Tablet Computer – Die kleinen Allrounder werden immer beliebter

mobilgeräte

Der Tablet Computer dient vielen Nutzern als Mittelweg zwischen Laptop und Smartphone. Die kleinen, leichten Geräte mit meist 7 oder 10 Zoll großem Touchscreen werden immer beliebter. Jeder zehnte Deutsche besitzt inzwischen ein Tablet. Für dieses Jahr wird ein Absatz von 5 Millionen Stück in Deutschland prognostiziert. Hinzu kommt, dass die Gerät stetig günstiger zu bekommen sind. Die Deutschen nutzen ihren Tablet Computer insbesondere für Emails (64 Prozent), für das surfen in dem Internet (60 Prozent), zum spielen (56 Prozent), shoppen (53 Prozent), Fotos anschauen (48 Prozent und den Besuch sozialer Netzwerke (46 Prozent). Außerdem lesen die Nutzer darauf Zeitschriften und Zeitungen (37 Prozent), bearbeiten Dokumente (24 Prozent) oder nutzen ihn als Fernbedienung für Unterhaltungsgeräte (11 Prozent).

Als Unterhaltungsgerät für den Medienkonsum wird der Tablet Computer insbesondere von jüngeren Nutzer verwendet. Die 20- bis 29-Jährigen spielen, hören Musik und sehen Filme darauf viel häufiger als die älteren Nutzer zwischen 50 und 59 Jahren. Die Erkenntnisse stammen aus einer repräsentativen Umfrage der Bitkom Research GmbH.

Weitere Informationen
Internet- und Telefon-Tarife für Smartphones und Tablet Computer

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


vierzehn − elf =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Microsoft Windows – Neues Funktions-Update 1909 verfügbar

Microsoft Windows

Neues Funktions-Update 1909 verfügbar

Seit dem 12. November ist das Funktionsupdate zu Windows 10 Version 1909 verfügbar. Die neue Version 1909 ist per Update-Suche erhältlich. Für eine komplette Neuinstallation des Betriebssystems steht zudem eine ISO-Datei zur Verfügung. […]

Deutsche Telekom – Preselection und Call-by-Call bis 2022 gesichert

Deutsche Telekom

Preselection und Call-by-Call bis 2022 gesichert

Die Deutsche Telekom, VATM und DVTM haben sich gemeinsam auf eine Marktlösung bezüglich Call-by-Call und Preselection geeinigt. Die Telekom wird die Preselection- und Call-by-Call-Möglichkeit gegenüber den Festnetzkunden bis zum 31. Dezember 2022 weiterhin aufrechterhalten. […]