Echtzeitsuche jetzt auch in Deutschland – Google zeigt Ergebnisse in Echtzeit an

Google

Im Dezember 2009 hatte Google seine Echtzeitsuche vorgestellt. Zunächst konnte das neue Feature nur auf der amerikanischen Google-Internetseite Google.com genutzt werden. Seit heute können auch Internetnutzer in Deutschland und in anderen Ländern Suchergebnisse in Echtzeit erhalten. Damit ist Google noch näher am Puls der Zeit.

Auf der Google-Suchergebnisseite werden Beiträge aus Blogs, Newspublikationen, Twitter sowie Status-Updates aus MySpace und Facebook in Echtzeit angezeigt. Sucht der Nutzer per Google beispielsweise nach dem Begriff „Stadtrundfahrt“, liefert Google ihm mit der Option “ Neueste“ Ergebnisse, die erst wenige Sekunden zuvor veröffentlicht wurden. Der Bereich aktualisiert sich ständig, sodass dem Nutzer nahezu in Echtzeit eben veröffentlichte Beiträge angezeigt werden. So kann der Nutzer nahezu life miterleben, beispielsweise wie andere Nutzer in dem Internet auf bestimmte Vorkommnisse reagieren oder Themen besprechen.

Update vom 23.03.2010

Microsoft hat für seine Suchmaschine Bing ebenfalls eine Echtzeitsuche angekündigt. Damit sollen Twitter-Einträge angezeigt werden. Twitter hatte vor einigen Monaten seine Schnittstelle für die Suchmaschinen geöffnet.

Weitere Informationen

aktuelle telespiegel.de News
telespiegel.de Newsletter

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


eins × eins =

Die aktuellsten telespiegel Nachrichten
Versicherung

Versicherungsschutz

Die Wichtigkeit einer IT-Haftpflichtversicherung

Eine gute IT-Haftpflichtversicherung ist für jeden IT-Dienstleister und jedes IT-Unternehmen sehr wichtig. Durch die Versicherung können Risiken und Fehler, die während der Arbeit entstehen, abgedeckt werden. Im schlimmsten Fall kann eine solche Versicherung vor der Insolvenz bewahren. […]

Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Windows Schwachstelle

Schnell Sicherheitsupdate durchführen

In den Microsoft-Betriebssystemen Windows 10 und Windows Server 2016/2019 wurde eine Schwachstelle entdeckt, die dazu führen kann, dass Zertifikate, denen das Betriebssystem vertraut, von unbefugten Dritten nachgeahmt und missbraucht werden können. […]

Umweltfreundliche Batterie – Stromproduktion mit einfachen Materialien

Umweltfreundliche Batterie

Stromproduktion mit einfachen Materialien

Das Start-Up hiLyte ermöglicht eine Stromproduktion mit einfachen und billigen Materialien. Die grünen Batterien sollen die umweltbelastenden Kerosinlampen ablösen. Hierdurch sollen auch Menschen in der Dritten Welt einen Zugang zu umweltfreundlicher Elektrizität bekommen. […]

Neue Bluetooth-Generation – bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Neue Bluetooth-Generation

Bessere Qualität und Mehrfachverbindungen

Die neue Bluetooth-Generation steht in den Startlöchern und soll noch in der ersten Jahreshälfte 2020 veröffentlicht werden. Die Technik verspricht einige neue Funktionen. Hierzu zählen insbesondere die Mehrfachverbindung sowie neue Sendemöglichkeiten. […]

Widerrufsrecht im Handyshop - Untergeschobener, teurer Vertrag

Widerrufsrecht im Handyshop

Untergeschobener, teurer Vertrag

Für Verträge, die im Mobilfunk-Shop abgeschlossen werden, gilt kein Widerrufsrecht. Eine Unterschrift kann daher teuer werden – das zeigt der Fall des Monats Dezember der Verbraucherzentrale Niedersachsen. […]