Hass im Netz – jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Hass im Netz

jeder fünfte Deutsche war schon einmal betroffen

Eine Forsa-Umfrage zeigt, dass bei vielen Deutschen Unwissenheit über das Thema Cybermobbing besteht. Aus der Umfrage geht außerdem hervor, dass bereits jeder fünfte Deutsche schon einmal selbst von Mobbing im Internet betroffen war. Am häufigsten werden junge Personen zum Opfer. […]

Steigender Medienkonsum - immer mehr Kinder besitzen ein Smartphone

Steigender Medienkonsum

Immer mehr Kinder besitzen ein Smartphone

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (bitkom) hat die Ergebnisse zu einer repräsentativen Umfrage über den Smartphone-Konsum von Kindern und Jugendlichen veröffentlicht. […]

Studie

Digital Detox

so schalten die Deutschen ab

Das digitale Entgiften, also das Ausschalten von Smartphones und anderen Geräten, gehört nicht zur leichtesten Aufgabe. Nur 36 Prozent glauben, eine Woche ohne Smartphone auszukommen. Die meisten haben es immer dabei, jeder Siebte fühlt sich dadurch gestresst. Diese Ergebnisse hat eine neue Studie der GIK. […]

Jugend - Angst und Skepsis statt Internethype

Jugend

Angst und Skepsis statt Internethype

Die Jugend begreift das Internet als Bestandteil des Lebens. Eine neue Studie zeigt jedoch erstmals, dass auch Angst und Skepsis wachsen. Die Jugendlichen fühlen sich schlecht über das Medium informiert und vermeiden immer stärker, dort etwas über sich preiszugeben, obwohl die Gleichgültigkeit in Sachen Datenschutz wächst. […]

Audio-Streaming - jeder dritte Internetnutzer zahlt für ein Abo

Audio-Streaming

jeder dritte Internetnutzer zahlt für ein Abo

Der Branchenverband Bitkom hat in einer repräsentativen Studie ermittelt, dass die Hälfte aller Internetnutzer regelmäßig Musik und Audiofiles über Anbieter wie Spotify, Apple Music oder Napster streamen. Rund ein Drittel aller Befragten nutzt sogar ein kostenpflichtiges Abo. Die Ergebnisse belegen eine Änderung im Nutzungsverhalten. […]

Mobiles Bezahlen - Deutsche stehen auf Bargeld

Mobiles Bezahlen

Deutsche stehen auf Bargeld

Forsa hat im Auftrag der Marktwächter eine Umfrage zum Bezahlen erstellt. Das wenig überraschende Ergebnis: Bargeld ist beliebt wie eh und je. Immerhin rund zwei Drittel der Deutschen nutzen regelmäßig ihre EC-Karte. Das mobile Bezahlen per Smartphone nutzen dagegen nur drei Prozent der Befragten, 97 Prozent dagegen nie. […]

E-Health-Gesetz - 27 Prozent würden Online-Sprechstunde nutzen

E-Health-Gesetz

27 Prozent würden Online-Sprechstunde nutzen

Die Bundesregierung treibt mit dem E-Health-Gesetz das Angebot von Online-Sprechstunden voran. Ärzte sind gefordert, diese einzurichten. Eine Umfrage der BITKOM zeigt, dass ein knappes Drittel der Befragten dieses Angebot nutzen würde. Die Vorteile: Versorgungslücken können überbrückt und Zeit gespart werden. […]

Umfrage zu Tablet Computer

Tablet Computer

Die kleinen Allrounder werden immer beliebter

Die Tablet Computer werden immer beliebter und zu zahlreichen Zwecken verwendet, besonders häufig für Emails und für die Internetnutzung. Als Mediengerät dient das Tablet insbesondere der jüngeren Generation. Das fand der Bitkom Research GmbH im Rahmen einer Umfrage heraus. […]

Seit Überwachungsaffäre sind Internetnutzer misstrauischer

Folgen der Überwachungsaffäre

Internetnutzer sind misstrauischer als zuvor

Das Bekanntwerden der Überwachungsaktionen durch staatliche Behörden hat bei vielen Nutzern starkes Misstrauen ausgelöst. Das zeigt das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Studie. Konkrete Massnahmen ergreifen aber nur wenige. […]

Videotelefonie gewinnt an Bedeutung

Das Bild zum Ton

Videotelefonie gewinnt an Bedeutung

Den Gesprächspartner bei Telefonaten auch zu sehen ist per Videotelefonie möglich. Die kann unter anderem mit VoIP-Diensten wie denen von Skype und Google genutzt werden. Eine Forsa-Umfrage ergab, dass bereits rund 24 Prozent der deutschen Internetnutzer über 14 Jahre Videotelefonie verwenden. […]

Viele Verbraucher nutzen Smartphone nicht wegen Sorge um Sicherheit

Sicherheit von Smartphones und Apps

Viele Verbraucher verzichten aus Sorge

Viele Verbraucher verzichten auf die Nutzung von Smartphones und Apps aus Sorge um die Sicherheit. Das ist eines der Ergebnisse einer Umfrage, die von der Unterarbeitsgruppe Mobile Sicherheit des internationalen IT-Gipfels vorgestellt wurde. […]

Viele Unternehmen machen keine Vorgaben zur IT-Sicherheit

IT-Sicherheit in Unternehmen

Viele Betriebe machen Mitarbeitern keine Vorgaben

Für viele Erwerbstätige gehört der Umgang mit dem Computer und dem Internet zum Arbeitsalltag. Viele Arbeitnehmer erhielten von ihren Arbeitgebern allerdings keine Richtlinie zum Thema IT-Sicherheit. Dieses Versäumnis kann eine Gefahr für die Sicherheit der Unternehmen darstellen. […]

Kaum gelesen - Allgemeine Geschäftsbedingungen von Online-Anbietern

Kaum gelesen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von Online-Anbietern

Das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage macht deutlich, dass viele Internetnutzer bei einem Vertragsabschluss im Internet häufig nicht die Allgemeinen Geschäftsbedingungen lesen. Angesichts des oft langen, schwierigen Paragraphendschungels sei das verständlich, aber auch mit einem Risiko verbunden, warnt der Branchenverband Bitkom. […]

Forsa-Umfrage zum Thema Cybermobbing

Forsa-Umfrage Cyber-Mobbing

Lästern im Web

Cybermobbing ist für die Opfer eine grosse Belastung. Die Täter, die sich auch in der Anonymität verbergen können, beschimpfen, drohen oder diffamieren ihre Opfer in Communitys, per Email oder in Chats. Die Betroffenen sind oft hilflos und verletzt. Das kann dramatische Folgen haben. Das Ergebnis einer Forsa-Umfrage gibt Aufschluss über den Umfang des Problems. […]

Internet ist für viele NUtzer wichtigstes Medium

Nicht mehr wegzudenken

Internet wichtigstes Medium für Nutzer

Etwa 72 Prozent der Bundesbürger ab 14 Jahren, also rund 51 Millionen Bundesbürger sind derzeit online, errechnete der Branchenverband Bitkom. Für die meisten dieser Internetnutzer ist das World Wide Web inzwischen das wichtigste Medium. Etwa […]

Internetbekanntschaften über soziale Netzwerke

Soziale Netzwerke

Facebook ist in Deutschland die Nummer Eins

Der Branchenverband Bitkom hat im Rahmen einer repräsentativen Forsa-Umfrage herausgefunden, welche sozialen Netzwerke bei deutschsprachigen Internetnutzern besonders beliebt sind und hat auf der Basis dieser Daten eine Top Ten aufgestellt. Das Ergebnis wird erfahrene Internetnutzer kaum überraschen. […]

Handy in der Gesellschaft

Handy in der Öffentlichkeit

Viele Menschen fühlen sich belästigt

Obwohl das Handy inzwischen zum Alltag gehört, fühlen sich viele Menschen durch laute Telefonate, laut abgespielte Musik und sogar bereits durch das Klingeln eines fremden Handys in der Öffentlichkeit gestört. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Forsa im Auftrag der Bitkom. […]

Fernsehen über den Internetzugang

Wachsender Markt IPTV

Jeder zweite Internet-Nutzer schaut Internetfernsehen

Etwa die Hälfte der Internet-Nutzer verwendet IPTV, schaut also WebTV, ergab eine Forsa-Umfrage. Das sind rund 25 Millionen Nutzer. Besonders beliebt sind Videoclips, aber auch Fernsehsendungen werden online angesehen. Der typische WebTV-Nutzer ist jung und höher gebildet. […]

Passwort Weitergabe

Umfrageergebnis

Viele Deutsche geben ihre Passwörter weiter

Die Forsa hat gefragt, wie die Deutschen mit ihren Passwörtern umgehen. Dabei stellte sich heraus, dass viele ihre Passworte an ihren Lebenspartner, ihren Kollegen, aber auch Bekannte weitergeben. Der Branchenverband Bitkom stellte das besorgniserregende Ergebnis der repräsentativen Umfrage vor. […]

Umfrage der Forsa - Viele Internetnutzer lügen

Nicht die Wahrheit

Jeder vierte Internetnutzer lügt im Web

Fast jeder vierte Internetnutzer über 14 Jahren in Deutschland, das sind 12 Millionen Menschen, lügt bei Angaben in dem Internet. Das ergab eine Umfrage der Forsa. Viele flunkern, um ihre persönlichen Daten nicht preiszugeben, manche aber auch einfach nur zum Spass. […]

Umfrage der Verbraucherzentrale - Viele Kunden mit DSL-Anbietern unzufrieden

Umfrage der Verbraucherzentrale

Viele Kunden mit DSL-Anbietern unzufrieden

Die Verbraucherzentralen veröffentlichten das Ergebnis ihrer Online-Umfrage. Sie hatten Internet-Nutzer nach ihren Erfahrungen mit DSL-Anbietern gefragt. Bei Wartezeit, Service und tatsächlicher Bandbreite hatten viele Kunden etwas an ihrem Provider zu bemängeln. […]

Handy im Flugzeug - Mehrheit der Bevölkerung ist dagegen

Handy im Flugzeug

Mehrheit der Bevölkerung ist dagegen

Das Handy ist für viele ein ständiger Begleiter geworden. Immer und überall ist es dabei und der Nutzer ist immer erreichbar, jedenfalls fast immer. Eine der wenigen Ausnahmen bildete bisher die Handynutzung im Flugzeug. Als […]

Handy-TV - Marktwachstum und Kundenschwund

Handy-TV

Marktwachstum und Kundenschwund

Handy-TV ist noch keine Erfolgsgeschichte. Das Ergebnis einer Umfrage zeigt die Unzufriedenheit der Kunden. Neben den Kosten bemängeln sie die Qualität und Zuverlässigkeit. Und obwohl der Markt wächst, gibt es mehr Aussteiger als Neukunden. […]

Weitere Informationen