Nicht mehr wegzudenken – Internet wichtigstes Medium für Nutzer

Internet ist für viele Nutzer wichtigstes Medium

Etwa 72 Prozent der Bundesbürger ab 14 Jahren, also rund 51 Millionen Bundesbürger sind derzeit online, errechnete der Branchenverband Bitkom. Für die meisten dieser Internetnutzer ist das World Wide Web inzwischen das wichtigste Medium. Etwa 75 Prozent der deutschen Internetnutzer möchten nicht mehr auf das Internet verzichten. Doch fast ebenso wichtig ist ihnen das Medium Fernsehen, auf das 70 Prozent der Nutzer nicht verzichten möchten. Auf Rang drei liegen Bücher (67 Prozent), Radio (65 Prozent), Zeitungen, Zeitschriften und das Mobiltelefon (je 63 Prozent).

Die Umfrage im Auftrag des Branchenverbandes ergab auch, dass die Vorliebe für das Internet fast gleichermaßen von Frauen und Männern geteilt wird. Von den männlichen Nutzern gaben rund 20 Prozent an, ohne das Internet leben zu können, bei den Frauen waren es etwa 25 Prozent. Zwischen den Altersgruppen gibt es größere Unterschiede. Die Generation, die mit dem Internet aufgewachsen ist, möchte weniger gerne verzichten müssen, als die älteren Nutzer. Während es von den unter 30-Jährigen weniger als 10 Prozent sind, sind es bei den über 65-Jährigen nur etwa 25 Prozent. Über 50 Jahre alte Nutzer würden eher auf das Internet verzichten wollen als auf Bücher.

Weitere Informationen

Ratgeber Internetsucht

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
„Vanilla Ice Cream“ – Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

„Vanilla Ice Cream“

Android 15: Fokus auf Sicherheit & Datenschutz

Bei der neuesten Android-Betriebssystem-Version setzt Google den Fokus vor allem auf die Datensicherheit der Nutzer und den Diebstahlschutz. „Vanilla Ice Cream“ bringt neben „Theft Protection“ und „Private Space“ außerdem Funktionen, die die Barrierefreiheit verbessern, sowie eine längere Akkulaufzeit. […]

„SolarPLUS“-Programm - auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

„SolarPLUS“-Programm

Auch 800 Watt-Anlagen sind jetzt förderfähig

Wer eine Photovoltaik-Balkonanlage installieren will, kann jetzt auch für Geräte mit 800 Watt einen Zuschuss von bis zu 500 Euro erhalten. Denn der Berliner Senat hat die Förderrichtlinien des „SolarPLUS“-Programms angepasst. Mit dem Programm will Berlin das Ziel erreichen, Solarhauptstadt zu werden. […]

Mobilfunkausfälle – diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Mobilfunkausfälle

Diese Entschädigung steht den Verbrauchern zu

Nach dem Blackout im 1&1-Netz, der über mehrere Tage andauerte, haben die Kunden verschiedener Anbieter einen Anspruch auf Entschädigung. Verbraucher sollten sich genau informieren, um nicht mit zu geringen Beträgen abgespeist zu werden. Die Verbraucherzentralen stellen einen Musterbrief bereit. […]