Beliebte Kurznachrichten – SMS-Nutzung steigt in Deutschland weiter

SMS-Nutzung steigt weiter

Eigentlich hätte man meinen können, dass die Anzahl der versendeten SMS durch die zunehmende Verbreitung der Smartphones sinkt. Denn diese neuen Mobiltelefone ermöglichen, Zusatzprogramme (Apps) zu installieren, über die Messaging-Dienste und Chatprogramme genutzt werden können. Doch das Gegenteil ist der Fall. Die höchstens 160 Zeichen langen Kurznachrichten, die es seit bald 20 Jahren gibt, sind so beliebt wie nie zuvor. Der Grund liegt in den vermehrten Angeboten für SMS-Flatrates und den Handytarifen mit kostenlosem netzinternen SMS-Versand, teilt der Branchenverband Bitkom mit. In Deutschland wurden im letzten Jahr 41,3 Milliarden SMS verschickt. Das sind 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Durchschnittlich sind das nach Berechnungen des Verbandes jährlich etwa 700 Stück pro Handynutzer oder anders gesagt, 1.300 SMS pro Sekunde beziehungsweise 78.000 SMS pro Minute. Für dieses Jahr wird mit einer weiteren Steigerung der Menge versendeter Kurznachrichten gerechnet.

Weitere Informationen

SMS Preisvergleich
Gratis SMS
Smartphone-Tarife
Richtig telefonieren – Ratgeber

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Zahlungsaufforderung per SMS – Urteil: Forderungen können zulässig sein

Zahlungsaufforderung per SMS

Urteil: Forderungen können zulässig sein

Nicht jede Zahlungsaufforderung per SMS ist Spam. Das OLG Hamm hat entschieden, dass Mahnungen per SMS zulässig sein können. Dies ist dann der Fall, wenn die Forderung berechtigt ist und die Nachricht tagsüber beim Empfänger eingeht. Geklagt hatte der vzbv gegen ein Inkassounternehmen. […]

Die Brille der Zukunft - Weit mehr als nur eine Sehhilfe?

Die Brille der Zukunft

Weit mehr als nur eine Sehhilfe?

Zu vielen Zukunftsvisionen gehören auch Brillen. Was bislang nur eine praktische Sehhilfe oder ein modisches Accessoire darstellt, könnte schon bald ebenfalls mit einigen technischen Gadgets aufwarten. […]

Privater Investor schlägt zu – FRITZ!Box-Hersteller AVM ist verkauft

Privater Investor schlägt zu

FRITZ!Box-Hersteller AVM ist verkauft

Das bekannte Berliner Tech-Unternehmen AVM hat offiziell einen neuen Investor. Durch den Einstieg des europäischen Family Office Imker Capital Partners soll auch in Zukunft der Erfolg des Unternehmens gesichert werden. Die Gründer ziehen sich jedoch nicht vollständig aus der Firma zurück. […]

Trotz Legitimierungspflicht – illegale Anonymisierung von SIM-Karten

Trotz Legitimierungspflicht

Illegale Anonymisierung von SIM-Karten

Obwohl es seit Jahren die Pflicht zur Legitimierung bei Prepaid-Karten gibt, reichen die Sicherheitsvorkehrungen einiger Anbieter, um Missbrauch zu verhindern, nicht aus. Insbesondere ein Anbieter sticht laut Bundesnetzagentur negativ hervor. […]