren verwischt

Sicherheitsunternehmen warnt

Emailaccount gehackt und Spuren verwischt

Internetkriminelle nutzen gekaperte Emailkonten für den Spam-Versand. Damit sollen andere Nutzer auf eine Phishing-Seite gelockt werden. Besonders raffiniert ist der Vertuschungsversuch der Cyberkriminellen. Sie verwenden einen Filter, der eventuelle Warnungen löscht. […]

Ubisoft Server gehackt und Kundendaten gestohlen

Spielehersteller Ubisoft

Server gehackt und Kundendaten gestohlen

Der Spielehersteller Ubisoft teilte mit, dass sein Onlinesystem gehackt worden ist. Bei dem Angriff wurden Daten seiner Kunden gestohlen, Benutzernamen, Emailadressen und Passwörter, allerdings keine Zahlungsdaten. Das Unternehmen rät seinen Kunden, ihre Passwörter zu ändern. […]

Yahoo Emaildienst itegriert Clod-Datendienst Dropbox

Symbiose für mehr Komfort

Emaildienst Yahoo integriert Clouddienst Dropbox

Yahoo hat in die Benutzeroberfläche seines Emaildienstes den Cloud-Datendienst Dropbox integriert. Nutzer einer Emailadresse von Yahoo können über die neue Funktion Anhänge direkt in der Dropbox speichern und von dort versenden. Dadurch ist auch der Versand von Anhängen möglich, die das Limit von 25 MB überschreiten. […]

Email

Postfach von GMX

Neues Design und mehr Funktionen

Kaum ein Internetnutzer wird dauerhaft ohne ein Emailpostfach auskommen können. Es ist wahrscheinliche eines der ersten Dinge, die sich User zulegen, wenn sie Exkursionen in das World Wide Web unternehmen. Die Adressen der virtuellen Briefkästen […]

Hacker -Angriff auf GMX Emailaccounts

Hacker greifen GMX-Emailkonten an

Spam-Versand an Kontakte

Derzeit werden zahlreiche gehackte GMX-Emailaccounts zum Spam-Versand genutzt, berichtet das Nachrichtenmagazin heise online. Die Angreifer umgehen offensichtlich die Sicherheitsmechanismen des Emailproviders. Anwendern wird geraten, ein möglichst sicheres GMX-Passwort zu nutzen. Ankommende Emails von GMX-Emailadressen sollten mit bedacht geöffnet werden, auch wenn diese von bekannten Versendern stammen. […]

gmail

Emaildienst von Google

Google Mail wird auch in Deutschland zu Gmail

Seit einigen Jahren erhielten neue Nutzer des kostenlosen Emaildienstes von Google in Deutschland wegen eines Markenrechtsstreits lediglich Mailadressen mit der Endung googlemail.com. Bald sollen die betroffenen Nutzer zu der Endung gmail.com wechseln können, wie sie bereits in den meisten anderen Ländern für Emailkonten von Google verwendet wird. […]

Email - Elektronische Post

Email für den alltäglichen Schriftverkehr

Elektronische Post in der richtigen Form

In vielen Fällen hat die Email den klassischen Brief und die Postkarte ersetzt. Meistens spricht auch nichts dagegen, aber vieles dafür. Emails können weltweit schnell und kostengünstig verschickt werden. Voraussetzung ist, dass sowohl der Versender […]

Email

Fehler in Google Mail

Nutzer fanden leere Gmail-Postfächer vor

Zahlreiche Nutzer eines Google Mail-Postfachs fanden am Sonntag eine leeres Email-Postfach vor. Wieso die Emails in Google Mail gelöscht waren, war nicht bekannt. Google sicherte den betroffenen Gmail-Nutzern jedoch zu, dass sie die gelöschten Postfächer bald wieder vollständig hergestellt seien. […]

Studie Emaildienste Spam

Studie des Fraunhofer-Instituts

Spam im kostenlosen Emailpostfach

Eine Studie des Fraunhofer-Instituts, die von Microsoft finanziert wurde, beschäftigte sich mit der Frage, wieviel Spam Nutzer einiger populärer kostenlosen Emailpostfächer erhalten. Als Spam werden unerwünschte Werbe-Emails bezeichnet. […]

Spam-Email

Treffsicherer

Spam wird zunehmend an Zielgruppen und Regionen angepasst

Spam-Emails werden sprachen- und regionenbezogener und öfter über kleinere Verteiler verschickt, erklären die Sicherheitsexperten von Retarus. Im deutschsprachigen Raum werden inzwischen fast doppelt so viel deutschsprachige Werbeemails versandt wie noch vor einigen Monaten. Die Spam-Versender haben offensichtlich erkannt, dass ihre Werbung dadurch besser ankommt. […]

Kostenlose Emailadresse von T-Online

Kostenlose Emailadresse von T-Online

Auch für Nicht-Kunden und ehemalige Nutzer

Fast jeder DSL-Anbieter ermöglicht seinen Kunden, eine persönliche Emailadresse anzulegen. Die lautet dann meistens in etwa so: Kunde@anbieter.de. Insbesondere für Interneteinsteiger ist das eine willkommene Gelegenheit, sich eine eigene Emailadresse zuzulegen. Die meisten bedenken dabei […]

Die E-Mail Adresse wird gesperrt - Falsche Drohung mit Trojaner-Anhang

Die E-Mail Adresse wird gesperrt

Falsche Drohung mit Trojaner-Anhang

Dem braven Internetnutzer kann der Schreck in die Glieder fahren, wenn er Emails mit einer solchen Nachricht erhält. `Die E-Mail Adresse xxx wird gesperrt´ oder auch `Sperrung der E-Mail xxx´ wird unter Nennung der Emailadresse […]

Peinlicher Programmierfehler - Eine Email löste riesige Emailwelle aus

Peinlicher Programmierfehler

Eine Email löste riesige Emailwelle aus

Eigentlich wollte er nur mitteilen, dass sich seine Emailadresse geändert hat. Der Mann wollte den Newsletter des amerikanischen Department of Homeland Security (DHS), das sich um Angelegenheiten der inneren Sicherheit kümmert, wegen einer Jobwechsels an […]

Weitere Informationen