mail.de – E-Mail Provider mit interessantem Konzept

mail.de - E-Mail Provider mit interessantem Konzept

Es gibt eine Vielzahl von Anbietern im Internet, bei denen Nutzer eine E-Mail-Adresse registrieren können. Viele davon gehören zu großen Konzernen wie zum Beispiel der Deutschen Telekom AG, Yahoo oder United Internet. Vor kurzem ist ein weiterer E-Mail-Provider gestartet. Dieser bietet über die Webadresse mail.de E-Mail-Adressen mit eben dieser Endung hinter dem @-Zeichen an. Beispiel: max.mustermann@mail.de. Für einen Praxistest hat der Provider der Redaktion von telespiegel.de einen Testaccount zur Verfügung gestellt.

Das Konzept hinter mail.de unterscheidet sich teilweise deutlich von dem anderer Anbieter. Zunächst respektiert dieser Dienst die Privatsphäre der Kunden und hält sich an die deutschen Datenschutzrichtlinien. Damit wird dem Kunden die Sicherheit geboten, dass alle Daten vertraulich behandelt werden, E-Mails nicht zur Einblendung personifizierter Werbung „mitgelesen„ werden und das Nutzerverhalten der Kunden nicht ausgewertet wird. Zusätzlich ist das E-Mail-Postfach komplett werbefrei und wirkt dadurch angenehm und übersichtlich bei der Nutzung.

Optisch macht die Benutzeroberfläche auf uns einen aufgeräumten Eindruck und besticht durch eine einfache Handhabung. Der Webmailer ist in modernen Farbtönen gestaltet und kann auf Wunsch individuell angepasst werden. Beim Thema Sicherheit fällt direkt beim Aufruf der Startseite der Anbieterwebseite auf, dass der Nutzer gleich auf eine sichere SSL-Seite gelenkt wird. Daneben gibt mail.de an, dass beim integrierten Spamfilter eine Spamerkennungsrate von über 99 Prozent erreicht wird. Ein Virenfilter sorgt außerdem dafür, das ein- und ausgehende E-Mails gründlich auf Schädlinge geprüft werden.

E-Mails können vom Kunden über den Webmailer, also direkt über die Webseite gesendet und empfangen werden, ebenso stehen POP3 und IMAP für die Nutzung über Programme wie Outlook, Thunderbird und Co. sowie für die mobile Nutzung z. B. im Smartphone zur Verfügung. Neben dem klassischen Empfang und Versand von E-Mail-Nachrichten können auch SMS, MMS und Fax-Mitteilungen über die Benutzeroberfläche versendet werden. Je nach gewähltem Tarif sind monatlich mindestens 25 SMS oder Faxe kostenlos enthalten. Über die Startseite kann der Nutzer auf weitere Dienste wie zum Beispiel einen Notizzettel, das aktuelle Wetter oder RSS-Feeds zugreifen. Daneben stehen ein Adressbuch, ein Kalender sowie ein umfangreicher Online-Speicher mit integriertem Mediaplayer zum Abspielen dort hinterlegter Musik oder Videos zur Verfügung.

Besonders interessant dürfte für viele Kunden die Verfügbarkeit der Wunschadresse für ihre E-Mail sein. Da mail.de erst seit kurzer Zeit online ist, besteht hier eine gute Chance, die gewünschte Mailadresse bekommen zu können. Zur Auswahl stehen zwei E-Mail-Pakete. Im Tarif „ProMail„ für 2,99 € im Monat erhält der Nutzer 5 GB Speicherplatz für E-Mails und Dateien. Zusätzlich können kostenlos 25 SMS bzw. Faxe pro Monat versendet werden. Im Paket „PowerMail„ für 4,99 € im Monat steht ein unbegrenzter Speicherplatz zur Verfügung sowie 50 Gratis-SMS bzw. -Faxnachrichten. Beide Pakete beinhalten die Möglichkeit zur Einrichtung weiterer Alias-Adressen und bieten einen Spam- und Virenschutz für ein- und ausgehende E-Mails.

Unser Fazit

Das Angebot von mail.de punktet durch das umfangreiche Leistungspaket, dessen Funktionsumfang im Vergleich mit etablierten Anbietern überzeugen kann. Hervorzuheben ist die Verfügbarkeit der Wunschadresse über die leicht zu merkende Domain „mail.de„. Das Design wirkt modern und das Angebot ist leicht zu bedienen. Besonders hervorheben ist das Datenschutzkonzept. Entgegen der allgegenwärtigen Datensammelwut der Großkonzerne platziert mail.de ein Produkt auf dem Markt, das die Daten der Kunden vertraulich behandelt und keinerlei Auswertungen vornimmt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


3 × drei =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Message Yourself & Communitys – das sind die neuen WhatsApp-Funktionen

Message Yourself & Communitys

Die neuen WhatsApp-Funktionen

Der beliebteste Messenger weltweit versorgt seine User erneut mit neuen Funktionen. Ein lang ersehntes Feature wird bereits in den nächsten Wochen für alle User zur Verfügung stehen. Zudem gibt es einen neuen Community-Bereich, mit dem WhatsApp-Gruppen miteinander vernetzt werden können. […]

Schutz vor Rufnummer-Manipulation – Neuregelung tritt ab morgen in Kraft

Schutz vor Rufnummer-Manipulation

Neuregelung tritt ab morgen in Kraft

Die Bundesnetzagentur schiebt dem sogenannten Spoofing einen Riegel vor. Ab dem 1. Dezember werden Verbraucher durch das Inkrafttreten einer neuen gesetzlichen Regelung besser vor Fake-Anrufen mit betrügerischer Absicht geschützt. […]

Knaller-Angebot zur Blackweek – 45 GB Datenvolumen kostenfrei bei Vodafone

Knaller-Angebot zur Blackweek

45 GB Datenvolumen kostenfrei bei Vodafone

Vodafone bietet Neukunden zur Blackweek ein Hammer-Angebot, das völlig kostenfrei und ohne Verpflichtungen genutzt werden kann. Die Aktion ist noch bis Mitte Dezember gültig und kann ganz einfach über die Webseite des Anbieters gebucht werden. […]

Nutzung steigt stetig - Gesundheits-Apps auf Rezept

Nutzung steigt stetig

Gesundheits-Apps auf Rezept

Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens scheint voranzuschreiten. Denn Gesundheits-Apps, die medizinisch verordnet werden, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Die Anwendungen kommen bei den Patienten überwiegend positiv an und sind für verschiedene Gesundheitsbereiche verfügbar. […]

Ein Besteller & ein Ladenhüter - So kommen die iPhone 14 Modelle an

Ein Besteller & ein Ladenhüter

So kommen die iPhone 14 Modelle an

Ein Check der Nachfrage-Verteilung der iPhone 14-Modelle zeigt, dass eines der Geräte besonders beliebt ist, während ein anderes kaum verkauft wird. Die unterschiedliche Beliebtheit hat mittlerweile sowohl zu einem Produktionsstopp als auch zu enormen Lieferengpässen geführt. […]