Tagelange Störungen und Ausfälle – Emaildienst Yahoo Mail hat Hardwareprobleme

Schadsoftware - Werbeanzeigen auf Yahoo-Webseiten verbreiteten Malware

Seit diesem Montag hat der Emaildienst Yahoo Mail massive Probleme. Viele der rund 300.000 Nutzer konnten nicht auf ihr Emailpostfach zugreifen. Emails wurden nicht oder verspätet ausgeliefert. Auch der Emailversand funktionierte nicht einwandfrei. Die Störungen sind noch nicht völlig behoben. Das Unternehmen teilte zunächst mit, es nehme Wartungsarbeiten vor. Deshalb komme es zu den Problemen. Diese Aussage wurde mittlerweile revidiert. In einem Hilfe-Beitrag erklärte Yahoo am Mittwoch, es gebe ein Hardware-Problem in Yahoos Mail-Rechenzentrum, das nicht einfach zu lösen sei. Ein paar Stunden später konnten einige der Nutzer wieder auf ihre Emailkonten zugreifen.

Am Nachmittag des selben Tages stellte Yahoo fest, dass es während des Ausfalls auch zu Problemen bei der Email-Zustellung gekommen war. Der Dienst hatte zwischen dem 25.11. und 09.12.2013 nicht alle Emails an ihre Empfänger zugestellt. Offenbar bestanden also schon länger Probleme. Yahoo arbeitet noch daran, alle diese Emails wieder herzustellen. Auch haben einige Yahoo Mail-Nutzer noch immer keinen Zugriff auf ihre Emailkonten. Insbesondere der Zugriff per IMAP-Zugriff ist noch von der Störung betroffen. Das Unternehmen entschuldigte sich bei seinen Nutzern und informiert sie mit regelmäßigen Status-Updates.

Weitere Informationen

Email-Knigge – Umgangsformen im elektronischen Schriftwechsel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins × 1 =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Onlinebanking

PSD2 – Online-Zahlungen werden sicherer, aber komplizierter

Im September 2019 treten neue Regelungen entsprechenden der PSD2 in Kraft. Dazu zählt auch die sogenannte starke Kundenauthentifizierung. Bank- und Zahlungsdienstleister-Kunden müssen sich dann bei einer Zahlung durch einen... mehr
urteile-internet

Urteil – Posten von Fotos einer Ausstellung in Facebook-Gruppe

Ein Facebook-Nutzer nahm Fotos von Exponaten einer Ausstellung auf und postete sie in einer geschlossenen Facebook-Gruppe. Die Exponate seinen Teil eines Sammelwerkes und die Fotos der Öffentlichkeit zugänglich gemacht word... mehr
Telekom Speedbox

Die neue Speedbox – Mobiler Hotspot der Telekom

Die neue Speedbox ist ein mobiler Hotspot der Telekom, den es mit zwei unterschiedlichen Tarifen gibt. Sie bietet Kunden LTE-Geschwindigkeiten und den Anschluss von Endgeräten per LAN oder WLAN. Die Akkulaufzeit beträgt bis... mehr
geld

Verbotene Internet-Casinos – Deutsche Banken verdienen mit

Online-Casinos sind in Deutschland illegal. Doch die Betreiber argumentieren, das Verbot verstoße gegen EU-Recht. Dass dies nicht so ist, ist in einem Urteil nachzulesen. Doch die Behörden setzen das Verbot nicht ausreichen... mehr
Bundeskartellamt

Facebook – Bundeskartellamt beschränkt Datenzusammenführung

Das Bundeskartellamt hat Facebook eine Zusammenführung der Nutzerdaten aus seinen Diensten und Webseiten Dritter verboten. Erst wenn der Nutzer dem explizit zustimmt, dürfen die Daten miteinander zu einem Datensatz verfloch... mehr
Bitcoin

Gründer von Kryptogeldbörse tot – Kein Passwort für Kundenguthaben

Es wurde der plötzliche Tod des 30-jährigen Gründers der Kryptogeldbörse Quadriga CX gemeldet. Es heißt, er habe als einziger das Passwort, den Private Key, für den Bereich gekannt, in dem die Kundengelder liegen. Nun s... mehr