Tagelange Störungen und Ausfälle – Emaildienst Yahoo Mail hat Hardwareprobleme

Yahoo

Seit diesem Montag hat der Emaildienst Yahoo Mail massive Probleme. Viele der rund 300.000 Nutzer konnten nicht auf ihr Emailpostfach zugreifen. Emails wurden nicht oder verspätet ausgeliefert. Auch der Emailversand funktionierte nicht einwandfrei. Die Störungen sind noch nicht völlig behoben. Das Unternehmen teilte zunächst mit, es nehme Wartungsarbeiten vor. Deshalb komme es zu den Problemen. Diese Aussage wurde mittlerweile revidiert. In einem Hilfe-Beitrag erklärte Yahoo am Mittwoch, es gebe ein Hardware-Problem in Yahoos Mail-Rechenzentrum, das nicht einfach zu lösen sei. Ein paar Stunden später konnten einige der Nutzer wieder auf ihre Emailkonten zugreifen.

Am Nachmittag des selben Tages stellte Yahoo fest, dass es während des Ausfalls auch zu Problemen bei der Email-Zustellung gekommen war. Der Dienst hatte zwischen dem 25.11. und 09.12.2013 nicht alle Emails an ihre Empfänger zugestellt. Offenbar bestanden also schon länger Probleme. Yahoo arbeitet noch daran, alle diese Emails wieder herzustellen. Auch haben einige Yahoo Mail-Nutzer noch immer keinen Zugriff auf ihre Emailkonten. Insbesondere der Zugriff per IMAP-Zugriff ist noch von der Störung betroffen. Das Unternehmen entschuldigte sich bei seinen Nutzern und informiert sie mit regelmäßigen Status-Updates.

Weitere Informationen

Email-Knigge – Umgangsformen im elektronischen Schriftwechsel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


2 × vier =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Das „WhatsApp-Gesetz“ - mehr Wettbewerb und Verbraucherrechte

Das „WhatsApp-Gesetz“

mehr Wettbewerb und Verbraucherrechte

Das EU-Parlament hat für das sogenannte „WhatsApp-Gesetz“ gestimmt. Die neuen EU-Regularien, die eigentlich aus zwei Gesetzen bestehen, sollen sowohl die Verbraucherrechte stärken als auch für mehr Wettbewerb sorgen, indem sich große Unternehmen für konkurrierende Angebote öffnen müssen. […]

Hackerangriff auf WLAN-Router – Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Hackerangriff auf WLAN-Router

Homeoffice-Nutzer im Fokus der Attacken

Sicherheitsforscher haben über eine Cyberattacke auf WLAN-Router informiert, die bereits seit zwei Jahren im Umlauf ist. Im Fokus der Angreifer stehen hierbei Homeoffice-Nutzer, die von Zuhause auf das Firmennetzwerk zugreifen. Mit einem Router-Neustart kann der Trojaner entfernt werden. […]

Elektroschrott – neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Elektroschrott

Neue Rücknahme-Pflicht tritt am 1. Juli in Kraft

Deutschland gehört zu den zehn Ländern weltweit, die jährlich am meisten Elektroschrott verursachen. Ab dem 1. Juli können Altgeräte nun auch in Discountern und Lebensmittelläden abgegeben werden. Hierdurch soll eine verbraucherfreundliche Rückgabemöglichkeit geschaffen werden. […]